Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|

IFA 2018: Sony AF9 OLED mit X1-Ultimate-Prozessor

+A -A
Autor
Beitrag
celle
Inventar
#1 erstellt: 06. Feb 2018, 10:38
Es ist ein offenes Geheimnis, dass Sony zur IFA nachlegen wird und auf der CES nur das Frühjahrslineup gezeigt hat.
Vor dem 8K-Start und HDMI 2.1 scheint der Markt auch ein wenig zu stagnieren. Sony hat aber auf der Messe einen neuen Bildprozessor gezeigt u.a. dessen angeblichen Vorzüge auch auf einem 4K-OLED präsentiert und somit eben nicht nur am LCD-Prototypen. Die Leistung neuer Bildprozessoren war bei allen Herstellern ein großes Thema. Man kann also davon ausgehen, dass auch Sony nicht nur bei LCD, sondern auch mit OLED im Herbst den X1-Ultimate-Prozessor einführen wird.
Das der neue OLED dann aller Wahrscheinlichkeit nach die AF9-Kennung bekommen wird und nicht A2 heißen wird, habe ich im AF8-Thread schon erörtert. Dafür braucht man nicht wirklich hellseherische Fähigkeiten.

Video zum OLED mit X1-Ultimate:
https://www.youtube.com/watch?v=PswLIUMsC8A

Es geistert auch im LCD-Forum eine entsprechende Liste aus Russland herum mit angeblich geleakten Kennungen, die m.E. aber "fanmade" ist und bestehende Spekulationen aufnimmt und kein wirklich offizielles Dokument ist. Auch bei den Spezifikationen wird hier noch zu viel geraten. Sharp und Samsung werden aller Voraussicht nach erste 8K-LCDs und insbesondere bei Samsung auch mit auf 8K optimierter Bildelektronik einführen. BOE in China startet dieses Jahr mit der 8K-Panelproduktion in der 10.5G-Fabrik und in Japan beginnt Ende des Jahres auch der 8K-Sendebetrieb. Ob Sony da als japanischer Hersteller tatsächlich zurückstecken will und einen spekulativen ZF9 ohne 8K bringt? Sollte Samsung 8K einführen, wird wohl auch Sony folgen. Der AF9 sollte somit also das erschwinglichere Modell sein (8K wird es bei OLED erstmals ab 88" geben, 8K in 65" folgt erst mit der Top-Emission-Technologie nach 2019). Auch bin ich mir nicht so sicher ob der ZF9 dann noch in 65" erscheinen wird.
celle
Inventar
#2 erstellt: 09. Apr 2018, 14:34
Sehr gute Vorraussetzung für einen baldigen AF9 oberhalb des AF8.
Laut "Nikkei Asian Review" hält OLED im Premiumsegment in Japan einen Marktanteil von satten 92%:


'"Japan is a key axis of OLED TV infrastructure as it produces facilities and materials for OLED panels. Japanese makers and consumers have expressed the hottest reactions, with sales of OLED TVs accounting for 92% in the premium market."'


http://www.avsforum....90.html#post55974232

Kompletten Text mit entsprechenden Zitat gibt es nur gegen Geld...
https://asia.nikkei....xfold-to-10m-by-2021

Anbei noch einmal die Liste mit der AF9-Kennung:

http://www.hifi-forum.de/bild/snap14_836664.html


[Beitrag von celle am 10. Apr 2018, 07:22 bearbeitet]
Nicecc
Stammgast
#3 erstellt: 23. Mai 2018, 18:21
Servus,

Gibt es hier schon weitere news oder Spekulationen?
Wann und wo präsentiert denn Sony seine lineup für das weiter Jahr?

Bg, Chris.
celle
Inventar
#4 erstellt: 24. Mai 2018, 10:03
Es gab einen Leak auf der US-Supportseite:

http://www.avsforum....st.html#post56236848
celle
Inventar
#5 erstellt: 24. Mai 2018, 10:04

Wann und wo präsentiert denn Sony seine lineup für das weiter Jahr?


