Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


ELAC CL82 anhören/kaufen ?

+A -A
Autor
Beitrag
BlueAce
Inventar
#1 erstellt: 15. Feb 2006, 20:46
Hi,

hätte morgen Gelegenheit, ein Paar ELAC CL82 mal zu hören - Stückpreis neu 149,-
Da ich ohnehin schon länger Regalboxen fürs Büro suche: Was meint ihr - lohnt sich das oder gibts für den Preis bessere Alternativen ?

Greets
Ace
Hifi_Master
Stammgast
#2 erstellt: 15. Feb 2006, 21:03
Hallo BlueAce

Alternativen gibt es natürlich immer, da kommt es aber auf deinen Geschmack an, kennst du den Elac Sound und gefällt er dir?,

die CL82 war Ende der Neunziger ein sehr beliebter LS in der Klasse bis 1.000 DM.

Zur Zeit gibt es die CL82, wie auch die Standbox CL142, als wieder aufgelegte Sonder Edition zu guten Preisen.

Höre sie dir an und wenn sie dir gefallen, kannst du sie für den Preis nehmen.


Gruß Rolf
BlueAce
Inventar
#3 erstellt: 15. Feb 2006, 21:24
@Hifi_Master
Nein - Elac kenn ich bisher nicht. Höre normalerweise auch eher mit KH. Aber im Büro kann ich auch kleinere LS aufstellen. Da ich dort Musik eher "nebenher" höre, sind die Ansprüche auch moderat. Gut klingen sollte es aber schon noch Da werd ich dann mal hören gehen...

Greets
Ace


[Beitrag von BlueAce am 15. Feb 2006, 21:26 bearbeitet]
ROBOT
Inventar
#4 erstellt: 16. Feb 2006, 17:54
Hallo,

für 149,- € das Stück wirklich ein Schnäppchen IMHO.

Ich denke für diesen Preis muß man gaaanz lange suchen um eine Alternative zu finden.
BlueAce
Inventar
#5 erstellt: 23. Feb 2006, 21:10
So - letzte Woche hab ich sie wie geplant angehört und danach noch Wharfedales 9.2 und Hecos (da allerdings nur die Vitas 300 - darf man eigentlich auch schon wegen der Preisklassse nicht vergleichen).
Heute dann doch die CL82 gekauft und auch schon angeschlossen. Muss sagen, klingen hier sogar (an meinem alten Büroverstärker) besser als im Laden - passt also ganz gut.
Da reizt es mich schon noch das Ganze mal mit einem richtigen Receiver (TX-8500) zu hören. Denke ich werde gleich mal meine alten Endsiebziger dort abklemmen und das testen.

Greets
Ace
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo-Receiver für ELAC CL82
aLLan0n am 21.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  33 Beiträge
elac 310 ce oder andere kompaktlautsprecher kaufen?
joedd am 19.01.2010  –  Letzte Antwort am 01.02.2010  –  16 Beiträge
Wo Elac günstig kaufen?
Friedmann_(_schnief_) am 09.07.2003  –  Letzte Antwort am 09.07.2003  –  3 Beiträge
Elac FS58 - kaufen oder nicht?
danysahne28 am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 18.03.2007  –  16 Beiträge
Elac FS58 kaufen oder nicht?
Holle78 am 10.08.2010  –  Letzte Antwort am 10.08.2010  –  4 Beiträge
Wo Lautsprecher anhören und kaufen im Saarland
neo-one am 27.03.2015  –  Letzte Antwort am 28.03.2015  –  4 Beiträge
ELAC BS 203.A gebraucht kaufen Kaufberatung!
Geipello am 11.09.2014  –  Letzte Antwort am 12.09.2014  –  6 Beiträge
Kef XQ1 <> Elac BS244
tractatus am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  3 Beiträge
Suche Elac-Boxen
don_bol am 27.09.2003  –  Letzte Antwort am 28.09.2003  –  4 Beiträge
Verstärker für Elac 207.2
schaunmermal_bn am 25.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 105 )
  • Neuestes MitgliedLilkiara
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.701