Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wharfedale 7.2 oder 8.1?

+A -A
Autor
Beitrag
theaudionoob
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Sep 2005, 22:23
Hallo,

Ich habe mir gerade ein Set bestehend aus

2x Wharfedale 8.3
2x Wharfedale 8.1
1x Wharfedale 8 Center

ersteigert. Für €300! Aber jetzt muss ich entscheiden, was ich mit meinen Wharfedale 7.2 Boxen machen soll. Behalten und die 8.1 weiterverkaufen oder die 7.2 verkaufen? Ich meine, die 7.2 müssen etwas besser sein oder?

theaudionoob
Nomadhunter
Stammgast
#2 erstellt: 09. Sep 2005, 00:27
Naja, wart halt, bis du beide zu Hause stehen hast, nimm dir etwas Zeit, und vergleich die LS dann mal, dann wirst du schon merken, welche dir besser gefallen. Achte aber auch, falls du die 7er behalten willst, darauf, dass sie klanglich einigermaßen mit den 8ern harmonieren. Wenn sie das nicht tun, dann können sie noch so viel besser als die 8er sein, der Gesamtklang wird insgesamt darunter leiden, also warte, bis die 8er da sind, und vergleiche dann einfach ein Bisschen.
theaudionoob
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Sep 2005, 12:55
Hoi,

Vie viel könnten die Wharfedale 7.2s noch wert sein? Nur ein Jahr benutzt, wie neu.

Oder lieber in Suche / Biete posten? Bin mir aber nicht sicher, dass ich die verkaufen werde.
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Sep 2005, 14:27
Hallo,

bei der derzeitigen Marktlage bei den Neupreisen würde ich mal schätzen UVP minus 50-70 %.
Die 8 er Serie wurden schon als Auslaufmodelle mit ca.60 % Rabatt gehandelt.
theaudionoob
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Sep 2005, 14:56
60% Rabatte auf die Diamond 8 Serie??? Den Laden musst du mir nennen!

Meinst du, ich habe ein sclechtes Geschäft gemacht? Also 300€ für die 8.3, 8.1 und center.
lolking
Inventar
#6 erstellt: 09. Sep 2005, 16:15
für 30€ mehr hättest du die Kombi vorn nem Jahr bekommen...
theaudionoob
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 09. Sep 2005, 16:37

lolking für 30€ mehr hättest du die Kombi vorn nem Jahr bekommen...


Wo denn?
lolking
Inventar
#8 erstellt: 09. Sep 2005, 16:57
Damals im Ausverkauf bei www.lostinhifi.de
theaudionoob
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 09. Sep 2005, 17:23
Ah so dann bin ich wieder beruhigt. Wenn nicht schlauere Leute Zeitmaschinen besitzen meine ich.
lolking
Inventar
#10 erstellt: 10. Sep 2005, 12:03
Das war wirklich ne einmalige Aktion! Ich bin sehr froh, dass ich damals bei meinen 8.3ern zugeschlagen hab!
theaudionoob
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 10. Sep 2005, 14:35
Aber was du so über 50-60% gesagt hast stimmt wohl. Die können sich ja leisten, die Rabatte zu geben und immer noch Gewinn erzielen.

Der Bereich Hi-Fi hat nämlich die höchste Gewinnspanne von allen wenn es um Elektronik geht. Habe in einem Schwedischen (bin Schwede, Hallo!) Laden der mit MM zu vergleichen ist gearbeitet und hatte guten Einsicht in die Marginale. Schon unverschämt was man bezahlen muss, wenn man keinen in der Audio-Video Abteilung kennt!

Sorry, bemühe mich um Rechschreibung aber habe hier das Gefühl, dass alles verkehrt ist.
lolking
Inventar
#12 erstellt: 10. Sep 2005, 15:05
Ich glaube nicht, dass man einen seriösen Hifi Händler mit einem Mediamarkt vergleichen kann... Alleine an den Rabattschlachten sieht man ja, wie überzogen die Preise dort sind!

Nicht zu unrecht ist hier im Forum nur noch vom "Blödmarkt" die Rede (basierend auf dem deutschen Werbeslogan "Ich bin doch nicht blöd")

Um mal wieder auf deine Frage zurückzukommen: Ich vermute, dass die 8.1 besser mit den andern 8ern harmoniert! Allerdings kannst du das ja problemlos Probehören und dann entscheiden. Die 7.2 hat evtl. ein besseres Bassfundament wobei ich sagen muss, dass mir in der neuen Serie die 9.1 um Längen besser gefallen hat als die 9.2...


bin Schwede, Hallo!


wow, ein Schwede! Unser Forum hat sich wohl schon richtig weit herumgesprochen...
Deine Rechtschreibung ist absolut Tadellos!!! (und um Längen besser als die unserer PISA geschädigten Jugend.)
theaudionoob
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 10. Sep 2005, 15:33
Das Forum ist schon sehr gut, allerdings haben nicht-deutschsprachige nicht viel davon. Ich bin z.Z wohnhaft in Aachen und habe das Problem zum Glück nicht. Wo sonst will man technisch einwandfreie, gründlich recherchierte und neutrale Meinungen holen als aus Deutschland

Nur spaß, ihr tendiert auch natürlich dazu, Fan-Boys bestimmten Marken zu werden wie alle anderen, aber die Argumentation dahinter ist meistens besser aufgebaut als "Linn rules, Krell SUXXX!!1!one" wie in anderen Foren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wharfedale Diamond 8.1 oder 2?
The_Mars_Volta am 24.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  6 Beiträge
Tannoy MX-1 m oder Wharfedale Diamond 8.1
BalkanSurfer am 08.01.2005  –  Letzte Antwort am 09.01.2005  –  3 Beiträge
Canton LE 102 vs. Wharfedale Diamond 8.1 vs. Wharfedale Crystal CR-20
Manfred_die_Rakete am 08.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  4 Beiträge
StereoAmp für Wharfedale 8.1 und mehr.
Qui-Gon_Jinn am 17.01.2008  –  Letzte Antwort am 20.01.2008  –  7 Beiträge
ls ersatz fuer wharfedale diamond 8.1
sippin am 03.08.2008  –  Letzte Antwort am 06.08.2008  –  13 Beiträge
Heco Victa 300 Vs. Wharfedale Diamant 8.1
HCM am 11.06.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Wharfedale 8 oder 9 kaufen ?
fernandoesmaron am 18.01.2005  –  Letzte Antwort am 20.01.2005  –  6 Beiträge
B&W 303, 603 Wharfedaledale 8.1 oder ähnliche Modelle...
gada am 21.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  6 Beiträge
Regallautsprecher: KEF oder Nubert oder Wharfedale oder Canton?
systral am 18.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  12 Beiträge
Alternative zu Wharfedale Diamond 8.1 (aktive monitorboxen gesucht)
_valor_ am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.511 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitglieddiegomer
  • Gesamtzahl an Themen1.352.639
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.791.391