Auf der IFA 2018 (31.08 - 05.09.2018) in Berlin.
sunday2
Stammgast
#6 erstellt: 25. Mai 2018, 22:28
Da lohnt sich mein Besuch in diesem Jahr dort erst recht. Hoffentlich sieht man den AF9 auch in Aktion und nicht nur hinter einer Glasscheibe oder nur im Händlerbereich. Ich möchte schließlich wieder Videomaterial mitbringen.
Anilman
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 30. Mai 2018, 00:49
Kurze frage
Würde der af9 oled noch 2018 kommen?
Oder ist das ein 2019 modell?

Da ich dieses jahr noch meinen lgb7 ersetzen will aber hoffe das es noch einen

Hdmi2.1 gerät bzw vrr tauglichen oled tv gibt.
schups
Inventar
#8 erstellt: 30. Mai 2018, 10:03
Sonys F-Modelle sind von 2018. Für HDMI 2.1 ist es möglicherweise noch zu früh, aber vielleicht wird ja ein späteres Update versprochen. VRR könnte schon eher dabei sein, ist ja meines Wissens bei Samsung schon der Fall.

Schönen Gruß, Schups
RobCort
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 31. Mai 2018, 00:09
Der zweite Buchstabe der europäischen Modellbezeichnung steht für das jeweilige Modelljahr, E für 2017, F für 2018 etc.. Bei Sony TVs, die für mehrere Produktionsjahre vorgesehen sind, wie dem A1, fehlt diese.
Axel289
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Jun 2018, 13:39
Aufgrund meines hohen Sitzabstandes (ca. 6 m) zum TV möchte ich von meinem 60‘-Sharp auf 75 / 77‘ wechseln. Aus Preisgründen war ich eigentlich bei LED, allerdings wird der 77‘ LG C8 jetzt schon unter 8.000 € angeboten, sodass OLED wieder mit in der Verlosung wäre. Allerdings bin ich vom C8 weder optisch (Standfuß, Kabelmanagement) überzeugt.
Ich war überrascht, dass Sony vom AF8 keine 77‘-Variante anbietet.
Auch wenn sicher überwiegend 55 und 65‘ verkauft werden, kann ich mir nicht vorstellen, dass Sony (und auch Panasonic) den Markt der 77‘ OLED komplett LG überlassen, oder?

Erwartet ihr für die IFA einen neuen Sony 77‘-OLED (AF8 / AF9) im Bereich von 10 - 12K UVP?
schups
Inventar
#11 erstellt: 02. Jun 2018, 20:23
Es gibt doch seit November den 77er A1.
Axel289
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 03. Jun 2018, 10:35
Das ist mir schon bekannt. Aber zum einen liegt der A1 in 77‘ nach einer ehemaligen UVP von knapp 20.000 € immer noch bei 12.500 € und wird sicher nicht in Bereiche von 6 bis 7 K € runtergehen, zum anderen ist die Frage, wie lange er im Programm bleibt.
schups
Inventar
#13 erstellt: 03. Jun 2018, 13:23
Das ist das Problem was man meist beim besten und größten Modell einer Firma hat. Da ist der Preis überdurchschnittlich hoch. Wie beispielsweise die 70.000 € für den 100er Sony ZD9, das iPhone X von Apple oder aber auch den schnellsten Computer oder die beste Grafikkarte. Wo Du schon bei LCD warst, was hältst Du denn vom 75er Sony ZD9? Der soll ja mittlerweile bei 6k liegen.

Schönen Gruß, Schups
Axel289
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 03. Jun 2018, 16:39
Der ZD9 oder alternativ der Q9FN sind die infrage kommenden LCD‘s.
Wie schon geschrieben liegt der LG C8 in 77‘ preislich gar nicht mehr so weit weg, sodass ich schon über OLED nachdenken würde. Da so ein 75 / 77‘-Trummer natürlich auch schon ein Einrichtungsgegenstand ist, ist mir das Design schon auch sehr wichtig. Und da ist Sony eben mit dem A1 sowieso, aber auch mit dem AF8, zumindest für mein Empfinden, weit vorne. Insofern wäre es eben sehr interessant, ob von Sony ein 77‘-OLED in der C8-Preisklasse zu erwarten ist.
schups
Inventar
#15 erstellt: 07. Jun 2018, 08:05
X1-Ultimate Prozessor auf techradar

Demnach wird es den Prozessor wohl erst frühestens 2019 in Serienmodellen geben.

