Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


D/A Wandler 200-300€

+A -A
Autor
Beitrag
deivel
Stammgast
#1 erstellt: 18. Apr 2006, 21:22
Hi,
ich suche nen gebrauchten D/A Wandler im Preisbereich von 200-300€

Was mich bisher gewundert hat, ist dass es offenbar keine mit Fernbedienungen gibt ?!? Obwohl doch auch mehrere Quellen angeschlossen werden können.

Der Hauptgrund wieso ich jedoch noch keinen DAC besitze ist die offenbar grenzenlose Begeisterung der Inserenten E-Mails zu beantworten. Von 5 Anfragen haben nur 2 eine e-mail geschrieben. Davon war die eine Antwort dermaßen unbrauchbar, dass ich garkeine Lust mehr hatte weiter nachzuhaken.

Bevor ich also weiter überall hin unbeantwortere E-Mails schreibe ;), welche Geräte könnt ihr mir denn in dem Preisrahmen empfehlen, worauf sollte ich achten, und gibt es auch fernbedienbare Geräte für Faultiere wie mich ?

Gruß

deivel
titan66
Stammgast
#2 erstellt: 19. Apr 2006, 06:15
Hallo

Ich hatte bis jetzt folgende Wandler:

Theta DSP Progeny
Theta DS Pro Basic MK II
Denon DA 500
Parasound DAC 1000
Counterpoint DA 10

Der Counterpoint spielt immer noch und macht einen riesen Spaß.

Wieviele Quellen möchtest du anschließen?

Preislich kämen von den aufgelisteten der Denon (sehr viele Anschlußmöglichkeiten) oder der Parasound in Frage; mit viel Glück vielleicht noch der kleine Theta.

Mir persönlich hat der Parasound deutlich besser gefallen (in Verbindung mit einem T+A CM 1200 Laufwerk).


Fernbedienbar war leider noch keiner meiner Wandler.


Gruß Michael
deivel
Stammgast
#3 erstellt: 19. Apr 2006, 10:57
Angeschlossen werden, sollen eigentlich nur PC/Powerbook über Airport und mein Rotel RDV 1060, sofern damit eine Klangsteigerung erzeugt werden kann.

Ich hab zwar auch schon den AQVOX USB DAC für 450€ gesehen, aber ob sich der Aufpreis lohnt ...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
günstiger D/A Wandler (unter 200 euro)
jabber am 19.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.06.2006  –  11 Beiträge
D/A-Wandler
VisatonConga am 19.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.07.2011  –  10 Beiträge
Suche neuen D/A Wandler
hifibrötchen am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  11 Beiträge
Suche D/A-Wandler
Mojo1604 am 12.07.2007  –  Letzte Antwort am 20.09.2007  –  14 Beiträge
Welcher externe D/A-Wandler?
TomSawyer am 03.09.2006  –  Letzte Antwort am 24.01.2007  –  26 Beiträge
Marantz CD7300 - D/A Wandler ?
henriette am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 01.11.2004  –  3 Beiträge
Suche Vorverstärker mit D/A Wandler
ippahc am 09.07.2010  –  Letzte Antwort am 09.07.2010  –  5 Beiträge
A/D D/A - Wandler
xTs am 27.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.07.2004  –  35 Beiträge
Verstärker mit D/A Wandler
Jonny-T am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 23.09.2006  –  5 Beiträge
Suche D/A-Wandler für um die 100 ?, auch gebraucht !
Johnny_the_Gamer am 09.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 12 )
  • Neuestes MitgliedThomson83
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.832