Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


linn lk 85 oder rotel rb 1070 endstufe?

+A -A
Autor
Beitrag
blumentopferde
Stammgast
#1 erstellt: 24. Feb 2006, 02:08
welche von den beiden ist besser? welche hat mehr power? sind sie ihr geld wert? wer weiss was?
onload
Stammgast
#2 erstellt: 24. Feb 2006, 13:46
Hi,

da ich eine LK 140 hatte und jetzt einen ROTEL 1070 (Vollverstärker) kann ich vermuten, dass Linn nicht so räumlich und so "warm" klingen wird, wie die Rotel. Die Rotel wird die Bühne weiter öffnen und den Raum mehr mit Musik füllen, leider vergisst Sie dabei etwas die Tiefenstaffelung und ist nicht so "genau" in der Abbildung. Aber jedes Ohr ist anders

Mehr Power hat die Rotel. Ich hatte die Linn LK 140 an einer Castle Harlech - war ganz schlecht. Die LK 140 konnte den Lautsprecher nicht richtig antreiben. Ein ausgeliehener Vollverstärker mit 60 Watt von Rotel um sehr mehr Watt ist nicht gleich Watt und es scheint noch auf andere Dinge anzukommen.

Die LK 85 dürfte so um die 800 Euro kosten und die Rotel hat 2 x 130 Watt an 8 Ohm. Die LK 85 dürfte deutlich weniger haben, was nichts bedeuten muss, wenn der Lautsprecher "stimmt". Bei meiner LK 140 hat weder die Castle noch die Audiodata meiner Empfindung nach gepasst. Deswegen flog LINN raus.

Ich finde die Unterschiede sind recht weit auseinander. Zwei völlige andere Hörkonzepte.

Viele Grüße
On
blumentopferde
Stammgast
#3 erstellt: 24. Feb 2006, 21:43
danke für die antwort! ich werde mir wohl die rotel bei meinem hifi händler mal anhören. leider hab ich keinerlei referenz, da ich billigere produkte gewohnt bin und mich wahrscheinlich leicht beeindrucken lassen werde.
gürteltier
Inventar
#4 erstellt: 26. Feb 2006, 16:09
als ich kann in diesem fall eigentlich nur zu rotel raten. der klang der rotel-produkte ist schon immer sehr gut gewesen: warm und doch mit einer leichten neutralität.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
rotel rb 1070 oder rb 1080
goki am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 15.01.2004  –  6 Beiträge
Rotel RB-1070?
Torsten_Adam am 22.11.2004  –  Letzte Antwort am 28.11.2004  –  13 Beiträge
Rotel RB 980BX oder ROTEL RB 1070
tobi0815 am 02.10.2004  –  Letzte Antwort am 03.10.2004  –  7 Beiträge
Rotel RB-1070+ RC-1070 oder Rotel RA-1070???
DerOlli am 03.09.2003  –  Letzte Antwort am 03.09.2003  –  9 Beiträge
Endstufe .Advance Acoustic MAA 406 vs. Rotel RB 1070
Möhrenmanni am 27.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  4 Beiträge
RoteRC-1070 / RB-1050/1070
TheoVonLotsch am 14.04.2005  –  Letzte Antwort am 25.04.2005  –  29 Beiträge
Rotel RB 03
rudibmw am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.03.2006  –  7 Beiträge
Rotel RB-1070 an Lautsprecher ALR Entry 4
dergerhard am 06.06.2016  –  Letzte Antwort am 06.06.2016  –  3 Beiträge
LS für Rotel RC 1070 / RB 1080
Exilzebra am 01.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  5 Beiträge
Endstufe von Rotel RB 1080 + Vorstufe RC 1070 zu groß für B&W 683?
xi06456 am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 30.11.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • Castle

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedk4540
  • Gesamtzahl an Themen1.345.844
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.121