Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


welche endstufe ist gut?

+A -A
Autor
Beitrag
fiduzit
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 26. Mrz 2009, 19:07
Hey Keute ich suche eine Endstufe.
Sie sollte bei Stereo 8Ohm ca.500Watt leisten.
(habe einen 800watt bass)
Könnt ihr mir da eine Empfehlen.
THX andi
Werner_W
Stammgast
#2 erstellt: 26. Mrz 2009, 19:24
Hi

Mit gutem Gewissen kann ich die Krell KSA 200s empfehlen.
Man braucht jedoch einen trägen Sicherungsautomaten , sonst kann man die nur zu zweit einschalten

Gruß
Werner
Krümelkater
Stammgast
#3 erstellt: 26. Mrz 2009, 22:24
die Krell nehme ich auch, darf nur nicht über 100 € kosten

Hajo
Werner_W
Stammgast
#4 erstellt: 27. Mrz 2009, 07:17
Sonst schau doch mal nach einer gebrauchten Kraaft oder Solton Endstufe

Die klingen auch nicht schlecht und haben dazu noch einen relativ leisen Lüfter

Hab die Kraaft cpa 800 für einen Subwoofer benutzt.
(nicht von schlechten Eltern das Teil)
Krümelkater
Stammgast
#5 erstellt: 27. Mrz 2009, 07:35
Ok, wieder etwas ernsthafter. SORRY

Wieviel möchtest du ausgeben? Eine Angabe deinerseits würde schon weiterhelfen.

Hajo
fiduzit
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 27. Mrz 2009, 17:56
da ich keine ahnung hab ist der preis,ich würd nicht sagen zweitrangig.
natürlich möcht ich so günstig wie möglich wegkommen:P
ich hab ja jetzt den the box pa 18.ich weis der is net sooo gut,aber für ne kleine geburtstagsparty isser allemal gut:P
und dazu möchte ich jetzt einen verstärker.
Weil ich hab sonst immer meine kleine PC5.1-Anlage mit bass und meine stereoanlage an meinen pc angeschlossen.
Jetzt möcht ich einen bass haben und meine Stereoanlage zusätzlich laufen lassen.Die Stereoanlage kann ich per Chinch(rot/weis) betreiben,die hat da einen Eingang.Jetzt such ich halt einen einigermasen passenden Verstärker für den Bass.An schliesen an den PC wird nicht das Problem sein,gibt ja genügen Adapter usw.
Wolfgang_M.
Stammgast
#7 erstellt: 28. Mrz 2009, 12:48
Eine gute PA-Endstufe mit 2x 750 Watt an 8 Ohm (2x 1200 Watt an 4 Ohm) die auch im Hifi-Bereich eine sehr gute Figur macht, ist die Crest Ca12.
Damit betreibe ich derzeit meine Tannoy D700 (Vorverstärker AVM V3 Evolution) und bin, bis auf die Lüftergeräusche bei leiser Musik, glücklich!
Krümelkater
Stammgast
#8 erstellt: 29. Mrz 2009, 06:33
http://www.musicstor...true&ReSort=priceasc

Ich denke mal das du hier was findest.

Z.B.: power maXX MS 2500 Endstufe, 2x 250 Watt, 4 Ohm

Wem die Leistung nicht reicht ist reif für den Ohrenarzt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
welche endstufe für behringer?
cinexxx am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  11 Beiträge
Bose 901, welche Endstufe
yamblue1 am 31.12.2003  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  9 Beiträge
Welche Endstufe?
ChecktNix am 18.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  4 Beiträge
Welche Endstufe?
Wolfsburg1988 am 25.10.2012  –  Letzte Antwort am 26.10.2012  –  5 Beiträge
welche Endstufe?
robbins am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 28.08.2004  –  2 Beiträge
Welche Endstufe?
*YG* am 01.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  38 Beiträge
Welche Endstufe?
hansis am 14.11.2007  –  Letzte Antwort am 17.11.2007  –  7 Beiträge
welche endstufe für marantz 1060?
besserbasser am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  12 Beiträge
Ist die Endstufe Gut ?
-Bassjunkie- am 25.08.2011  –  Letzte Antwort am 10.10.2011  –  20 Beiträge
Endstufe?
megaboy am 01.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.10.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • DLS

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 125 )
  • Neuestes Mitgliedjaysko
  • Gesamtzahl an Themen1.346.032
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.727