Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CD/SACD Player

+A -A
Autor
Beitrag
Criterion
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Sep 2003, 14:25
Hallo erstmal (bin neu hier)!

Ich betreibe meine Boxen (T+A Criterion tmr 160 mkII) mit einer Rotel Kombi (RC/RB 1070), allerdings lässt mein CD Player aus meiner alten Digital Anlage noch zu wünschen übrig. Ich bin nun eigentlich beim DVD 963 von Philips gelandet (Super Test in Stereoplay (bei CD und SACD Klang), unschlagbares Preis- Leistungs- Verhältnis), habe aber nun in diesem Forum über irgendein dubioses Rattern gelesen. Was sagt Ihr dazu und was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Schonmal Danke!
EWU
Inventar
#2 erstellt: 23. Sep 2003, 15:36
ich habe einen Philips DVDP, da rattert nichts.Er spielt einwandfrei.Hat auch noch nie Probleme gemacht.
ehemals_hj
Administrator
#3 erstellt: 23. Sep 2003, 15:43
Hallo Criterion,



ich HATTE einen Philips-DVDP (711 imo), der aber nach einem Jahr seinen Geist aufgegeben hat. Gerattert hat der nicht, aber die Bedienung war recht anstrengend. Bin jetzt bei einem Yamaha-Player gelandet und äußerst zufrieden!

Edit: Zum Ende seines kurzen Daseins hin hatte er ab und an mal Probleme damit, DVDs korrekt auszulesen - außerdem wurde er verdammt warm. Für mich war das der erste und letzte Philips-DVDP.


[Beitrag von ehemals_hj am 23. Sep 2003, 15:47 bearbeitet]
cr
Moderator
#4 erstellt: 23. Sep 2003, 16:26
Auch ich hatte schon genug Probleme mit Philips.
Wenn ich an die Brenner denke (egal ob Audio oder PC).
Wenn die Laufwerke aber funktionieren, dann meistens gut.
Criterion
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 23. Sep 2003, 17:59
Die Sache ist die, dass sich im Preissegment bis 500 Euro der Philips einfach anbietet, da er sowohl Audio Cds in gutem Klang als auch SACD's abspielt (DVDs sind Nebensache). Hättet ihr in der Preisklasse Alternativen anzubieten, gerne auch von "edleren" Marken?
schumi65
Stammgast
#6 erstellt: 24. Sep 2003, 06:45
Hallo Criterion,

habe mit meinem Philips 763SA DVD/SACD-Player bisher auch nur positive Erfahrungen gemacht. Was der Unterschied zum 963 ist, weiß ich nicht. In www.areadvd.de findest Du diverse Vergleiche zwischen einzelnen Playern, die zumindest einen schnellen Überblick über die Technik bieten.

Ansonsten würde ich Dir, wie gesagt, den Philips empfehlen, da der 963 gerade hinsichtlich seiner Klangeigenschaften gelobt wurde. Und da der kleine Bruder 763, den ich ja habe, schon hervorragend klingt, kann der Kauf des 963 garantiert kein Fehler sein!

Alternativ fällt mir eigentlich nur der Player von Pioneer 656 ein, der neben SACD auch DVD-A abspielt. Der Preis dürfte so um die 500Euro liegen.
Criterion
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 24. Sep 2003, 10:10
Danke erstmal für die Antworten. Ich denke, ich "riskiere" es und bestell mir den Player, werde dann hier meine Erfahrungen damit posten!
Johnny_Cash
Neuling
#8 erstellt: 05. Nov 2003, 11:41
Hi,
also bei einem HAmmerpreis von 299€ würde ich den 963 empfehlen. Habe den selber und bin sehr zufrieden.
Bei Mediamarkt kostet der 469€!!

Im Internet gibts den schon für 299€!!

Bin mir aber noch nicht sicher, welchen Verstärker ich mir zulegen soll, der auch SACD-tauglich ist...

Gruss

Johnny
Sunking
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 05. Nov 2003, 22:17
Hallo Criterion,
also möchte auch mal meine Meinung zu Phillips abgeben.
Hatte früher ne Philips Kompaktanlage und da war nach ca.1,5 Jahren der CD-Player defekt.Musste komplett ersetzt werden und war echt teuer. Meine Schwester hat nen Philips TV,der war nach
ein paar Monaten schon defekt und musste auch repariert werden(gut,nach so kurzer Zeit gings noch mit Garantie).
Das hat mich jedoch stutzig gemacht und ich habe beschlossen, in Zukunft die Finger von jeglichen Philips Geräten zu lassen.
Mögen einen guten Ruf haben,ich kann das jedoch nicht bestätigen.Mein Tipp wäre,warte etwas,bis du genügend Geld zusammen hast und kaufe dir einen etwas teureren einer anderen Marke.
Wie schon gesagt,ist nur meine Meinung,es gibt auch viele Leute ,die Philips lieben,ich gehöre definitiv nicht(mehr)dazu...
Miles
Inventar
#10 erstellt: 05. Nov 2003, 22:55
Mein Philips DVD-963SA klickt bei vielen Audio-CDs im Sekundentakt und "zwitschert" bei MP3-CDs alle 5 Sekunden ziemlisch laut.

Das scheint kein Defekt zu sein, da viele User davon berichten. Wenn du den Player in der Nähe des Hörplatzes stehen hast kann es problematisch sein.

Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Philips. Was fehlt ist eine Resume-Funktion bei MP3-CDs ... und eine schwarze Version.
snark
Administrator
#11 erstellt: 05. Nov 2003, 22:59
Hallo Miles,

klickt bei vielen Audio-CDs im Sekundentakt und "zwitschert"


und trotzdem bist Du zufrieden mit dem Teil ? Ich glaube, bei dauerhaftem Klicken würde ich das gute Stück (mindestens) hassen
Miles
Inventar
#12 erstellt: 07. Nov 2003, 00:44
Solange man diese rein mechanischen Geräusche nicht hört sind sie kein Problem. Meine Anlage steht weit entfernt genug vom Hörplatz. Ausserdem benutze ich den Player nicht für CD/SACD, da habe ich einen besseren. Jemanden der nahe am Player sitzt würde ich aber von dem Gerät abraten.

Vor einigen Monaten war der Philips für 400 Euro der beste DVD-Player. Heute würde ich wahrscheinlich einen Sony (930) kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standard CD-Player oder DVD-SACD
Melamber am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 07.05.2006  –  2 Beiträge
SACD Player und alternativen zu T 535
Mietzekotze am 27.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  18 Beiträge
SACD
Denon1802 am 28.04.2003  –  Letzte Antwort am 30.04.2003  –  12 Beiträge
SACD Player mit DIGITALAUSGABE?
Deftl am 07.03.2009  –  Letzte Antwort am 08.03.2009  –  2 Beiträge
CD-Player und Verstärker
S42486 am 07.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  8 Beiträge
CD-/SACD-Player für HD598 gesucht
Ice_X_TiGeR am 12.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  4 Beiträge
CD / SACD Player für Marantz PM 16
Mietzekotze am 02.01.2012  –  Letzte Antwort am 23.01.2012  –  15 Beiträge
was denn nun - sacd oder dvd-a ?
Stere0 am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  7 Beiträge
Suche CD-Player für Rotel-Anlage
Beam1967 am 28.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.07.2008  –  5 Beiträge
CD oder CD/SACD zu B&W und Accuphase
ThomasSchreiner am 30.12.2006  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 33 )
  • Neuestes MitgliedLottomaxe
  • Gesamtzahl an Themen1.345.023
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.582