Sony OLED Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Padde80
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Okt 2018, 18:15
Hallo zusammen,

ich möchte mir demnächst einen OLED zulegen und aufgrund diverser Videos/Reviews und der Überzeugung, dass Sony das stärkste Upscaling- und Bewegtbild-Potential hat (ihr dürft mich auch gerne korrigieren) soll es ein Sony werden.


Was die Größe angeht wird es wohl auf 55 Zoll hinauslaufen.
Zur Wahl stehen die 3 (sehr oft gewünschten) Modelle:

- Sony A1
- Sony AF8
- Sony AF9

Die Preise für den AF8 und den A1 gehen ja aufgrund der Veröffentlichung des AF9 bereits deutlich runter.
Den AF9 hätte ich natürlich am liebsten, allerdings ist der Aufpreis - vor allem vor dem Hintergrund der jetzt fallenden Preise des A1 und AF8 - schon enorm.

Meine Frage(n) ist/sind daher relativ einfach und naheliegend.
1.) Lohnt sich der Aufpreis für den AF9?
2.) Bzw. Welche Features haltet ihr für elementar um auf den AF9 zu gehen (wenn überhaupt welche)?
3.) Und falls der Mehrpreis nicht gerechtfertigt ist, sollte man dann eher zum A1 oder zum AF8 greifen?

Hoffe das war jetzt nicht zu viel und unstrukturiert...
Bin für alle Hinweise / Tipps dankbar.
Padde80
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 23. Okt 2018, 14:23
Keiner der mir weiterhelfen kann?
RobCort
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 23. Okt 2018, 15:34
A1 Besitzer werden dir zu ihrem Gerät raten, AF8 und AF9 Anhänger zu ihrem Gerät. Was glaubst du also, was du für verwertbare Antworten kriegen wirst? Es gibt genug Reviews für jedes der in Frage kommenden Geräte im Netz und in zahlreichen Shops kannst du alle drei nebeneinander bewundern. Dann entscheidet wohl mehr der Preis, der präferierte Look und die Frage, ob du ihn an die Wand hängen, oder aufstellen willst. Als Normalsterblicher wirst du keine wesentlichen Unterschiede merken, denn alle 3 sind top.


[Beitrag von RobCort am 23. Okt 2018, 15:35 bearbeitet]
Rhiley88
Stammgast
#4 erstellt: 23. Okt 2018, 16:35
Also der AF9 mag bestimmt besser als der A1/AF8 sein, aber wenn ich mich recht entsinne, liegt der günstigste Preis für den AF9 in 55 Zoll momentan bei knapp 2600 Euro.

Das wären also knapp 1000,- mehr als für den A1 momentan. Ober der AF9 aber auch 1000,- besser als der A1 ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Für mich persönlich ist er das bei Weitem nicht.

Wer sich allerdings um 1000,- mehr oder weniger keine Gedanken machen muss und das Beste vom Besten haben will, der wird das vermutlich anders sehen.

Ich persönlich würde mir da lieber noch einen 2017er LG fürs Schlafzimmer holen oder das Geld in nen Urlaub stecken und genießen, was A1/ AF8 zu bieten haben. Der Unterschied zwischen A1 und AF8 ist ja eher marginal. Ich würde da nehmen, was günstiger ist oder was mir designtechnisch besser gefällt.


[Beitrag von Rhiley88 am 23. Okt 2018, 16:38 bearbeitet]
Padde80
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Okt 2018, 18:13
Danke schonmal für eure Posts.


Ich finde auch, dass 1000€ eigtl deutlich zu viel sind, allerdings hab ich ja auch schon einiges bzgl „Kinderkrankheiten“ - vor allem beim A1 - gehört (Gelbstich, Dimming-Probleme etc.). Von daher hätte ich halt auch gerne gewusst welche Dinge inzwischen behoben sind oder nur sehr vereinzelt auftreten... sprich: worüber muss ich mir wirklich Gedanken machen? Denn eigtl wäre der A1 mein Favorit, allerdings hab ich gelesen dass ich hier auf nen 2018er Panel hoffen/achten soll. Ich hab allerdings keine Ahnung wie ich das beeinflussen oder kontrollieren kann?! Und der AF8 würde mir hier ein 2018er Panel garantieren...

Die AF9 Modelle scheinen ja bisher mehr oder minder über jeden Zweifel erhaben... daher die Überlegung ob die 1000€ evtl das Risiko eines „mangelhaften“ A1/AF8 aufwiegen.

