Röhrenvorstufe.... mit Rotel Endstufe!... Welche ist zu empfehlen?

+A -A
Autor
Beitrag
gugsi
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 03. Mrz 2006, 15:36
Hi Leutz

Ich suche eine gute Röhrenvorstufe gebraucht bis max. 300 bis 400euro.... gibts den sowas überhaupt???


Endstufe wirds wahrscheinlich irgendeine auch ältere von Rotel, wahrscheinlich eine RB980BX oder etwas kleineres.
...oder welche Endstufe würdet ihr empfehlen, so mit 2x100Wrms an 8ohm und kosten soll sie so um die 300euro.


Freue mich schon über Eure Tips und Anregungen.


lg gugsi


[Beitrag von gugsi am 03. Mrz 2006, 15:37 bearbeitet]
osswaldi
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Mrz 2006, 15:43
Hallo,

nur so ne Zwischenfage:
Warum nicht eine Röhrenendstufe und Transistorvorstufe?

Gruss Soma
gugsi
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 03. Mrz 2006, 16:31
Weiss nicht... hab ich mir noch nicht überlegt


Die ROTEL Endstufen ist halt recht gut, und auch von Preis her leistbar.... so Röhrenendsufen sind halt auch meist sehr teuer.

... bin aber für jeden Tip dankbar und für alle Vorschläge offen.


Die Combi soll jetzt mal meine Quadral Tribuns MK IV befeuern und später halt mal was grösseres von Quadral vielleicht Shogun oder gar Vulkan.... drum wären Leistungsreserven angebracht.


lg gugsi
crickelcrackel
Stammgast
#4 erstellt: 03. Mrz 2006, 18:09
@ gugsi

ich hatte schon eine Vor- und Endstufenkombination RC/RB 980 von Rotel. Diese kann ich Dir besten Gewissens im Hinblick auf Deinen Preisrahmen empfehlen. Insbesondere bieten diese Geräte viele Ansatzpunkte für preiswerte Modifikationen.

Hinsichtlich einer alternativen Röhrenvorstufe wird es eng, wenn ein Phonoteil im Pflichtenheft stehen muss. Als Alternative bietet sich Selbstbau an. In einer der letzten Ausgaben der Klang und Ton wurde ein Selbstbausatz von der Fa. Thel vorgestellt, der in Deinem Preisrahmen liegt.

Als weitere Alternative empfehle ich Dir den Vollverstärker RA 1060 von Rotel, welcher gebraucht für ca. 350,00 EUR zu bekommen ist.
gugsi
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 03. Mrz 2006, 18:41
Hi Rolf

Danke für deine Antwort.

Ich hab auch schon eine Rotel Combi gehabt (RB980BX mit RC995) hat mir auch sehr gut gefallen, nur hätt ich jetzt mal lust ein wenig mit den Röhren AMP´s herumzuexperimentieren. Ich bin grad so dabei alles ein wenig durchzutesten und Erfahrungen für mich zu sammeln.

Die Rotelcombi war zwar schon sehr gut, aber mir persönlich hat es ein bisschen an Wärme gefehlt.



lg gugsi



aja... *edit*... phonoteil brauch ich nix, hab nur einen CD-Player sonst nix


[Beitrag von gugsi am 03. Mrz 2006, 18:44 bearbeitet]
crickelcrackel
Stammgast
#6 erstellt: 03. Mrz 2006, 18:54
Die Rotelcombi war zwar schon sehr gut, aber mir persönlich hat es ein bisschen an Wärme gefehlt.

Hier lässt sich durch den Austausch der OP's schon sehr viel erreichen, bei absolut überschaubaren finaziellen Aufwand. Meine Rotel Kombi war teilweise extrem modifiziert. Hinsichtlich der Räumlichkeit und Wärme sehr weit vom Original entfernt. Eine empfehlenswerte Adresse für das Tunen von Rotelgeräten ist die Fa. audiotechnik Klein und Scholz in Hannover bzw. Gerald Gessner.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Rotel Vor-und Endstufe?
votec1 am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.10.2007  –  44 Beiträge
Welche gebrauchte Endstufe bis 350 Euro könnt Ihr mir Empfehlen???
lischper am 15.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  6 Beiträge
Welche Soundbar bis 150? ist zu empfehlen?
purechris am 26.08.2014  –  Letzte Antwort am 26.08.2014  –  10 Beiträge
Welche Boxen sind zu empfehlen!
Neo5.1 am 29.04.2007  –  Letzte Antwort am 29.04.2007  –  6 Beiträge
Welche zweite Endstufe bei Rotel System?
carverknut am 30.12.2008  –  Letzte Antwort am 30.12.2008  –  2 Beiträge
Endstufe: Rotel vs. Myryad vs. Vincent ?
Marko@Rockvoice am 30.11.2010  –  Letzte Antwort am 30.11.2010  –  17 Beiträge
Welche endstufe ist die richtige
Icatschu am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  4 Beiträge
Rotel, welche Boxen?
tall-but-small am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 02.01.2007  –  7 Beiträge
2*Rotel RB 960 welche Kompaktlautsprecher
aspiman am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  7 Beiträge
Welche Endstufe?
Wolfsburg1988 am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel
  • HTC

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.052 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedMarco_HHM
  • Gesamtzahl an Themen1.365.443
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.006.362