Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|

Sony 2018 OLED AF8 DolbyVision

+A -A
Autor
Beitrag
Ralf65
Inventar
#1 erstellt: 09. Jan 2018, 07:05
Auf der CES wurde die neue OLED Serie AF8 vorgestellt, verfügbar in 55" und 65", DolbyVision Unterstützung wird dabei per FW Update nachgreicht, scheint also zur Einführung noch nicht integriert zu sein (Info aus Fußbote von der Sony Seite zum Modell)
wie bereits beim 2017er A1, verfügt der AF8 über den X1-Extreme Prozessor und der "Acoustic Surface-Technologie" zur Audiowiedergabe, jedoch fehlt der nach hinten abgewinkelte Standfuß mit dem Subwoofer, dieser befindet sich nun direkt im Gehäuse.
Ob es sich bei der AF8 Serie auf Grund der Bezeichnung bereits um den Nachfolger für die A1 Serie handelt, oder nur um eine zusätzliche OLED MidRange Reihe muss man abwarten, denn es soll noch ein neuer Prozessor namens "X1-Ultimate" folgen, der dann in der vielleicht noch ausstehenden LCD / OLED TopRange Einzug halten wird (77" IFA 2018 ?)

AF8

Snap19


* 8 million self-illuminating OLED pixels brings a significantly enriched visual experience with unprecedented black, rich color, and a wide viewing angle.
* Features Acoustic Surface technology: the entire screen resonates with great sound emanating directly from the screen itself. This allows a perfect unification of picture and sound that conventional TVs cannot deliver.
* Features 4K HDR Processor X1 Extreme providing the ultimate 4K HDR viewing experience by incorporating three new technologies: Object-based HDR remaster, Super Bit Mapping™ 4K HDR and Dual database processing.
* Features vibrant, expanded color with TRILUMINOS™ Display, further enhanced for color accuracy.
* Uses 4K X-Reality™ PRO to produce stunning detail with Sony’s unique algorithm of reality creation database for any content, such as TV broadcasting, DVD, Blu-ray Disc, Internet video and digital photos.
* The minimalist design: A8F series has a clean, minimalist design that keeps you focused on what’s important – the picture.
* Android TV with Google Assistant built-in: Find what you want quickly, simply by talking. Ask your Google Assistant to help you play TV shows, movies, and more. Dim the lights and control your connected devices while you watch a movie for a better viewing experience.
* Hands-free control of a Sony TV with Amazon-Alexa-enabled devices and Google Home. Sony’s Android TV works with Amazon Alexa to play, pause, fast forward, and rewind. Google Home allows you to find the entertainment you want without lifting a finger.
* HDR compatible, including support for Dolby Vision, to receive and process the new video standard signal with higher brightness, higher contrast and more vibrant colors via Internet video services and HDMI.

Edit
letzten Infos nach basieren die neuen Geräte bereits auf Android 8 (OREO) und alle 4 HDMI Eingänge unterstützen entsprechend den HDMI2.0b Spezifikationen 4K/60p incl. HDR


[Beitrag von Ralf65 am 09. Jan 2018, 17:02 bearbeitet]
berti86
Stammgast
#2 erstellt: 09. Jan 2018, 07:13
Seb1609
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Jan 2018, 08:50
Also der Beitrag stimmt aber nicht ganz. Laut Sony Seite befindet sich im Standfuß schon ein Subwoofer. Aber für mich wieder nicht zu verwenden weil der Standfuß wieder nicht gerade ist so das ich den Fernseher nicht in 90 Grad aufstellen kann. Ich kann nicht von oben auf den Fernseher schauen und eine Wandmontage kommt bei mir auch nicht in Frage. Weiß nicht ob es so schwer ist einen einfach geraden Fernseher herzustellen. Naja. Dann halt nicht.
Ralf65
Inventar
#4 erstellt: 09. Jan 2018, 09:13
wie auf dem Bild zu erkennen gibt es keinen abgwinkelten Standfuß mehr, welcher die Bautiefe übermäßig erhöht, der Subwoofer befindet sich nun im Gehäuse selber