Von daher vllt nochmal die konkrete Frage:
Wenn ich mich für A1 oder AF8 entscheiden würde, worauf muss ich achten um keine Probleme mit den genannten „Kinderkrankheiten“ zu bekommen?
schuberth1
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 28. Okt 2018, 12:12
Ich stand bis gestern genau vor der gleichen Frage/Entscheidung.

Im Moment schaue ich auf einem Tevion 37“. Meine Fernseher waren bis jetzt immer über 10 Jahre im Dienst und laufen heute noch als dritt Fernseher.

Der AF1 war mir für sein Alter zu teuer, dem AF8 sagt man ein träges Android nach. Andere machen grundsätzlich einen Bogen um Geräte mit Android.
Der AF9 wird in den Himmel gelobt, aber für 3000,- Euro zu teuer und noch nicht überall verfügbar.
Gedanklich stand für mich fest, es wird der AF9, aber nicht für 3000,- Euro (55“ Gerät).

Gestern war ich im Mediamarkt da zur Zeit der AF8 im Angebot ist (1700,- Euro)
Vorher hatte ich die Preise für den AF9 auf der Homepage von Mediamarkt geprüft. (kein Gerät verfügbar, 3000,- Euro teuer)

Ich war deshalb um so mehr überrascht, dass der aktuelle AF9 dann doch im Markt ausgestellt war und dann auch noch für 2700,- Euro.
Dann war die Entscheidung gefallen. Mit der günstigste Preis im Netz und eben besser als AF8 und A1.

Die 1000 Euro Unterschied zum AF8 sind auf die nächsten 10 Jahre gerechnet nicht er Betrag, der mir Kopfschmerzen bereitet.
HicksandHudson
Inventar
#7 erstellt: 31. Okt 2018, 12:26
Muss jeder selbst wissen, aber mir ist schleierhaft, wieso manche hier nach dem Erscheinen des wirklich tollen AF9 überhaupt noch über einen AF8 oder gar AF1 nachdenken.

Klar - der AF9 ist aktuell (ist ja erst erschienen) noch extrem teuer (wobei er ja auch schon für 2900 erhältlich war in 65 Zoll).
Die Vorteile liegen aber doch ganz klar auf der Hand - allein schon das deutlich bessere Android (Schwachpunt Nr. 1 von Sony immer!) ist es wert, über den AF9 nachzudenken.
Dann ist er bildlich einfach nochmal nen Tick besser.

Warten heißt es hier einfach, bis das Ding auf ca. 2500 runter geht und das wird denke ich gar nicht so lange dauern (Januar-Feburar vermutlich).

Für mich käme nur in Frage: Entweder gleich AF9 oder zu LG bzw. Pana wandern (deren TVs sind ja auch nicht übel).


[Beitrag von HicksandHudson am 31. Okt 2018, 12:28 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony Oled Af9 Unboxing
MarcoB87 am 18.01.2019  –  Letzte Antwort am 22.01.2019  –  20 Beiträge
Sony AF9 OLED 2018 - Einstellungsthread
mamam am 27.09.2018  –  Letzte Antwort am 08.07.2019  –  863 Beiträge
Sony 2018 OLED AF8 DolbyVision
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 03.07.2019  –  1718 Beiträge
Sony AF9 65 Zoll Wandmontage
Kohlenschaufler am 09.11.2018  –  Letzte Antwort am 18.05.2019  –  47 Beiträge
Subwoofer am Sony AF9 betreiben
Roschi90 am 06.01.2019  –  Letzte Antwort am 12.02.2019  –  20 Beiträge
Sony AF9 Inputlag
Fredchenhh am 21.10.2018  –  Letzte Antwort am 22.10.2018  –  4 Beiträge
Sony AF8 OLED 2018 - Einstellungsthread
CrashDech am 03.05.2018  –  Letzte Antwort am 20.06.2019  –  62 Beiträge
Sony AF9 OLED mit X1-Ultimate (SONY Leipzig Event; persönliche Eindrücke)
Onbekend am 19.09.2018  –  Letzte Antwort am 19.09.2018  –  8 Beiträge
Sony AF9 Austauschgerät
fabiano88 am 26.04.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  3 Beiträge
Sony AF9 65 Pixelfehler
fabiano88 am 17.04.2019  –  Letzte Antwort am 19.04.2019  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder866.470 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedMaSa96
  • Gesamtzahl an Themen1.444.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.497.006

Top Hersteller in Sony Widget schließen