Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


CDP mit "upsampling"?

+A -A
Autor
Beitrag
rf5
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Jan 2006, 17:56
Hallo,
ich suche schon einige Zeit einen neuen CDP und bin nun über upsampling, 24bit und 192khz gestolpert und hierzu im Forum nichts für mich brauchbares gefunden! Braucht "man" das ?
Ich höre über einen Vincent SV 236 Hybridverstärker und Klipsch RF 5 und habe, auf der Suche nach räumlichen Klang über diese Kette den Vincent S6MK II mit dem Harman CD 970 verglichen.
Der Vincent ist 3 mal so teuer und klingt noch nicht einmal doppelt so gut. Aber Spass beiseite, ist upsampling ein muss für einen guten CDP oder kann man Musik auch unter 100 khz genießen?
Gruß
Peter
flyingfuse
Stammgast
#2 erstellt: 21. Jan 2006, 19:18

"Entscheidend ist, was hinten rauskommt."
(Helmut Kohl)
Gelscht
Gelöscht
#3 erstellt: 21. Jan 2006, 21:41
Hallo Peter,

Das Upsampling der 16Bit/44.1kHz auf 24-Bit/96kHz suggeriert DVD-Qualität bei normalen CD's, was letztendlich bei den Endverbrauchern Eindruck schinden soll. Diese reine arithmetische Funktion hat aber auch Nachteile, da die Up-Samplingfrequenz kein Integervielfaches von 44.1kHz (96kHz entspricht dem 2.1768707 fachen) ist.
Oversampling hingegen würde die Samplingfrequenz lediglich verdoppeln, was keinerlei qualitative Einbußen hätte.
Aber einen hörbaren Unterschied wird es auch bei Upsamplern nicht geben. Messbar vielleicht ?

Im Prinzip ist es für völlig egal ob und mit welchen Samplefrequenzen gearbeitet wird. Unabdingbar dagegen sind gute Wandlerstufen und Filter.

Gruß Dennis
rf5
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Jan 2006, 18:47
Vielen Dank für die Hilfe.
Ich denke, ich werde die Hinweise auf Wandler etc. im Hinterkopf behalten und der Weisheit des Herrn Kohl folgen.
Gruß Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha s550 + CD-Upsampling
monchi84 am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  3 Beiträge
Vincent
musikfiffi am 10.02.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  25 Beiträge
Vincent SV-233
Stephan am 25.11.2002  –  Letzte Antwort am 02.12.2002  –  6 Beiträge
Üble Erfahrungen mit Vincent SV 236 MK und Sintron
surferjoe am 04.10.2014  –  Letzte Antwort am 09.12.2015  –  13 Beiträge
vincent cd2
Baierle am 03.06.2005  –  Letzte Antwort am 04.06.2005  –  3 Beiträge
Vincent SV-236 vs. Luxman C-383/M-383
lennart am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 25.02.2005  –  4 Beiträge
Vincent SV-121 + CD S1
PhilFS am 30.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.05.2007  –  8 Beiträge
Vincent und Kopfhörer
ansermet am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  10 Beiträge
Vincent SV 236 VS Yamaha Kombi
hififreak1204 am 07.10.2004  –  Letzte Antwort am 08.10.2004  –  3 Beiträge
Nad - Vincent ?
rura am 23.06.2004  –  Letzte Antwort am 23.06.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedOlli_Fox
  • Gesamtzahl an Themen1.346.128
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.177