ich habe den Beitrag "zum besseren Verständniss" entsprechend editiert

zum Vergleich A1
Snap27


[Beitrag von Ralf65 am 09. Jan 2018, 09:28 bearbeitet]
Seb1609
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jan 2018, 09:29
Ja sorry. Hatte ich falsch verstanden. Dachte du meinst das es gar keinen Subwoofer mehr gibt. So ists natürlich richtig. Für mich einfach Schade das er wieder leicht schräg ist. Aber gut. Irgendwann wird Sony vielleicht auch gerade OLEDs bauen :-)
mbabst
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jan 2018, 10:26
Mir gefällt die alte Version besser. Gerade der vorne fehlende Fuss hat was. So kann ich wohl nun ohne schlechtes gewissen für einen günstigeren A1 gehen.
Twon
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 09. Jan 2018, 10:31
Wohl eher eine kompaktere und günstigere Alternative zum A1 als ein direkter Nachfolger. Wäre interessant ob das Panel ein anderes ist oder einfach nur ein kosten optimiertes Gehäuse gebaut wurde. Soundtechnisch denke ich nicht das der kleineSubwoofer mit dem A1 mithält. Wäre auch ein Grund für die neue Soundbar.
Der Preis wird spannend. Auf der Sony Seite ist er aktuell zwischen dem A1 (3999 uvp) und dem ZD9 (3499) eingeordnet. Vermute er wird ähnlich teuer wie der A1 aktuell startenaber schnell fallen um LG auch preislich Konkurrenz machen zu können.
Ralf65
Inventar
#8 erstellt: 09. Jan 2018, 10:34
so gehen die Meinungen und Geschmäcker halt auseinander..
persönlich finde ich neue Variante optisch besser, mal abgesehen von der nun auch besseren Eignung zur Wandmontage durch den fehlenden Standfuß
ehp
Inventar
#9 erstellt: 09. Jan 2018, 11:11
Ich bin froh, den A1 zu haben.
Scheinbar ist der neue eine abgespreckte A1-Variante.
Das Bild soll vergleichbar mit dem des A1 sein....
Was auch immer das heißt. Klingt nach nicht ganz so gut.
Besser jedenfalls nicht. Das hätte man geschrieben...
Ergo: Den braucht man nicht, wenn man den A1 hat.
Tom_Shanks
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Jan 2018, 11:15
Interessant ist doch, ob mehr RAM und ein besserer Cortex drin stecken. Dazu finde ich leider nix.
celle
Inventar
#11 erstellt: 09. Jan 2018, 14:14
Der AF8 ist das erwartete günstigere Modell. Der A1 bleibt noch dem 2018er-Portfolio erhalten. Wirklich neue TVs kommen erst mit dem HDMI 2.1- und X1-Ultimate-Upgrade.

Beim Prozessor wird es kein Upgrade zum A1 geben, dafür aber evtl. beim ABL-Verhalten und natürlich als neues Feature die Sprachsteuerung.
celle
Inventar
#12 erstellt: 09. Jan 2018, 14:58
celle
Inventar
#13 erstellt: 09. Jan 2018, 15:02
Nach dem Namenschema welches man mit AF8 und A1 eingeführt hat, wird der echte Nachfolger des A1 ein AF9 (2018) oder AG9 (2019) sein. Die Bezeichnung A1 ist in Japan ja traditionell reserviert für Erstlingwerke und Technologieträger.
ehp
Inventar
#14 erstellt: 09. Jan 2018, 15:04
Danke, celle.

Aber sorry, im Vergleich zum A1 sieht der einfach nur ätzend aus.
Die Rückseite sieht billig und unförmig aus. Alles Plastik?
Und vorne der Fuß, der da rausluschert, geht ja gar nicht....
Das war ein deutlicher Schritt nach hinten.


