Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


suche 30cm-tiefen receiver...

+A -A
Autor
Beitrag
dersnert
Neuling
#1 erstellt: 11. Feb 2006, 21:16
Hi & Hallo,

da ich mir ein neues Möbel gekauft habe, musste ich nun leider feststellen, dass mein alter Verstärker da nicht rein passt.

Nun suche ich einen vernünftigen Receiver, der 30cm tief ist. Mehr geht leider nicht, da die Kabel ja auch noch Raum schlucken.

Der Receiver sollte schön zu meinem Bose Acoustimass 6-System passen.

Bitte kein so Mega-High-End - es sollte noch bezahlbar sein, da der neue Fernseher (Pioneer 43"-Plasma") schon ein großes Loch ins Budget reissen wird

Besten Dank für Eure Tipps

jopiman
Stammgast
#2 erstellt: 12. Feb 2006, 00:40
denn kann ich dir zum kenwood krf v5090d raten. der ist 30cm tief. aber der wird dir mit 160 euro wohl zu billig sein. wer sich bose und n 42er plasma leisten kann wird sicherlich mehr anforderungen haben. aber die großen boliden gehn meist über 40cm. und überhaupt ist der kenwood mehr als sein geld wert.
dersnert
Neuling
#3 erstellt: 12. Feb 2006, 19:05
den hatte ich wohl auch schon im blick. von sony gibt es auch einen, der nur 30cm tief ist.
wobei ich nicht weiss, was davon zu halten ist.

beide geben an, irgendwie 100W raus zu powern. sind das nur die peaks?

hätte halt gerne einen verstärker, der schon ein wenig schub hat, da ich schon gerne etwas lauter höre

vielleicht hat ja auch jemand nen ganz anderen tipp

raummode
Stammgast
#4 erstellt: 12. Feb 2006, 20:31
von marantz gibts so teile, um die 400 euro mit cd player integriert, für das bose teil vermutlich überdimensioniert:

http://www.marantz.c...pe=style&series=comp

denon, yamaha, onkyo haben auch solche systeme. bei yamaha laufen die unter dem namen "pianocraft", bei denon, onkyo gibts die auch einzeln.
dertelekomiker
Inventar
#5 erstellt: 12. Feb 2006, 21:17

jopiman schrieb:
denn kann ich dir zum kenwood krf v5090d raten. der ist 30cm tief. aber der wird dir mit 160 euro wohl zu billig sein. wer sich bose und n 42er plasma leisten kann wird sicherlich mehr anforderungen haben. aber die großen boliden gehn meist über 40cm. und überhaupt ist der kenwood mehr als sein geld wert.

Der reicht dicke für die Quaktaschen...

Spaß beiseite. Viel Auswahl gibt es da nicht. Die von raummode benannten Geräte sind zwar weniger als 30cm breit, aber doch deutlich zu tief. Hier wäre noch eine Alternative von Sony:http://www.sony.de/v...ategory=HFC+Receiver

Alternativen könnte die ehem. Pioneer-Serie VSX-C hergeben. Die letzten Geräte (z.B. VSX-C 501) dürften noch als Auslaufmodelle erhältlich sein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passt der Subwoofer zu meinem Receiver?
cannabis4711 am 24.07.2015  –  Letzte Antwort am 05.08.2015  –  10 Beiträge
[Suche] Verstärker/Receiver
pfc2k8 am 23.09.2014  –  Letzte Antwort am 25.09.2014  –  9 Beiträge
Receiver für BOSE Acoustimass 3
Jooge am 25.06.2010  –  Letzte Antwort am 26.06.2010  –  4 Beiträge
Suche flachen Receiver od. Verstärker
lolking am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  13 Beiträge
Alter Receiver spinnt - neues Gerät!
Hydrokultur am 30.12.2015  –  Letzte Antwort am 30.12.2015  –  4 Beiträge
Suche Verstärker oder Receiver
*-JP-* am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 29.12.2009  –  8 Beiträge
suche 1A stereo-receiver ;-)
fiessta'89 am 07.03.2007  –  Letzte Antwort am 08.03.2007  –  8 Beiträge
Suche einen Receiver und Stereolautsprecher für 20m² großes Zimmer
avax2891 am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  2 Beiträge
Verstärker oder Receiver?
Omar_Rodriguez am 06.03.2008  –  Letzte Antwort am 14.03.2008  –  18 Beiträge
Receiver
audio-gerbil am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.202