Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker für Elac 207.2

+A -A
Autor
Beitrag
schaunmermal_bn
Neuling
#1 erstellt: 25. Mai 2005, 16:02
Hallöchen erstmal,

habe mal ne Frage an Euch.

Ich bin auf der Suche nache einem Vollverstärker für meine Elac 207.2. Momentan werden die mit einem AV-Receiver bedient. Naja, aber der Stereo Sound gefällt leider gar nicht.... Da ich häufig musik höre, wollte ich Euch mal fragen, ob ihr da nen tip für mich habt, welcher denn der richtige Verstärker wäre. Vielleicht kennt ja auch einer von Euch nen Laden im Rheinland (Köln/Bonn) wo man sich mal verschiedene anhören könnte. Habe mal was von nad, rotel oder cambridge audio gehört, aber nie im Vergleich...

Schönen Gruß aus Bonn und viel Spass bei Grillen bei diesem super Wetter......
zwittius
Inventar
#2 erstellt: 25. Mai 2005, 16:26
also erstmal sind das richtig schöne boxen hab die gehört und war begeistert!nur sie war mir ein wenig zu teuer!

back to topic:

also ich weiß nicht wie viel du asugeben willst aber hier mal ein paar vorschläge:

NAD C320Bee oder der etwas stärkere C352!http://www.nad.de/navi_classic.htm
die UVPs sind beim händler locker runterzuhandeln!

oder Cambridge 340 obwohl der etwas schwach ist!?
besser wäre der 540er oder sogar der 640er
http://www.cambridge...40A high performance
die preise sind mir unbekannt außer der 340er kostet rund 300Euro

oder der ROtel RA-03 der Ra-01 ist imho etwas schwach!
http://europe.rotel.com/products/integrated-amplifiers.htm


der absolute tip ist der Teac A1-D den ich und viele andere hier im forum schon tausende male loben mussten!
der AMP ist wirklich fantastisch und er kostet normalerweise 550Euro hier ist ein sonderangebot welches bestimmt nur noch wenige wochen oder tage laufen wird:
http://www.hirschill...344&products_id=3222
such mal im forum nach den AMps du findest da weitere infos!

manu


[Beitrag von zwittius am 25. Mai 2005, 16:31 bearbeitet]
hoschna
Stammgast
#3 erstellt: 25. Mai 2005, 20:07
Ein guter Kandidat für die 207.2 ist der Exposure 2010

Gruss Lars
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Mai 2005, 09:20

oder der ROtel RA-03 der Ra-01 ist imho etwas schwach!


aha? kann ich so eigentlich nicht bestätigen...
zwittius
Inventar
#5 erstellt: 26. Mai 2005, 14:55

oder der ROtel RA-03 der Ra-01 ist imho etwas schwach!


aha? kann ich so eigentlich nicht bestätigen...


vielleicht leigts daran das ich den rotela an B&W-LS gehört habe!

naja also die Elac sind schon boxen die etwas mehr leistung brauchen!(89db wirkungsgrad)
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 26. Mai 2005, 14:59
und da sollen 40 watt nicht reichen?

bei dem gleichen amp hätten marken wie yamaha bestimmt 150 watt angegeben. power hat der genug.
schaunmermal_bn
Neuling
#7 erstellt: 30. Mai 2005, 14:19
hi leute,

schönen dank erst mal für eure tips.

kennt einer von euch nen größere händler wo man sich mal ein paar geräte im vergleich anhören könnte?

war letztens bei nem händler der hat mir marantz verstärker empfohlen.... pm 7200
der hat ne class A schaltung, dass haben aber die meisten anderen nicht.... warum? bringt das überhaupt was?

gruss aus bonn
hoschna
Stammgast
#8 erstellt: 30. Mai 2005, 14:37
den 7200 hatte ich mal an den 208.2
ein klasse Verstärker
einen Unterschied zu Class-A konnte ich nicht raushören

Gruss Lars
MusikGurke
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 30. Mai 2005, 14:57
hab den marantz zuhause. class a bringt nix, ansonsten ein feines teil.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker für Elac 207.2 ?
vetdi am 25.02.2007  –  Letzte Antwort am 25.02.2007  –  2 Beiträge
Suche Verstärker für Elac FS 207.2 Lautsprecher
mezzo-m am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 14.11.2007  –  18 Beiträge
Welchen Verstärker für Elac FS 207.2?
lennibecker am 29.09.2014  –  Letzte Antwort am 05.10.2014  –  5 Beiträge
ELAC 207.2 - Onkyo TX8522 od NAD 352
MusixMan am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 08.01.2007  –  4 Beiträge
Elac 207.2 im Sonderangebot statt Selbstbau?
_robbie_ am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  11 Beiträge
Receiver mit Phono Eingang zu Elac 207.2 Boxen?
tnemele am 07.11.2006  –  Letzte Antwort am 08.11.2006  –  2 Beiträge
Elac FS 207.2 oder FS 208.2 ???
molekül am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  12 Beiträge
Verstärker für Elac
frage am 25.01.2004  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  13 Beiträge
Verstärker für Elac 208.2
jazznova am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  5 Beiträge
Verstärker für Elac 107
oli-f am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Marantz
  • NAD
  • Rotel
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.792