[Beitrag von ehp am 09. Jan 2018, 15:35 bearbeitet]
Seb1609
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 09. Jan 2018, 17:23
Also wenn ich mir das Video anschaue seiht er doch gerade als 90 Grad Winkel aus am Boden. Auf den Bildern schaut er schräg also gekippt aus. Komisch.....
Cudeferro
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 09. Jan 2018, 18:03
Ich finde im Moment noch keine Infos dazu. Hat jemand von euch schon Unterschiede zwischen dem neuen TV und dem A1 ausmachen können? Außer dem Aussehen.
Ralf65
Inventar
#17 erstellt: 09. Jan 2018, 18:09
Android 8 und 4 Eingänge nach HDMI2.0b Spec., demnach wären nun ALLE 4 HDMI Eingänge 4K/60p HDR kompatibel
Cudeferro
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 09. Jan 2018, 18:18
Ok, dann wird das Teil ja sogar minimal besser. Ich dachte, es handelt sich um eine eher abgespeckte Version des A1. Angeblich soll er ja günstiger angeboten werden.
celle
Inventar
#19 erstellt: 09. Jan 2018, 18:22
Er wird auch günstiger. Man kann ja auch bei der Optik abspecken und beim Subwoofer, auch wenn Bild und Features zum A1 evtl. etwas optimiert werden können.
floedi_82
Stammgast
#20 erstellt: 09. Jan 2018, 18:52
So richtig verstehe ich den Move von Sony trotzdem nicht...
dre23
Inventar
#21 erstellt: 09. Jan 2018, 19:28
Also, A1 Bildqualität für niedrigeren Preis?
Jogitronic
Inventar
#22 erstellt: 09. Jan 2018, 19:50
Davon kann man ausgehen
floedi_82
Stammgast
#23 erstellt: 09. Jan 2018, 19:57
Aber macht das - ausgehend von den vermuteten Verbesserungen z.B. bei Panasonic und selbst LG - irgendeinen Sinn? Ich weiss ja nicht.
Jogitronic
Inventar
#24 erstellt: 09. Jan 2018, 20:09
Die Geräte werden ja in der Regel von Jahr zu Jahr besser und billiger
Sniperlein88
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 09. Jan 2018, 20:10
hmm .. jetzt überlege ich natürlich A1 nun kaufen für 2999 (65") ... wird der AF8 günstiger sein? eher nicht oder? bzw erst in einem halben jahr oder so
Dodo2902
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 09. Jan 2018, 20:27
Also, sowie ich das so verfolgt habe, ist der Auftritt von Sony bezüglich OLED sehr enttäuschend!
Jogitronic
Inventar
#27 erstellt: 09. Jan 2018, 20:35
Mich wundert nur dass Sony und Panasonic keine neuen 77er OLEDs angekündigt haben
Ralf65
Inventar
#28 erstellt: 09. Jan 2018, 20:57
der 77" OLED von Panasonic wurde erst zur letzten IFA vorgestellt und soll daher auch über das Jahr 2018 hin als TopLine im Programm bleiben (wurde von Panasonic so kommuniziert), der 77" Sony OLED wurde erst Ende vergangenes Jahres vorgestellt und wird daher vermutlich ebenfalls bis zur IFA im Programm bleiben, so wie seinerzeit das Modell ZD9 aus 2016, dann werden wohl neue Modelle mit neuem Prozessor präsentiert
Jogitronic
Inventar
#29 erstellt: 09. Jan 2018, 21:01
Das hatte ich auch so vermutet. Bleibt abzuwarten wie sich die Preise entwickeln.
kalle1111
Inventar
#30 erstellt: 10. Jan 2018, 00:53
Na so wirklich überzeugend ist das jetzt nicht mit dem neuen Modell. Viel günstiger als der A1 wird der AF8 auch nicht sein können.
Ralf65
Inventar
#31 erstellt: 10. Jan 2018, 11:04
in dem aktuellen Messevideo wird bestätigt, das es sich bei dem neu vorgestellten AF8 um eine neue "zusätzliche" Modellreihe handelt, der A1 jedoch auch über 2018 hinweg weitergeführt wird und weiterhin das OLED Flagschiff darstellt.
Die neuen AF8 Modelle sollen ab Frühjahr demnach verfügbar sein


[Beitrag von Ralf65 am 10. Jan 2018, 11:06 bearbeitet]
Tom_Shanks
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 10. Jan 2018, 12:09
Dann hoffe ich auf ein gutes Angebot für den A1 55.

Beim AF8 stört mich der Fuss. Entweder keiner wie beim A1 oder ein "richtiger". Aber das sieht aus, als gucke eine Lasche unten raus, die da irgendwie gar nicht hin soll.
hardyew
Inventar
#33 erstellt: 10. Jan 2018, 13:26
Dabei.
akoch_hifi
Ist häufiger hier
#34 erstellt: 10. Jan 2018, 13:55
Wenn der bei mir an der Wand hängt, stört mich weder der Fuß noch die Plastikrückseite.
Mal sehen was der Preis dann macht.
Evtl. 500€ unter dem A1 bei 65 Zoll.
Dodo2902
Ist häufiger hier
#35 erstellt: 10. Jan 2018, 14:06

Ralf65 (Beitrag #31) schrieb:
in dem aktuellen Messevideo wird bestätigt, das es sich bei dem neu vorgestellten AF8 um eine neue "zusätzliche" Modellreihe handelt, der A1 jedoch auch über 2018 hinweg weitergeführt wird und weiterhin das OLED Flagschiff darstellt.
Die neuen AF8 Modelle sollen ab Frühjahr demnach verfügbar sein


Wenn der A1 weiterhin das OLED-Flagschiff sein soll, dann darf der 65AF8 ja keine recht viel höhere UVP als 2999 haben. Spannend...
celle
Inventar
#36 erstellt: 10. Jan 2018, 15:30
Sony hat auf der Messe auch den neuen X1-Ultimate-Chip auf einem OLED-Panel demonstriert:


Sony added that X1 Ultimate does object-based analysis of the picture to improve video quality. It can even improve picture quality on 4K TVs, Sony claimed. The company had set up a 4K OLED and a 4K LCD equipped with the X1 Ultimate chip for reference.


https://www.flatpane...owfull&id=1515557746
netzer79
Stammgast
#37 erstellt: 10. Jan 2018, 15:57
Es scheint als ob Sony und Panasonic später
im Jahr ihre Topserien Updaten.