Schönen Gruß, Schups
burkm
Inventar
#16 erstellt: 07. Jun 2018, 08:18
Der Textauszug dazu aus obigem Bericht:

>>
...
When will it be available in Sony's TVs?
Sony hasn’t put a date on the X1 Ultimate as yet, but considering it’s been in the pipeline for a few years and is now at demo stage, it would suggest it’s fairly far down the production line.

That said, it certainly won’t be debuting in any of Sony’s 2018 TVs (they’ll be powered by the X1 Extreme), but we've got our fingers crossed that it might be ready for Sony's 2019 flagship TVs.
...
<<
ssj3rd
Stammgast
#17 erstellt: 07. Jun 2018, 08:57
Der AF9, wenn er den vorgestellt wird, ist ja ein 2019 Modell. Die vorgestellten IFA Modelle kamen ja bisher immer im nächsten Jahr erst auf den Markt.
Würde mich schon ziemlich wundern, wenn der nicht den Ultimate bekommen würde.

Abwarten und Tee trinken, der AF9 ist ganz oben auf meiner Wunschliste.
Sollte der aber tatsächlich noch mit Extreme kommen, hole ich mir einen billigen LG zum Ausverkauf beim Black Friday.

Sollte der AF9 ein 8K werden, dann hat sich das für mich natürlich auch erledigt.
Dann wird der Preis jenseits von gut und böse sein :-)


[Beitrag von ssj3rd am 07. Jun 2018, 09:12 bearbeitet]
4D
Stammgast
#18 erstellt: 08. Jun 2018, 22:10
So schaut auch mein Mstr. Plan aus.
celle
Inventar
#19 erstellt: 12. Jun 2018, 08:37

schups (Beitrag #15) schrieb:
X1-Ultimate Prozessor auf techradar

Demnach wird es den Prozessor wohl erst frühestens 2019 in Serienmodellen geben.

Schönen Gruß, Schups


Zu dem CES-Bericht gab es noch nicht einmal den Leak auf der Sony-Seite. Etwas veraltet und auch nur fehlgedeutete Vermutungen des Autors. Wovon sollen sich denn AF9 und ZF9 denn sonst vom restlichen Lineup unterscheiden? Beim ZF9 kann man ja noch Mini-LED-Backlight und 8K integrieren, aber beim AF9 zum A1 und AF8?
burkm
Inventar
#20 erstellt: 12. Jun 2018, 09:45
Bei den 2018er LG Modellen sind ja alle Geräten bis auf den B8 auch alle mit der gleichen CPU und Display ausgestattet. Unterschiede gibt es weitgehend nur im Design und in der Soundbar. Trotz dieser relativ kleinen Unterschiede existieren diese. Sony könnte auch an der Featureliste drehen und verschieden ausgestattete TVs auf den Markt bringen. So könnte z.b. die Bildelektronik aufwändiger sein usw.

Die Unterschiede des A1 zum AF8 sind ja dahingehend - meiner Meinung nach - auch eher "marginal". Der AF8, obwohl eigentlich das kleinere Modell, soll lt. Tests sogar das minimal bessere Bild bieten. Ein Problem, dass sich dann ergibt, wenn alle nur die gleichen Grundkomponenten einsetzen (müssen) und dann nur beim Rest Unterschiede generieren können. Da gibt es aber sicherlich noch viele Ansatzpunkte zur Differenzierung.


[Beitrag von burkm am 12. Jun 2018, 09:48 bearbeitet]
RobCort
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 12. Jun 2018, 22:56
Es wird keinen AF9 geben, höchstens einen AG9, da bei den europäischen Modellen der zweite Buchstabe ür das Modelljahr steht.


