Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vollverstärker mit lebendigem Klangbild?

+A -A
Autor
Beitrag
xlupex
Inventar
#1 erstellt: 28. Okt 2005, 21:31
Hallo!
Was hättet ihr für Empfehlungen unter o.g. Prämisse.
Lebendigkeit finde ich sehr angenehem, gute Bühnendarstellung ist mir ebenfalls wichtig.
Jemand Vorschläge?
Grüsse
Ralf
jimmy_goes_to_musicland
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 28. Okt 2005, 21:59
Hallo,

wenn du auf sehr gute Auflösung speziell im Mittelhochtonbereich eine gute Bühnendarstellung sowohl in der Breite wie in der Tiefe stehst;eine sehr guteStimmenwiedergabe mit dem richtigen Volumen und einen sauberen und präzisen Bass haben willst dann hör dir doch einfach mal den step amp von Audio Agile an.Habe auch noch den Player von der step-reihe spielen beide traumhaft zusammen.Kostenpunkt für amp + cdp jeweils 1500Euro.Konnte sie aber billiger erwerben.

Liebe Grüße
vom Jimmy
Reinhard
Inventar
#3 erstellt: 29. Okt 2005, 07:16
Sorry, aber ohne Angabe des Preisrahmens ist diese Frage nicht wirklich zu beantworten...

Gruß Reinhard
lxr
Inventar
#4 erstellt: 29. Okt 2005, 14:28
Hi,

interessant.. kann jimmy goes to... nur zustimmen... habe den agile step auch gehört an den RS1 (monitor audio).. war echt überzeugend...


[Beitrag von lxr am 29. Okt 2005, 14:48 bearbeitet]
xlupex
Inventar
#5 erstellt: 29. Okt 2005, 19:08
Preisrahmen ist eher am unteren Preissektor orientiert.
Wenn es sein muss, wäre der AVM A2 gebraucht das höchste der Gefühle.
Mal sehen, ob es die Step-Amps auch in dem Rahmen gibt.
Danke aber schon mal für eure Tips!
Ralf
crickelcrackel
Stammgast
#6 erstellt: 29. Okt 2005, 19:42
Wenn Modifikation für Dich in Frage kommt, einen gebrauchten Rotel RA 1060 bei Klein und Scholz in Hannover tunen lassen! Gesamtkosten unter 1000,00 EUR!
jimmy_goes_to_musicland
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 29. Okt 2005, 21:13
@lxr
interessant.. kann jimmy goes to... nur zustimmen... habe den agile step auch gehört an den RS1 (monitor audio).. war echt überzeugend...


danke für die Blumen höre gerade genau diese Kombination in meinem "Musikzimmer"


Liebe Grüße
vom Jimmy
xlupex
Inventar
#8 erstellt: 30. Okt 2005, 09:31
Hallo!
Habe mal ein wenig nachgeblättert und mir scheint der Step tatsächlich interessant - auch wenn die GEschcihte mit der Power Supply mich an den Cyrus 2 mit PSX erinnert, der mir nicht gefallen hat.
Liest denn hier zufällig jemandmit, der aus der Nähe Münster oder Ruhrgebiet kommt, und der einen solchen Amp sein eigen nennt?
Grüsse
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher um ?2000-2500 mit lebendigem, aber solidem Bass
FoxSpirit am 03.12.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  21 Beiträge
Vollverstärker
Haie am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  3 Beiträge
Vollverstärker
Hifi_69 am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  3 Beiträge
Vollverstärker
MWeb am 12.09.2011  –  Letzte Antwort am 14.09.2011  –  17 Beiträge
Vollverstärker
nezt am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  5 Beiträge
Vollverstärker ?
l4in am 15.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.07.2011  –  36 Beiträge
vollverstärker
majordiesel am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
Vollverstärker
-------- am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  15 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
Verstärker mit möglichst räumlichen Klangbild
Sailking99 am 16.05.2003  –  Letzte Antwort am 27.05.2003  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Agile

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 39 )
  • Neuestes MitgliedStv737
  • Gesamtzahl an Themen1.345.383
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.410