Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nobox 580 Set incl. Sub + H/K 4500

+A -A
Autor
Beitrag
ponaa
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2003, 15:52
Hallo!

Wollte mal im Kaufberatungsforum posten und fragen ob mir jemand zu folgender Konstellation eher eine Kauf"abratung" bzw "Umberatung" geben würde:

Möchte mir ein 5.1 System in mein rechteckiges Wohnzimmer stellen, wobei ich auch viel Wert auf eine gute Stereo-Qualität lege.
Diverse Foren und Tests brachten mich u.a. auf die H/K's, die mir auch optisch zusagen würden.
Aber das soll ja keine Rolle spielen, sondern die Qualität des Receivers....

Konkret stelle ich mir im Moment den AVR 4500 in Verbindung mit dem nubox 580er Set + Nuberts AW 880er Sub.
(Als DVD-Player den H/K DVD 25, kein extra CD-Player! (Soundmässig gleichwertiger Ersatz?))

Ist das eine gesunde Kombination? Oder fühlt sich einer der Komponenten (LS, Receiver) über-/ unterfordert?

Und wie sieht es mit der zu beschallenden Räumlichkeit aus? Zu viel Power? Zu wenig?
Möchte meine Anlage aber schon als überdurschnittlich leistungsstark bzw -bereit wissen, is ja schliesslich auch ein Batzen Geld für meine Verhältnisse der da unterm Strich stehen würde... (ca. 2500 Euro).

Hat jemand schwerwiegende Bedenken?
Bzw. Zustimmung zu diesem Set?

Sind ne Menge Fragezeichen in dem Posting, vielleicht kann ja ein "alter Hase" das ein oder andere Ausrufezeichen stattdessen setzen...

Vielen Dank im Voraus für mögliche Antworten sagt ein nicht sehr erfahrener aber wissbegieriger Forums-Neuling!!!
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Okt 2003, 16:20
Hi,

und wie klingt es für dich?

Markus
ponaa
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Okt 2003, 17:11
Bisher klingt es noch gar nicht, da ich mir die LS noch nicht habe zuschicken lassen.
Ebensowenig hatte ich bisher die Möglichkeit, den Receiver in meinen eigenen vier Wänden in Verbindung mit den LS zu testen.
Ich stelle es mir überhaupt schwer vor derartige Tests durchzuführen, insbesondere wenn man dann noch möglichst viele Sets bzw Hersteller probehören möchte.
Und wenn ich ehrlich bin hab ich dafür auch gar nicht den Nerv dazu. Das stellt schon einen gewaltigen Aufwand dar.
Ebenso das Probehören in Discountern. Wie gesagt, die LS dazu gibts dort nicht.

Man sollte sich deshalb wohl im Vornherein auf eine kleine Auswahl festlegen und diese dann probehören. Nur, wie komme ich zu dieser Vorauswahl, und wie schaffe ich gleiche Bedingungen?
Meiner Meinung nach ist das nicht möglich.

Sicherlich ist die Qualität und das Hörerlebnis vom subjektiven Empfinden abhängig, aber es muss doch auch eine objektive Einschätzung der Receiver, der LS usw. möglich sein, ansonsten würden ja Testzeitschriften etc. ihre Daseinsberechtigung verlieren.

Aus diesen beiden Überlegungen heraus enstand das Posting.
Ich weiss dass mir niemand sagen kann "das ist das richtige für DICH und DEIN Hörempfinden", aber ich hoffe einige objektive Meinungen (bzw. subjektive Erfahrungen) zu erhalten.

Falls ich aber doch zu sehr ins blaue hineinfrage: habt Erbarmen und wenn nötig missachtet mich
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
neuer receiver...H/K weg !!!
sic1606 am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  6 Beiträge
k+h
Jean-Luc am 29.01.2009  –  Letzte Antwort am 30.01.2009  –  2 Beiträge
NAD statt H/K (2.0 statt 5.1)
A_Koch am 20.05.2013  –  Letzte Antwort am 07.06.2013  –  28 Beiträge
Neue Boxen für H/K AVR 135
Martin883 am 09.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.07.2014  –  12 Beiträge
Rotel oder H/K?
Danzig am 21.04.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2004  –  22 Beiträge
H/K 670, Wertvorstellung
sephi am 04.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.06.2005  –  3 Beiträge
h/k 3380?erfahrungen?
clemibambini am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  4 Beiträge
H/K mit CANTON?
Wavebird am 28.03.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  12 Beiträge
H/K DMC250
gmbertrand am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 12.05.2009  –  2 Beiträge
Kabeltest und K+H O500
Hörzone am 21.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedstefan652016
  • Gesamtzahl an Themen1.345.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.780