[Beitrag von RobCort am 13. Jun 2018, 00:45 bearbeitet]
Shaoran
Inventar
#22 erstellt: 12. Jun 2018, 23:59
Der AF9 würde aber noch zu 99% 2018 erscheinen genau wie der ZF9 LCD und daher ist das F noch richtig und kein G
RobCort
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 13. Jun 2018, 00:44

Shaoran (Beitrag #22) schrieb:
Der AF9 würde aber noch zu 99% 2018 erscheinen genau wie der ZF9 LCD und daher ist das F noch richtig und kein G ;)

Mal schauen 😉
celle
Inventar
#24 erstellt: 13. Jun 2018, 14:48
Der AF9 wird erst zur IFA offiziell vorgestellt. Voher siehst du den auch nicht in irgendwelchen Broschüren die zu den Händler wandern. Alles nur Frühjahrsprogramm.
Prophet7985
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 13. Jun 2018, 19:22
Ich halte jede Wette das Sony ihn nicht auf der IFA vorstellt. Es wird wie bei den letzten Produktvorstellungen auch sein. Ich gehe davon aus es wird wie 2016 beim ZD9 sein.
sunday2
Stammgast
#26 erstellt: 13. Jun 2018, 23:04
Der A1 wurde auch zuerst auf der CES (2017) vorgestellt.
celle
Inventar
#27 erstellt: 15. Jun 2018, 09:08
Der Z9 wurde auf der IFA 2016 offiziell dem normalen Publikum vorgestellt. Auf der CES 2016 war es nur ein Prototyp.
https://www.4kfilme.de/sony-zd9-master-backlight-drive-ifa-2016/

Die HX9-Serie war auch eine IFA-Premiere. Auch der erste 4K-LCD XA9005.

Der A1 ist ein Sondermodell, was schon der Name sagt. Hätte bei der damaligen Konkurrenz auch keinen Sinn gemacht den erst zur IFA 2017 zu präsentieren. Man hat sich mit OLED ja lange genug Zeit gelassen. Der war überfällig.

Das es vor der IFA noch interne Händlervorführungen geben kann, versteht sich ja von selbst. Der Normalo wird die neuen TVs aber eben erst zur IFA sehen können.
Prophet7985
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 15. Jun 2018, 11:06
Richtig für das normale Publikum ist das die erste Gelegenheit gewesen und wird's vermutlich auch dieses Jahr sein. Aber die "offizielle Vorstellung" wird vorher stattfinden. So war es auch die letzten Jahre auf der IFA gab es keine vorher nicht vorgestellten Produkte zu sehen.
celle
Inventar
#29 erstellt: 18. Jun 2018, 20:45
Für all die Zweifler noch einmal der Screenshot von der Sony-Seite:

https://www.avsforum...482&d=1529292300
Dannyboy1984
Stammgast
#30 erstellt: 23. Jun 2018, 13:01
Und was soll der AF9 gegenüber dem AF8 (A1) anders machen?
Geißbock11
Stammgast
#31 erstellt: 23. Jun 2018, 15:42
Ich hoffe auf einen geringeren Input Lag durch den neuen Prozessor, weniger Artefakte bei hoher Glättung und später einsetzenden ABL/höhere Spitzenhelligkeit.
Jogitronic
Inventar
#32 erstellt: 23. Jun 2018, 15:49
... und mehr Tuningoptionen bei HDR
ssj3rd
Stammgast
#33 erstellt: 29. Jun 2018, 09:54

Dannyboy1984 (Beitrag #30) schrieb:
Und was soll der AF9 gegenüber dem AF8 (A1) anders machen?


Wie das bei Nachfolgern so ist, wenn es den gut läuft: Überall wird optimiert und an Stellschrauben gedreht, ob es die richtigen sind wird sich zeigen.
Wie immer halt..


[Beitrag von ssj3rd am 29. Jun 2018, 10:13 bearbeitet]
Aragorn42
Neuling
#34 erstellt: 29. Jun 2018, 10:49
Laut einem Bericht in der aktuellen HDTV kommen die ZD9 und AF8-Nachfolger noch dieses Jahr und heißen demnach ZF9 und AF9.

ZF9 wird es in 65 und 75 Zoll geben und der AF9 in 55 und 65 Zoll.

Beide haben dann den X1 Ultimate Prozessor, Dolby Vision und HDR10-Unterstützung.

Wobei der ZF9 was HDR angeht die neue Speerspitze dank 4000 Nits darstellt, doppelt soviel wir der ZD9,

Weitere Infos folgen wohl Anfang August.
celle
Inventar
#35 erstellt: 29. Jun 2018, 10:55
Der ZF9 wird mit Sicherheit ein 8K-TV.

