Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was für Boxen für mein Verstärker ?

+A -A
Autor
Beitrag
GMC-01
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Nov 2005, 17:04
Moin moin und Hallo erst mal.

Und Zick zack zu meinen Problem.
Ich möchte mir neue Boxen kaufen leider ist die fühle der Angebote so groß das ich nicht mehr weiter weis.
Mein Verstärker leistet 120 Watt RMS und 600 Watt Musikleistung pro Kanal, sind übrigens zwei, links und rechts .
Meine Ohren sind schlecht also tendiere ich mehr zur Bassleistung, Pa Boxen sind aber meist zu groß, Leistungstechnisch, also fiel Geld für wenig genutzte Leistung. Will sagen“ ich suche keine Arkustig boxen sonder boxen die es krachen lassen Können.“
Sollte aber auch, kein sonder Angebot sein und einen sauberen klang haben.

Also wer kann mir Tipps geben oder Model Bezeichnungen damit ich selber nach sehen kann oder welch boxen habt ihr als gut in Erinnerung oder in der Stube stehen.


Mit freundlichen Grüßen GMC-01
XyMcCoy
Inventar
#2 erstellt: 18. Nov 2005, 19:43
Das Problem ist jeder sagt was anderes :-) Also ich würde Versuchen die INFINITY SM zu bekommen leider nur noch gebraucht :-( Ansonsten was wäre dein Limit?
Es gebe da noch JBL Northridge/ Canton ERGO 900 usw...

Welche Marke / Model ist Dein Verstärker???

Wenn Du richtig BUUUUUUUUMS haben will kommste um einen ordentlichen Aktiv Woofer eh nicht drumm :-)

Da ist dann www.teufel.de ein Tipp

Gruß Ingo
GMC-01
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 18. Nov 2005, 21:46
Gesamte System ist von Reloop bis auf LS die sind von Cat 180 zu 310 Watt (50€) aber den fehlt es bei geringen lautstärker an bass man muss halt immer gut reisen damit was kommt. Habe auch schon mal überlegt ob es an den Low-tech HiFi Komponenten von reloop liegt aber auf unseren festen wenn ich die Boxen vom Kumpel nehme dann passt das schon. Wollte eigentlich nicht mehr als 250 € ausgeben also Eltax Mellenium oder Magnat vector 77 aber die JBL Northridge haben es mir jetzt angetan.
Was für mich zählt, vielleicht liege ich damit auch falsch, ist das die Musikbelastbarkeit Mindesten doppelt so hoch ist wie die Sinus bzw RMS Leistung.
Zu beschalen ist ein 20 m^2 Raum im Altbau
XyMcCoy
Inventar
#4 erstellt: 18. Nov 2005, 21:51
wenn dir die Höhen und Mitten Reichen und dir nur der Bass fehlt kauf dir ein AKTIV WOOFER ansonsten die JBL oder MAGNAT :-) AKTIV WOOFER für 200 Euro von TONSIL bei Conrad
GMC-01
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 18. Nov 2005, 22:28
Was spricht gegen die Eltax die haben größere woofer und ein besseres Leistungsverhältnis?
Mit den Aktiv woofer muss ich mir mal durch den Kopf gehen lassen aber ich habe schon zwei im Zimmer für das 5.1 System stehen, irgendwann ist auch gut.
Recht hast du aber.

Bevor hier irgendwelche fragen aufkommen.

1) Sound für DVD.

DVD Player ist mit Decoder versehen gibt also ein Analoges 5.1 Signal über 6 Chinch Kabel aus diese werden am Aktiv woofer des 5.1 System angeschlossen und verteilen sich dann auf den rest da diese System bloß 500 Watt PMPO also ca 15 Watt Sinus hat habe ich das woofer Chinch Signal auf einen Zweiten Aktiv woofer gebrückt der nochmals 60 Watt Sinus hat.

2) HiFi Stereo Sound

Reloop CD Player mit zwei Playern auf reloop Mischpult wo 2xCD, TV, PC, VCD, Tuner und 2xTape angeschlossen sind geht dann auf Verstärker HA-400 letzten Endes auf Cat boxen.

3) Doppel Nutzung von Aktiv woofer.

Ich hatte mal den zweiten woofer auch an das Mischpult angeschlossen ( zwei Ausgänge) aus angst vor Rückkopplung musste ich aber immer umstecken was mir zu nervig war und ist
XyMcCoy
Inventar
#6 erstellt: 18. Nov 2005, 22:48
Ich halte dich nicht haben die ELtax zu kaufen .. Ob sie merh buuums machen wie die JBL oder MAGNAT bezweifel ich.. Aber naja einfach Kaufen und ausprobieren mat hat ja rückgaberecht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welcher verstärker, was für boxen?
matze_p. am 19.06.2004  –  Letzte Antwort am 20.06.2004  –  12 Beiträge
Verstärker + Boxen für 750euro
eifeladri am 14.09.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2004  –  12 Beiträge
verstärker für selbstgebaute boxen
sauerländer__jung am 24.12.2010  –  Letzte Antwort am 25.12.2010  –  7 Beiträge
Verstärker + Boxen für Plattenspieler
s1rv1val am 31.03.2012  –  Letzte Antwort am 17.05.2012  –  16 Beiträge
Welche Boxen für mein Technics Verstärker?
timo_da_chef am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 03.04.2007  –  7 Beiträge
Neue Boxen für Stereo Verstärker
strob am 22.07.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  9 Beiträge
Verstärker/Boxen für mein Zimmer
lyx am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  48 Beiträge
Boxen & Verstärker für maximal 1000 ?
Qli am 14.09.2008  –  Letzte Antwort am 14.09.2008  –  11 Beiträge
Verstärker und Boxen für 350?
Mo3 am 06.05.2004  –  Letzte Antwort am 08.05.2004  –  11 Beiträge
Verstärker + Boxen für 3-400?
BayTekin am 01.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.10.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat
  • Reloop

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMandy2013
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.588