Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LS an Technicx SU VX 700?

+A -A
Autor
Beitrag
Munin
Neuling
#1 erstellt: 16. Dez 2005, 03:10
Moin zusammen,

auf nächtlicher Netzstöberei nach - Überraschung - HiFikram bin ich auf Euer Forum gestoßen und wollt auch gleich mal mein Anliegen loswerden, also quasi mit der Tür ins Haus fallen....

Aber vorher noch kurz die Situation, auch wenn ´s ja eigentlich eher net hier hin gehört, aber man möge mir verzeihen.

Aaalso, wir haben gerade unser neues Auto erhalten und mangels Mp3 Fähigkeit des Navis mußte (eigentlich war es ja ganz gut so) ich zwangsläufig während der ersten Runden auf meine doch recht verstaubte CD Sammlung zurückgreifen.

Und, was ich bis dato irgendwie verdrängt hatte, die hören sich doch im Original tatsächlich (wer hätte das gedacht) selbst im Auto besser an als auf Mp3 eingedampfte Musik......

Gut, da ich nun daheim eben die HiFi Geschichte auch vernachlässigt habe und nur über Winamp-Mp3-1,50Euro-Verbindungskabel-mit-Clatronic-Laustprechern "Musik" gehört hatte (steinigt mich! ) muß jetzt nach dem Blutlecken was besseres her.

Und somit bin ich schon bei meiner Frage angelangt. Habe nämlich noch meinen "good ole" Technics SU-VX 700 mit Technics CDP SL PS 740 A und würde gerne bessere Boxen kaufen. Fragt sich eben nur, wie es sich mit diesem "Tonindex" (kenne den terminus technicus leider nicht) verhält, also eben, welcher LS an dem Verstärker harmoniert.

Könnt Ihr mir also einen Rat geben (ungefähr) welche LS so bis maximalmaximal 1000 Teuros gut klängen? (auch wenn die Kaufberatung ja die 10 Thesen postuliert, will ja auch nur den Angebotsberg ein wenig verkleinern).
Oder sollte ich lieber einen neuen Satz also neuen Verstärker und LS besorgen?

Höre gerne Rock bis Metal und gerne ordentich laut und mit richtig "Druck" (bin also nicht wirklich audiophil...

So, hoffe ich habe alle Klarheiten beseitigt und würde mich über Tipps/Ratschläge echt freuen!

Gruß + schönen Fr.

Munin


[Beitrag von Munin am 16. Dez 2005, 03:19 bearbeitet]
stereo-leo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 16. Dez 2005, 11:36
Solange der VX700 gut funktioniert, solltest du ihn behalten.
Ich würde sogar eine Reparatur in Erwägung ziehen, sollte er Zicken machen.
Der Amp ist in jeder Hinsicht sehr gut, und du mußt schon lange suchen und einiges an Geld investieren, um etwas gleichwertiges neu zu erstehen.

Da der Amp auch über mehr als genug Leistung verfügt, ist die Wahl der neuen LS eine reine Geschmacksfrage.
Der Technics hat, wie die meisten Technics-Amps dieser Klasse, einen recht neutralen Klang mit einem leichten Touch ins "warme".
Je nach Raumakustik und Vorlieben kannst du ihn mit praktisch jedem LS kombinieren.
Da hilft nur Probehören.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kompakt Ls bis 700 Euro
Germanspeaker96 am 21.04.2013  –  Letzte Antwort am 27.04.2013  –  4 Beiträge
Technics SU-VX 720 oder SU--VX 800?
Sternenstaub am 29.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  4 Beiträge
Lautsprechersystem mit Heco Victa 700 LS - Aufrüsten
Bacheeee am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.01.2011  –  31 Beiträge
Gebrauchte LS unter 700?
Alfioturridu am 07.06.2015  –  Letzte Antwort am 15.06.2015  –  20 Beiträge
Neue LS 600-700?
handspiel am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.02.2009  –  31 Beiträge
technics Su-700
user89 am 15.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  7 Beiträge
LS für Technics SU-V 570 gesucht
Vicious90 am 13.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.05.2015  –  11 Beiträge
Welche LS an Technics SU 8080 für 20qm Raum
clamic am 27.03.2016  –  Letzte Antwort am 30.03.2016  –  15 Beiträge
Technics su-610
surfer1181 am 15.06.2012  –  Letzte Antwort am 15.06.2012  –  2 Beiträge
Technics SU-VX 820 oder Pioneer A717 Mark 2
cadisch am 19.04.2012  –  Letzte Antwort am 21.04.2012  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Technics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.325