Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Tipps zum Verstärker-Kauf

+A -A
Autor
Beitrag
Prodater
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Sep 2005, 11:51
Hi Leute!
Wollt ma wissen, worauf ich auchten muss, wenn ich mir einen verstärker (oder einen receiver) kaufen will
Danke fürs durchlesen!
Mr.Stereo
Inventar
#2 erstellt: 01. Sep 2005, 12:50
Hallo Prodater,

das ist eine sehr individuelle Angelegenheit, da hilft keine Pauschalaussage.
Am wichtigsten ist m.E., dass der Verstärker zum Lautsprecher passt, denn den muss er antreiben.
Dann hängt es noch davon ab, wie laut Du gerne hörst und was Du alles anschliessen möchtest.
Vielleicht spielt ja auch die Optik eine Rolle.

Gruss
Boris
KoenigZucker
Inventar
#3 erstellt: 01. Sep 2005, 13:08
Wie mein Vorredner bereits gesagt hat, hängt das von vielen Faktoren ab, wie zB: was ist schon an Geräten/Boxen vorhanden; wie groß ist Dein Raum; wofür soll der Amp sein; welche Musikrichtung; Stereo oder Mehrkanal; Budget......

Aber um auf Deine Frage zurückzukommen: er muß Dir gefallen - also: umschauen und was spontan sympatisch erscheint probehören und vergleichen!

Für Empfehlungen bin ich natürlich immer zu haben, nur braucht es dazu ein paar mehr Infos

Vielleicht hilft ja auch dieser Link:
http://www.hifi-foru...um_id=32&thread=9635


[Beitrag von KoenigZucker am 01. Sep 2005, 13:09 bearbeitet]
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 01. Sep 2005, 14:53
er sollte gut aussehen.
fernbedienung.
ausreichend eingänge.
guter kopfhörerausgang (wichtig?)
phonoverstärker für plattenspieleranschluss(wichtig?)
sollte die boxen im griff haben (kann man durch ausprobieren beim händler rauskriegen)
schafft der die gewünschte lautstärke ohne schrill zu werden?
source direct schalter, bass, trebles,... einstellungen. (wenn das wichtig ist)

unwichtig sind die watt angaben. die sind so oder so in den meisten fällen erfunden und erlogen.
Prodater
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Sep 2005, 16:35
danke schonma!
könnte sich den hier vll ma wer anschaun?
http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 01. Sep 2005, 17:06
wenn er funktioniert und am ziel ankommt... warum nicht!
Prodater
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 01. Sep 2005, 17:54
kreigt man denn fehrnbedinungen denn ohne probs noch nachbestellt?
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 01. Sep 2005, 18:02
bei denon? ähh... wenn da ein empfangsteil drin ist, sollte eigentlich eine "normale" fernbedienbare fb von saturn helfen ( 10 euro ). am besten mal ne mail zu denon, ob das auch klappt. ich weiß es nicht.
KoenigZucker
Inventar
#9 erstellt: 01. Sep 2005, 21:30

Prodater schrieb:
danke schonma!
könnte sich den hier vll ma wer anschaun?
http://cgi.ebay.de/D...QQrdZ1QQcmdZViewItem


Der is sicher nicht schlecht, nur habe ich festgestellt, dass Hifi-Geräte bei E*** momentan recht hohe Preise erzielen - mein PMA-980R beispielsweise ist vor 3 Monaten noch für 80 Euro weggegangen, jetzt hat er satte 170 Euro gebracht.
Auch die Geräte, die mich nocn interessieren gehen momentan zu Preisen weg, die ich nicht so ganz nachvollziehen kann...

Was ich damit sagen will?
Der 380 ist sicher ein klasse Verstärker, nur für über 100 Euro würde ich ihn nicht kaufen

FB's für die Denon gibts übrigens auch öfters beim großen E
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 01. Sep 2005, 21:38
Hallo, wenn es schon preiswert und gebraucht sein soll...ich würde auch einmal über einen NAD 3020i oder einen 3240PE nachdenken...haben bescheidene Leistungswerte auf dem Papier, sehen recht simpel aus, haben keine FB...

...dafür sind sie ausgesprochen laststabil, absolut sauber aufgebaut, bieten eine sehr gute Phonostufe, haben hohe dynamische Reserven und klingen RICHTIG gut...

Grüsse vom Bottroper
Ungaro
Inventar
#11 erstellt: 01. Sep 2005, 21:41

Ich glaube, ich träume!

Hallo Steffen!!!!!!

Wunderschöne Grüsse
Anton


[Beitrag von Ungaro am 01. Sep 2005, 21:42 bearbeitet]
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 01. Sep 2005, 21:48
Hallo Anton...hatte schon mit "Dualese" über unser Verständigungsproblem gesprochen! Kann es sein, daß meine Mails bei Dir nicht ankommen und Deine nicht bei mir?????

Jedenfalls träumst Du nicht, ich werde dieses Forum jetzt wieder regelmäßig mit meiner Anwesenheit "belästigen"!

Ganz liebe Grüsse nach Ungarn und sorry für OT

Grüsse vom Bottroper, der jetzt aber in die Heia geht!

P.S. Müssen das Problem mal aus der Welt schaffen!!!!!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tipps zum Receiver-Kauf gewünscht
Palpatine01 am 30.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.01.2014  –  8 Beiträge
Tipps zum Boxen-Kauf?
christidal am 16.07.2009  –  Letzte Antwort am 18.07.2009  –  6 Beiträge
Verstärker?
Head-Shot am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  12 Beiträge
Verstärker, receiver oder vollverstärker???
am 21.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  2 Beiträge
Verstärker- und Cd-player-Kauf
van_Dyck am 10.01.2004  –  Letzte Antwort am 10.01.2004  –  3 Beiträge
Brauch ich einen neuen Verstärker/Receiver?
fabimue22 am 25.08.2014  –  Letzte Antwort am 27.08.2014  –  13 Beiträge
Verstärker
finger-q am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  5 Beiträge
Verstärker für MA RX8
JohnnyBlazze am 21.06.2012  –  Letzte Antwort am 21.06.2012  –  12 Beiträge
Will mir ein Verstärker kaufen.
Altgerätesamler am 22.05.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  24 Beiträge
Verstärker
donki am 21.08.2004  –  Letzte Antwort am 22.08.2004  –  19 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.262