Ob die HDTV nicht auch einfach nur hier und in anderen Foren zur Informationsbeschaffung mitliest, bleibt auch abzuwarten.
Bei 4000nits muss man auch erst einmal den Energiehaushalt lösen können und das dürfte nicht so einfach sein, ohne die TFT-Backplane zu grillen.
Prophet7985
Ist häufiger hier
#36 erstellt: 29. Jun 2018, 12:14
Energiehaushalt und Backplane wären kein Problem wenn sie auf QDCF setzen damit steigt die Effizienz so deutlich an das man 4000 nits locker mit ähnlichem Energieverbrauch realisieren kann wie aktuell im ZD9.

Wobei ich glaube das wir kein QDCF dieses Jahr sehen werden aber was ich damit sagen will ist es gibt viele Wege die nach Rom führen. Außerdem halte ich dagegen der ZF9 wird kein 8K TV und zwar aus dem Grund das er (scheinbar) nur in 65" und 75" kommt deutet für mich eher auf 4K hin. Aber wir werden sehen wessen Glaskugel am Ende besser war.
celle
Inventar
#37 erstellt: 30. Jun 2018, 10:20
Samsung´s Königsweg für QDCF scheint aber QD-OLED zu sein, weil dann in der Produktion alles aus einem Guss abläuft. Filter und Emitter können dann in einem Verfahren aufgebracht werden. Bei LCD wäre das viel umständlicher.

Samsung setzt auf 8K, QDCF wird bei LCD erst einmal nicht kommen, wenn es überhaupt jemals erscheinen wird. Selbst Nanosys versteift sich da nicht mehr auf LCD und bringt verstärkt OLED ins Spiel.

https://www.google.c...Ruzqnff1npGJ3KNvhBAX

Samsung bringt 8K ab 65":

https://www.4kfilme.de/erste-8k-fernseher-samsung-2018/


[Beitrag von celle am 30. Jun 2018, 10:21 bearbeitet]
Bobby15230
Stammgast
#38 erstellt: 30. Jun 2018, 13:41
Na, ist ja ganz toll von Samsung!
Ich warte aber auf 64K und frage mich allen Ernstes, was das Ganze mit dem AF9 zu tun hat - sollte es wirklich jemals ein solches Modell geben?!

Gruß Bobby
burkm
Inventar
#39 erstellt: 30. Jun 2018, 13:55

celle (Beitrag #35) schrieb:
Der ZF9 wird mit Sicherheit ein 8K-TV.

Ob die HDTV nicht auch einfach nur hier und in anderen Foren zur Informationsbeschaffung mitliest, bleibt auch abzuwarten.
Bei 4000nits muss man auch erst einmal den Energiehaushalt lösen können und das dürfte nicht so einfach sein, ohne die TFT-Backplane zu grillen.


Vielleicht bekommt er ja einen "Festwasser-Anschluss", damit er die Abwärme abführen kann, oder Heatpipes oder...


[Beitrag von burkm am 30. Jun 2018, 13:55 bearbeitet]
celle
Inventar
#40 erstellt: 30. Jun 2018, 16:13

Ich warte aber auf 64K und frage mich allen Ernstes, was das Ganze mit dem AF9 zu tun hat - sollte es wirklich jemals ein solches Modell geben?!


Ganz einfach, der ZF9 wird teurer als ein AF9 und deutlich teurere als AF8 und A1. Dann fragt man sich schon was diesen Aufpreis rechtfertigen soll, bzw. wie da eine gelungene Differenzierung im Produktportfolio ablaufen soll. Beim AF9 gibt es nur den Ultimate-Chip, vielleicht dann noch HFR, aber sonst? 8K gibt es bei den 88"-OLED-Modellen und neue deutlich leistungsstäkere Panels auch erst frühestens 2019.

Sony befindet sich in einem Dilemma, eigentlich braucht es den 65ZF9 nicht, weil OLED eigentlich sehr gut läuft und die Zielgruppe sich stark überschneidet. In Japan hat OLED wohl über 90% Marktanteil im Premiumsegment. Mehr Flächenhelligkeit lässt die Premiumkunden scheinbar nicht zu LCD greifen, weil es bei Filmen kein großer Faktor ist (Pixeldimming und höchste Spitzenhelligkeit bei gleichzeitig tiefsten Schwarz sind da wichtiger).
Schwarzwert ist eine OLED-Stärke. Das plakativste Argument ist da eben noch die 8K-Auflösung, die OLED in 65" noch nicht bieten kann.
schups
Inventar
#41 erstellt: 05. Jul 2018, 14:24
Hier noch ein paar Infos zum X1-Ultimate:
https://www.pressreader.com/germany/hd-tv/20180223/281582356109882

Demnach funktioniert hier Dolby Vision auch ohne Low Latency.

