Sender verschieben schlägt fehl?

+A -A
Autor
Beitrag
leo_62
Stammgast
#1 erstellt: 12. Mrz 2018, 16:26
Bei der Erstinstallation meines OLED EF9509 vor 16 Monaten konnte ich mir noch problemlos meine Sender-Reihenfolge unter >Sendermanager und >Sender verschieben einrichten.
Nun aber, nach einem Zurücksetzen des TVs auf Werkseinstellung, kann ich keinen einzigen Sender mehr verschieben? Beim Versuch wird auf dem Bildschirm eingeblendet: "Die Sender 1-1751 können nicht verschoben werden."
Ein erneutes Werksreset ändert auch nichts.
Hat hier jemand eine Idee, was ich machen könnte?
kobold58
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Mrz 2018, 16:43
Ich habe zu einem ähnlichen Problem mit dem LG Kundendienst gechattet.
Joe-Han
Inventar
#3 erstellt: 12. Mrz 2018, 16:53
Ich nehme an, du hast dann einen neuen Sendersuchlauf gestartet? In diesem Fall teste das mal mit jeweils unterschiedlichen Suchlaufoptionen. Da gab's zumindest früher ein Problem
leo_62
Stammgast
#4 erstellt: 12. Mrz 2018, 17:07
Was meinst du bitte mit Sendersuchlaufoptionen? Kabel und Antenne? Ich habe nur Satellit zur Verfügung. Und den Suchlauf startet man ja automatisch bei der Neuinstallation.

Ja, und LG empfiehlt wie immer eigtl. ein Werksreset. Aber damit fing mein Problem ja an...
celle
Inventar
#5 erstellt: 12. Mrz 2018, 17:26
Dein Problem ist die Astra-Voreinstellung. Du musst beim Suchlauf "vollständige Suche" und danach "andere Anbieter" auswählen. Wenn du Astra auswählst wird eine von Astra sortierte Senderliste übernommen, die nicht mehr veränderbar ist.

Hatte das gleiche Problem.

https://www.dein-fer...n-lg-fernseher-webos

Wenn du nun schon beim Suchlauf Astra ausgewählt hast, erscheint beim erneuten Suchlauf auch nicht mehr die Option der vollständigen Suche. Die folgende Option "andere Anbieter" kannst du aber noch wählen und somit dann auch die Sender sortieren. Nachteil ist, dass evtl. nun nicht mehr alle exotischen Sender gefunden werden und die Liste sich z.B. von 2xxx gefundenen Sendern auf unter 500 reduziert. M.E. waren aber alle wichtigen dt. Sender inkl. UHD-Kanäle dabei. Wenn du dir den Werksreset inkl. der Löschung deiner evtl. schon vorher getroffenen Bildeinstellungen ersparen willst, reicht die erneute Suche mit der Option "andere Anbieter" trotz Astra-Voreinstellung evtl. auch schon aus.


[Beitrag von celle am 12. Mrz 2018, 17:27 bearbeitet]
Joe-Han
Inventar
#6 erstellt: 12. Mrz 2018, 17:49
Richtig, das war's: Die vollständige Suche. Man kann ja trotzdem den Satelliten beschränken (nur Astra z.B.).
celle
Inventar
#7 erstellt: 12. Mrz 2018, 18:14
Hatte das gleiche Problem und wie schon beschrieben, der entscheidenste Punkt ist "weitere Anbieter" bei der Wahl der Senderliste im darauf folgenden Schritt. Wenn du hier Astra wählst, kann man nicht mehr sortieren.
leo_62
Stammgast
#8 erstellt: 12. Mrz 2018, 19:30
Jawoll celle, das war der Knackpunkt!
Wenn man bei 'Andere Anbieter' sein Häkchen setzt, verschwindet selbiges bei 'Astra'. Das war für mich etwas irritierend.

Das Hin- und Hergescrolle, um etwa 40 Sender auf die ersten Plätze zu befördern, bleibt trotzdem 'ne Heidenarbeit, zumindest bei meinem WebOs2. Bei keiner meiner bisherigen TV-Marken war die Sendersortierung dermaßen umständlich.

Abschließend muß ich aber noch zugeben, daß ich auch etwas gepennt habe, denn hätte ich mir meine erste ursprüngliche Senderliste auf USB-Stick gezogen, wäre dieser Fred überflüssig...

Besten Dank nochmal und ENDE.
kobold58
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 12. Mrz 2018, 19:48
Und wie geht das mit dem USB-Stick?
leo_62
Stammgast
#10 erstellt: 12. Mrz 2018, 20:07
>Einstellungen >Sender >Sender kopieren >TV auf USB

So sollte es klappen.
Joe-Han
Inventar
#11 erstellt: 12. Mrz 2018, 21:24
Bei mir geht das leider nicht. Ich habe aber auch einen anderen, älteren LG ( 55EC930V). Wenn ich die Liste exportiere, am PC mit "Chansort" neu sortiere und danach wieder importiere, entsteht "Chaos" - Kanalnummern sind doppelt und dreifach belegt und verschieben sich.
kobold58
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 12. Mrz 2018, 21:26
Danke für die Antwort. Muss ich probieren, aber unserer ist fast fünf Jahre alt(47LA6918).
leo_62
Stammgast
#13 erstellt: 12. Mrz 2018, 22:24
Von 'Chansort-Bearbeitung' kenne ich nix. Das habe ich auch nicht gemeint.
Nur per Stick eine bestehende Sortierung sichern und wieder aufspielen.
Joe-Han
Inventar
#14 erstellt: 13. Mrz 2018, 16:12

leo_62 (Beitrag #13) schrieb:
Von 'Chansort-Bearbeitung' kenne ich nix.

Das ist aber bei größeren Senderanzahlen sehr sinnvoll, wenn man die Kanalliste komfortabel am PC sortieren kann.
Chansort gibt's eigentlich überall kostenlos zum Download und ist nicht auf LG beschränkt.
http://www.chip.de/downloads/ChanSort_60828875.html
Nur leider funktioniert es, zumindest bei mir, nicht richtig.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sender verschwinden
nidel am 02.07.2019  –  Letzte Antwort am 06.07.2019  –  2 Beiträge
UHD Sender beim 65EF9509
ehp am 23.11.2015  –  Letzte Antwort am 29.11.2015  –  14 Beiträge
Sender einstellen und Aufnahme
mospider am 25.03.2018  –  Letzte Antwort am 25.03.2018  –  4 Beiträge
C8 und sender liste
ang69 am 05.09.2019  –  Letzte Antwort am 06.09.2019  –  2 Beiträge
LG OLED65C7D löscht automatisch sender
horst789 am 21.12.2017  –  Letzte Antwort am 25.07.2018  –  7 Beiträge
Sender verschwinden nach umschalten 55C8
zickzack am 29.11.2018  –  Letzte Antwort am 18.04.2019  –  13 Beiträge
65E8: verschlüsselte Kabel-Sender überspringen
Addawa am 28.03.2019  –  Letzte Antwort am 29.04.2019  –  4 Beiträge
LG 55 9109 Sender Sortieren die 5te.mindestens
Alohatyp am 15.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.01.2017  –  14 Beiträge
LG OLED65B7V - ?Sender Kopieren? Option fehlt
ManuelCS am 04.12.2017  –  Letzte Antwort am 10.12.2017  –  2 Beiträge
B7D findet kein astra uhd sender
Nebukatnedzar am 10.03.2018  –  Letzte Antwort am 15.03.2018  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.537 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglied-grassus-
  • Gesamtzahl an Themen1.454.441
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.674.282

Hersteller in diesem Thread Widget schließen