Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


denon pma-495r was passt dazu?

+A -A
Autor
Beitrag
ErZfEtZ
Neuling
#1 erstellt: 26. Dez 2005, 22:20
hi,

hab zu weihnachten den denon pma-495r bekommen.

besitze z.z. irgendwelche billigen ls mit angeblich 180 watt sinus, 8ohm, 28-22000hz.

das ls-problem will ich beheben, kann mir jemand gute boxen empfehlen die zu meinem neuen verstärker passen und ob evtl. ein 2.1 system damit möglich wäre? (das ganze sollte an ein schülergehalt mit kommenden kosten für den führerschein angepasst sein)

hoffe jemand nimmt sich zeit mich ein wenig zu beraten;)

Gruß Armin
dupree
Stammgast
#2 erstellt: 26. Dez 2005, 22:27
Hi,

zu Deinem Verstärker werden jede Menge Boxen passen, da er potent genug ist um auch wirkungsgradschwache Boxen anzutreiben.

Die Frage lautet vielmehr, welche Musikrichtung Du bevorzugst und wieviel Du letzten Endes zu investieren bereit bist (Schülergehälter, sofern sie überhaupt eines beziehen, differieren meines Wissens nach stark).

2.1 ist prinzipiell bei dem Amp möglich, wenn Du über einen Sub mit HighPower-Eingang verfügst.

Grüße

Thorsten
ErZfEtZ
Neuling
#3 erstellt: 26. Dez 2005, 22:31
musikrichtung zu rock/hardcore tendierend, aber auch ska^^

investieren würde ich so 2-300€.

was ist ein "HighPower-Eingang"?

habe noch keinen sub, hatte mir erhofft mir kann jemand was gutes vorschlagen;)

p.s. bin neuling auf diesem gebiet O.o
Gummiente
Stammgast
#4 erstellt: 27. Dez 2005, 16:46
Gehe in ein HiFi-Geschäft (kein Saturn, MM, oder ähnliches), frage dort nach Lautsprecher bis 300 € und hört dir an was es dort gibt, die dir am besten gefallen kaufst du. So einfach ist das.
Beachte aber, dass sich Lautsprecher im HiFi-Studio anders anhören als bei dir zu Hause, evtl. zu Hause noch testen bevor du sie endgültig kaufst.



Um weitere Tips geben zu können, muss folgendes beantwortet sein:

-Möchtest du Standlautsprecher oder können es auch Regallautsprecher sein?
-Wird nur Musik gehört oder werden auch Filme geschaut?
-Wie groß ist der Raum der beschallt werden soll?

(Bei Musik ist ein Subwoofer nicht zwingend erforderlich.)
ErZfEtZ
Neuling
#5 erstellt: 27. Dez 2005, 18:55
danke erstmal.

-standlautsprecher wären besser, da sie ziemlich frei im raum stehen werden, sind aber nicht zwindeng notwendig, kann auchn regal hinbauen und sie reinstellen;)

-es werden auch filme geschaut, ja.

-der raum ist so ca. 50-60m² groß, jedoch steht ein großes regal in der mitte, was den raum in dem die ls stehen, auf ca. 12m² begrenzt(unter dem dach)

würde auch nicht davor zurückschrecken sie mir selbst zusammen zu bauen. denke dass ich mit holz recht gut umgehen kann.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS zu Denon PMA-495R
Isildur am 02.09.2004  –  Letzte Antwort am 02.09.2004  –  4 Beiträge
Yamaha AX-496 oder Denon pma 495r
TBone4 am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 26.11.2005  –  6 Beiträge
Denon PMA 680R oder 495r?
weise-eule am 16.06.2007  –  Letzte Antwort am 17.06.2007  –  4 Beiträge
Denon PMA-495R + Canton LE 103
pusher am 20.10.2003  –  Letzte Antwort am 23.10.2003  –  10 Beiträge
CDP an Denon PMA-495R und Viechern
royal-ts am 11.12.2005  –  Letzte Antwort am 12.12.2005  –  7 Beiträge
Verstärker Denon PMA 495r: Klang, Qualität...
lowend05 am 12.04.2006  –  Letzte Antwort am 15.04.2006  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher für Denon PMA-495R
mrusty am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 26.01.2009  –  6 Beiträge
Neue Anlage: Denon DCD-685 & PMA-495R / Lautsprecher + 20Bit/HDCD-Frage....
Ascension am 15.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.07.2005  –  4 Beiträge
Denon Pma 500 ae
Surroundmaster am 01.08.2009  –  Letzte Antwort am 03.08.2009  –  8 Beiträge
DENON PMA-425R Erfahrungen?
Shooter182 am 03.05.2011  –  Letzte Antwort am 05.05.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 179 )
  • Neuestes Mitgliedluis_thr
  • Gesamtzahl an Themen1.344.977
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.868