Schönen Gruß, Schups
tobeno79
Schaut ab und zu mal vorbei
#42 erstellt: 13. Jul 2018, 15:35
Da auf der derzeit stattfindenden IFA Innovations Media Briefing 2018 kein AF9 gezeigt wurde, ist wohl davon auszugehen, dass dieser dann auch nicht auf der IFA präsentiert wird?

Gruß
schups
Inventar
#43 erstellt: 13. Jul 2018, 16:27
Denke eher, dass sie den noch zurückgehalten haben, um auf der IFA ne grosse Welle mit den neuen Modellen zu machen
ehp
Inventar
#44 erstellt: 13. Jul 2018, 22:02
Ich hoffe, du hast Recht
Shaoran
Inventar
#45 erstellt: 14. Jul 2018, 10:57
erst auf der IFA direkt werden die wirklichen Neuheiten gezeigt, diese Innovations IFA meeting ist doch eh Müll, wirklich neues gab es da von keinem im TV Bereich, LG hat die normalen 2018er OLEDs auch nur gezeigt ect.

Und hat ja auch nix mit der richtigen IFA zu tun, aber sind ja nur noch knapp 7 Wochen, dann wissen wir mehr
ehp
Inventar
#46 erstellt: 20. Jul 2018, 10:41
Bin gespannt, ob es einen AF9 geben wird........
Wenn der Ultimate nochmal ne Schippe drauflegt im Vergleich zum Extreme...
Dann noch das neueste Panel.........Da könnte ich ja wieder schwach werden :-)
celle
Inventar
#47 erstellt: 24. Jul 2018, 09:21
Der AF9 scheint wohl ein ähnliches Design zu haben wie der A1 und der X1U soll enthalten sein, HDMI 2.1 noch nicht:


Ok so i have seen the A9F and Z9F

Ultimate chip confirmed for both
significantly more powerful in terms of UI performance for Android + motion and overall image quality
A9F - Similar design to A1 (yes it has a lean)
Z9F - Looks fantastic, didn't get a read on number of zones

No HDMI 2.1 - not ready in time (don't forget these TVs are in production since early in the year, too late to add them)

Overall both look great, announcement coming very soon.

Stay tuned


https://www.avsforum...-7.html#post56534100


[Beitrag von celle am 24. Jul 2018, 09:35 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#48 erstellt: 25. Jul 2018, 08:55

ehp (Beitrag #46) schrieb:
Bin gespannt, ob es einen AF9 geben wird........


das es einen AF9 (55"/65") geben wird ist ziemlich sicher, denn die Modelle waren genau wie auch bereits die neue LCD Serie ZF9 (65"/75"), vermutlich auf Grund eines internen Fehlers auf der Sony Support Seite selber kurzfristig gelistet....

gesicherte Informationen zu technischen Einzelheiten sind jedoch bis dato nicht bekannt.

so wurde kürzlich jedoch dazu noch geäußert, das nach Informationen nach, der auf der CES 2018 als "X1-Ultimate" gezeigte Prototyp des neuen Prozessors, in der Serie angeblich in "X1-Ultra" umbnennt werden solle....
Womöglich aber auch nur eine Differenzierung für eine Unterscheidung im Einsatz zukünftiger 8K Modelle, welche dann als "X1-Ultimate" nochmals über etwas mehr an Leistung verfügen...


[Beitrag von Ralf65 am 25. Jul 2018, 09:16 bearbeitet]
celle
Inventar
#49 erstellt: 25. Jul 2018, 09:12
Weitere Infos:


Ok wow. People I am traveling for business which is why I didn't reply back

I have replied in the past to seeing the Z9D before it was released

Anyway

No they didn't do any specific tests and I couldn't see dimming zone count, I couldn't tell how bright it got.

No info on glossy or non glossy screen - it was a bright room.

Both panels look great tbf. Z9F of fantastic similar design to current model though more black and gun metal vs gold.

