Plattenspieler Technics oder Thorens?

+A -A
Autor
Beitrag
vinyl1948
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 15. Feb 2006, 20:31
Hallo,
seit längerem möchte ich mir einen neuen Plattenspieler zulegen, ich überlege zwischen Thorens TD 124 und Technics SL1210. Es handelt sich zwar um zwei Klassiker, allerdings weiß ich nicht ob man diese überhaupt vergleichen kann.
Soll für normale Benutzung geeignet sein, an normalen Komponeten. Verstärker ist ein alter Technics (SU-V505).
Musik ist Rock/Pop 50er bis 80er, grob gesagt.
Über ein paar Tips würde ich mich freuen.

Gruß
Vinyl1948
Basti_80
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 15. Feb 2006, 20:42
Hallo ich kenne den Technics nur als Profi DJ-Gerät ich denke aber für zu hause zum schön und vor allem zum qualitativ hören würde ich den Thorens empfehlen kommt aber natürlich hauptsächlich auf das System an.
PMPO
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2006, 21:09
Hallo vinyl 1948

Ich denke mal das es wohl kaum unterschiedlicher sein kann.

Der Technics ist und bleibt ein guter DJ Plattenspieler,der aber ohne Concord irgend wie komisch daher kommt,ich meine damit vom Aussehen.
Auserdem warum Geld für 0,7 Sec. HIGH TORQUE und electronischer Motorbremse ausgeben,wenn mann daheim Platten höhren möchte ?
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#4 erstellt: 15. Feb 2006, 21:24
Also hatte bislang nen Thorens 280 und seit heute nen 1210er, und ich muß bis jetzt sagen ich bereue es nicht.

Sicherlich ist der 1210er kein HighEnd Plattendreher, aber das ist Thorens auch nicht, und für den Preis eines 1210ers bekommt man ein solides und vor allem langelebiges Stück Technik.

So Dinge wie 0,7sec. Hochlauf usw. sind zwar im Prinzip unnütze Gimmiks für zu Hause, aber für 480 Euro gibts qualitätsmäßig von den anderen Herstellern nichts besseres (Neu natürlich, gebraucht siehts anders aus).


[Beitrag von Heiliger_Grossinquisitor am 15. Feb 2006, 21:31 bearbeitet]
GoldeneZeit
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2006, 22:27
Ich habe den Thorens TD 320. Sicher nicht das beste von Welt, aber hey, ich mag das Ding.
Von mir also ne klare Empfehlung für den Thorens, wobei ich Technics bis jetzt nicht gehört habe. Also verlass dich nicht auf mich
JagDaniels
Stammgast
#6 erstellt: 15. Feb 2006, 22:38
Der 1210 ist ausser der M version nicht mehr verändert worden. Und bei der M3D heisst die Version glaub ich ist nun halt der Pitch im 0% Bereuch ohne Einrastfunktion verfügbar...

Dennoch stehen 20 Jahre unveränderte Bauart natürlich für den 1210.
Der verliert so gut wie nicht an wert, wie ihr sicherlich auch bei ebay gemerkt habt.
Die Qualität ist nicht High end, aber wirklich sehr sehr gut !
Wie gesagt, wenn du klangbetont hörst dann greif zu nem guten elliptischen system.
Und du hast mit dem technics wirklich ne freude !
Heiliger_Grossinquisito...
Inventar
#7 erstellt: 15. Feb 2006, 23:17
Seh ich auch so. Für den Preis gibts nix besseres, wirklich gute Thorens, Project, Rega usw. kosten dann deutlich mehr.
hangman
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 16. Feb 2006, 08:10
mal vom design abgesehen gibt es imho noch nen grundsätzlichen unterschied zwischen thorens und technics, und zwar die nahezu unauschöpflichen tuning und modifikations möglichkeiten am thorens, die sich bei technics doch sehr in grenzen halten. kann man jetzt positiv oder negativ sehen, sollte man aber berücksichtigen wenn man gern mal n bißchen rumbastelt...!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Plattenspieler, Thorens oder Linn
EddieNewman am 19.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  10 Beiträge
Thorens Plattenspieler + verstärker
Gabriel34 am 03.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  4 Beiträge
Plattenspieler Vollautomat: Dual oder Thorens
svendeswan am 04.03.2018  –  Letzte Antwort am 04.03.2018  –  3 Beiträge
Kaufberatung Thorens vs. Technics
Freak72 am 25.06.2004  –  Letzte Antwort am 26.06.2004  –  9 Beiträge
Brauche günstigen Plattenspieler (Thorens?)
Tycoon am 07.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  7 Beiträge
Verstärker für Thorens Plattenspieler gesucht
mxo347 am 11.07.2013  –  Letzte Antwort am 14.07.2013  –  3 Beiträge
Plattenspieler von Technics
benuildo am 05.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  2 Beiträge
Plattenspieler Kaufberatung (Technics?)
julien2209 am 26.09.2013  –  Letzte Antwort am 28.09.2013  –  7 Beiträge
Kaufberatung Plattenspieler Dual/Technics
Ribbeck am 12.05.2014  –  Letzte Antwort am 12.05.2014  –  4 Beiträge
Welchen Verstärker für Technics Plattenspieler?
Cinna am 07.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.217 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedMaximai
  • Gesamtzahl an Themen1.414.830
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.934.844

Hersteller in diesem Thread Widget schließen