Sony den A1 mit neuem Prozessor und Hdmi 2.1
und Panasonic die 1000er Serie.

Sollte Sony den AF8 jetzt das neuere Panel spendiert haben mit
ABL der 2017er LGs und ihn unterhalb des A1 positionieren, was spricht dann noch für den A1?

UVP A1 3999€
UVP Af8 3499€ ???

Dieser Einstiegspreis wäre eine Kampfansage.

Ist von der CES schon was über ABL verhalten des neuen bekannt?
Haitek
Stammgast
#38 erstellt: 10. Jan 2018, 16:10
...auf die Preisentwicklung OLED dieses Jahr bin ich gespannt, könnte mir vorstellen dass zur WM das ein oder andere Highlight zum Kampfpreis geboten wird, die Nummer mit dem 77" LG ggf erstes Anzeichen dafür...
Bluecam
Stammgast
#39 erstellt: 10. Jan 2018, 17:34
Moin,

ihr sprecht immer alle von den 77" Geräten Schaut ihr euch kein normales Fernsehen an, sondern nur noch 4K-Content? Ich finde normales Fernsehen über SAT auf meinem A1 65" schon echt grenzwertig. Mag mir gar nicht vorstellen, wie das erst auf einem 77" rüberkommt. Für 4K ist das natürlich genial!
Ralf65
Inventar
#40 erstellt: 10. Jan 2018, 18:01
es hängt doch immer auch davon ab, welcher Sitzabstand jeweils vom User genutzt wird (vorhanden ist)
Haitek
Stammgast
#41 erstellt: 10. Jan 2018, 18:03
...kommt wahrscheinlich auf das Gerät und wie es eingestellt ist an, mein Sony 75" XD94 z.B. skaliert SAT erstaunlicherweise noch besser hoch als der "bildtechnisch" auch sehr gute 65" Philips 9809 davor, das macht in der Regel richtig Spaß, selbst bei alten Filmen .


[Beitrag von Haitek am 10. Jan 2018, 18:06 bearbeitet]
celle
Inventar
#42 erstellt: 10. Jan 2018, 20:50
Doch neues Pixellayout bei den neuen OLED-TVs:

https://translate.go...191.html&prev=search

AF8 und A1 haben damit ein unterschiedliches Panel.
Jogitronic
Inventar
#43 erstellt: 10. Jan 2018, 20:58
Das gibt dann einen Lilastich statt den Gelbstich
Haitek
Stammgast
#44 erstellt: 10. Jan 2018, 21:21

Haitek (Beitrag #41) schrieb:
...kommt wahrscheinlich auf das Gerät und wie es eingestellt ist an, mein Sony 75" XD94 z.B. skaliert SAT erstaunlicherweise noch besser hoch als der "bildtechnisch" auch sehr gute 65" Philips 9809 davor, das macht in der Regel richtig Spaß, selbst bei alten Filmen .


...ausgehend von SAT HD , SD ist natürlich nicht so doll 😉
Michaelju
Inventar
#45 erstellt: 10. Jan 2018, 21:26

netzer79 (Beitrag #37) schrieb:
Es scheint als ob Sony und Panasonic später
i

Sollte Sony den AF8 jetzt das neuere Panel spendiert haben mit
ABL der 2017er LGs und ihn unterhalb des A1 positionieren, was spricht dann noch für den A1?

Ist von der CES schon was über ABL verhalten des neuen bekannt?


HDMI 2.1 kommt erst 2019 mit den ersten 16K TV´s!
celle
Inventar
#46 erstellt: 11. Jan 2018, 01:58
Keine Ahnung ob seriös, aber laut einem angeblich Link zu einem russischen Warenregister kommt auch ein AF9 (und ZF9):


Наименование товара

Телевизоры/TV с торговой маркой SONY и запасные части, производства компании «Sony Corporation» 1. KD-55AF9 2. KD-65AF9 3. KD-65ZF9 4. KD-75ZF9


AF9-Register

Der Link kommt von Hristovlav. In der Vergangenheit haben tatsächlich einige seiner Leaks gestimmt, aber kann natürlich trotzdem auch ein Fake sein und von einem AF8 auf einen AF9 zu schließen, ist jetzt auch nicht so schwer.

