Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


18" Neodynium Chassis? Gut oder Schlecht?

+A -A
Autor
Beitrag
warden666
Stammgast
#1 erstellt: 11. Okt 2005, 17:52
moin,

habe vor mir diesen Speaker hier zu kaufen:

http://www.shop3000....743/products_id/2913

Nun stellt sich natürlich die Frage ob der Speaker in einem Bassrefelx gehäuse gut aufgehoben ist.

Oder ist ein HYBRIDGEHÄUSE besser?

Hat schon jemand Erfahrung mit dem Chassis gemacht? Ist es Pegelfest? Ist der Woofer eher Präzise oder eher ein "Knallbass"?

Welche alternative würdet ihr mir empfehlen?

Danke schonmal Jungs.

Die schmertzgrentze liegt bei 350€.
Thoraudio
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Okt 2005, 06:22
Hallo,

im Bassreflexgehäuse brauchst Du ca. 150 Liter Innenvolumen, damit der auch echten Tiefbass macht.

Falls Du mit Hybridgehäuse einen Bandpass meinst, dann geht echter Tiefbass nicht unter 300 Liter Gehäusevolumen.

Und von einem 18 Zoll Bass kannst Du auch keine gute Impulswidergabe erwarten.
So etwas benutzt man höchstens unter 60 Hz.
warden666
Stammgast
#3 erstellt: 14. Okt 2005, 16:53
Tagchen,

Mich würde intressieren ob der Woofer Pegelfest ist bzw einen kräftigen Tiefbass liefert, in einem Bassrefelxgehäuse.

Wie siehts mit dem Oberton 18 XB 700 aus? Braucht der Mehr oder Weniger volumen in einem Bassrefelx Gehäuse?

Lässt sich der Woofer in einem Bassreflexgehäuse mit einem Volumen von 200L gut betreiben?

Ich will halt einen kräftigen Tiefbass das die fetzen fliegen. Der Bass sollte nämlich nicht zu sehr knalle sondern einigermasen präzise sein.

Könnt ihr mir da einen Rat geben?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pilotboxen gut oder schlecht???
MrksWsck am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 10.07.2003  –  3 Beiträge
Canton 32DC gut oder schlecht?
haifai am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2003  –  7 Beiträge
Nad 300 zu GUT oder zu SCHLECHT
Mo_2004 am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 08.12.2004  –  2 Beiträge
Komplett-Anlage von Reloop, gut ? oder schlecht ?
G_Nyce am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 23.09.2007  –  4 Beiträge
sony str de 325? gut oder schlecht?
mo_lu am 28.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  6 Beiträge
Behringer Super-X Pro CX3400 - gut oder schlecht?
bukowsky am 18.05.2004  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  8 Beiträge
koda kd-266a ist die gut oder schlecht
janlg96 am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.11.2010  –  9 Beiträge
Yamaha R-S700 und Magnat Vector 207 - gut oder schlecht?
fabimue22 am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 11.12.2012  –  28 Beiträge
Dayton 17 AL ADW oder Quickly 18 Stand
MisterGosu am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  4 Beiträge
Wharfedale, gut/schlecht?
Soleada am 16.09.2004  –  Letzte Antwort am 17.09.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 17 )
  • Neuestes Mitgliedmcamme
  • Gesamtzahl an Themen1.345.937
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.005