A9F looks excellent despite the lean. It didn't look as pronounced as the A1 in all honesty.

Android runs super quick - they must've got a new chip

X1 ultimate is amazing from the demos they showed.

Compared it to an E8 and the A9 looked better (had same settings on both)

Z9F was compared to a Q9 and looked better but not that much better in all honesty.

Anyway announcement coming August.

Choose to believe me or not I don't care personally. Happy to have not shared the info.


https://www.avsforum...-9.html#post56540002

Klingt beides nicht sonderlich spektakulär, aber sollte es dann zur CES 2019 HDMI 2.1-Geräte geben und das neue OLED-Panel, eh fraglich was Sony da jetzt noch groß präsentieren will, wenn die TVs zur CES schon wieder als veraltet gelten.

Ich frage mich da nur wie Samsung das Problem beim Q9S umschifft? Vermutlich setzt man tatsächlich auch von TV-Herstellerseite in naher Zukunft nicht auf externe 8K-Quellen über HDMI, weil da auch nicht viel zu erwarten ist und vermarktet das 8K-Thema komplett anders. Blu-ray kann man eh ausschließen, nachdem schon die UHD-BD noch nicht wirklich angelaufen ist. PC-Zuspielung wäre die wahrscheinlichste externe Quelle; Aber Bildbearbeitung am TV? Für Spiele ist die Hardware noch nicht gut genug. Camcorder, Smartphoneaufnahmen (Sony hat einen neuen 8K-Chip vorgestellt)? Broadcasting - Olympia 2020? Dafür braucht es nicht zwingend externe Geräte, wenn die interne Hardware ausreicht. Nur gibt es da schon einen Standard? Gleiches gilt für das Streaming.


[Beitrag von celle am 25. Jul 2018, 09:26 bearbeitet]
Ralf65
Inventar
#50 erstellt: 25. Jul 2018, 09:18
Die Infos dazu sind aber auch alle "sehr" schwammig, Fakes nicht ausgeschlossen
celle
Inventar
#51 erstellt: 25. Jul 2018, 09:31
Er hat ja angeblich schon damals als Erster Infos zum Z9D gepostet.

Bisher klingt das aber wirklich nur nach Evolution und keiner Revolution. X1U und etwas Kosmetik. Ohne HDMI 2.1 erwarte ich tatsächlich kein riesen Upgrade. HDMI 2.1 könnte Abseits der 8K-Geschichte immerhin den HFR-Markt beflügeln und vielleicht gibt es dann auch endlich wieder 240Hz-Panels.
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . 10 . 20 . 30 . 40 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony AF9 OLED 2018 - Einstellungsthread
mamam am 27.09.2018  –  Letzte Antwort am 13.06.2019  –  850 Beiträge
Sony Oled Af9 Unboxing
MarcoB87 am 18.01.2019  –  Letzte Antwort am 22.01.2019  –  20 Beiträge
Sony 2018 OLED AF8 DolbyVision
Ralf65 am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 01.06.2019  –  1713 Beiträge
Sony AF9 OLED mit X1-Ultimate (SONY Leipzig Event; persönliche Eindrücke)
Onbekend am 19.09.2018  –  Letzte Antwort am 19.09.2018  –  8 Beiträge
Sony AF8 OLED 2018 - Einstellungsthread
CrashDech am 03.05.2018  –  Letzte Antwort am 22.04.2019  –  61 Beiträge
Sony AG9 OLED 2019 (55 65 77 Zoll) Master Series
schups am 08.01.2019  –  Letzte Antwort am 16.06.2019  –  636 Beiträge
Sony OLED Kaufberatung
Padde80 am 22.10.2018  –  Letzte Antwort am 31.10.2018  –  7 Beiträge
Panel Refresh AF9
Riddeck05 am 04.11.2018  –  Letzte Antwort am 04.11.2018  –  4 Beiträge
Sony AF9 Austauschgerät
fabiano88 am 26.04.2019  –  Letzte Antwort am 13.05.2019  –  3 Beiträge
Sony AF9 Inputlag
Fredchenhh am 21.10.2018  –  Letzte Antwort am 22.10.2018  –  4 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder865.256 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedHobbyElek
  • Gesamtzahl an Themen1.443.033
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.460.391