Zur IFA kommt mit Sicherheit noch ein TV mit X1-Ultimate-Prozessor. Ob es aber neben den m.E. sicheren mFALD-LCD als Samsung-QLED-Konkurrent noch einen OLED gibt, bleibt erst einmal abzuwarten. Das einzige Feature was bei OLED noch fehlt und vielleicht auch noch mit aktuellen Panel machbar wäre, wäre ein ausgeklügeltes BFI/Rolling-Scan-Feature welches mit den LCD-BFI-Umsetzungen gleichzieht (240Hz?). Hierfür könnte es vielleicht noch mehr Prozessorleistung eines X1-Ultimate gebrauchen.


[Beitrag von celle am 11. Jan 2018, 02:06 bearbeitet]
hagge
Inventar
#47 erstellt: 11. Jan 2018, 16:19

Bluecam (Beitrag #39) schrieb:
Ich finde normales Fernsehen über SAT auf meinem A1 65" schon echt grenzwertig.

Der digitale Rauschfilter muss auf "an", damit die Skalierung sauber funktioniert. Siehe diesen Beitrag im Einstellungsthread von mir.

Gruß,

Hagge
Bluecam
Stammgast
#48 erstellt: 11. Jan 2018, 16:23
Rauschfilter steht auf Auto!

Einstellungen sind von Digitalfernsehen (1. Seite des Einstellungsthreads). Die einzigen Unterschiede sind beide Rauschfilter auf Auto und den Lichtsensor habe ich eingeschaltet, weil das Bild sonst teilweise sehr überstrahlt in hellen Szenen.

Gruß
BC
celle
Inventar
#49 erstellt: 11. Jan 2018, 16:24
Unglaublich, dass das bisher noch keiner anderen Testseite aufgefallen ist, aber es gibt tatsächlich unterschiedliche Panels innerhalb eines Jahrgangs. Die G6-Serie hatte schon 2016 die weiterentwickelten 2017er-Panels.

http://www.hifi-foru...read=61&postID=95#95
Jogitronic
Inventar
#50 erstellt: 11. Jan 2018, 16:41

hagge (Beitrag #47) schrieb:

Bluecam (Beitrag #39) schrieb:
Ich finde normales Fernsehen über SAT auf meinem A1 65" schon echt grenzwertig.

Der digitale Rauschfilter muss auf "an", damit die Skalierung sauber funktioniert. Siehe diesen Beitrag im Einstellungsthread von mir.


Den Rauschfilter habe ich gerade mal ausprobiert, der verursacht im Gegenzug Unschärfen im Bild (Weichzeichner).
Das ist keine Option für mich.
five_angel
Stammgast
#51 erstellt: 11. Jan 2018, 22:13
Irrtum gelöscht
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony AF8 OLED 2018 - Einstellungsthread
CrashDech am 03.05.2018  –  Letzte Antwort am 27.06.2018  –  25 Beiträge
Sony auf der CES 2018
ehp am 17.12.2017  –  Letzte Antwort am 15.01.2018  –  65 Beiträge
IFA 2018: Sony AF9 OLED mit X1-Ultimate-Prozessor
celle am 06.02.2018  –  Letzte Antwort am 14.07.2018  –  45 Beiträge
Sony OLED
macky am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.11.2008  –  7 Beiträge
Upgrade von LG B6D auf Sony A1/AF8 sinnvoll?
m1am1c4rd am 14.05.2018  –  Letzte Antwort am 27.06.2018  –  14 Beiträge
Sony OLED-TV A1-Serie |55-77"| DolbyVision |120Hz | BFI | XE1-Prozessor
celle am 14.11.2016  –  Letzte Antwort am 19.07.2018  –  13532 Beiträge
Sony OLED-TV A1-Serie |55-77"| DolbyVision |120Hz | BFI | XE1-Prozessor WICHTIGE INFOS
Larli am 22.06.2017  –  Letzte Antwort am 24.06.2017  –  4 Beiträge
Sony´s OLED-Zukunft
celle am 25.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.01.2017  –  109 Beiträge
Sony A1 gegen AF8 getauscht - nun grüner Punkt im Bild
cineblu am 31.05.2018  –  Letzte Antwort am 31.05.2018  –  2 Beiträge
Dünnstes OLED Display von Sony
erikaustria1974 am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 28.02.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder846.771 ( Heute: 24 )
  • Neuestes MitgliedOmgBesterSkinEver
  • Gesamtzahl an Themen1.412.486
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.890.430