Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Pure Acoustics XTI 100 F ODER Mordaunt Short Avant 904 ?

+A -A
Autor
Beitrag
duran81
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Aug 2006, 13:27
Hi Leute,
ich suche grad ein paar gute und auch bezahlbare!! Standlautsprecher. Hab folgende von einem Bekannten empfohlen bekommen:

- Pure Acoustics XTI 100 F
- Mordaunt Short Avant 904

Jetzt wollte ich lieber noch ein paar Meinungen hören bevor ich anfange mein Geld auszugeben.

Ein Problem was ich habe, ich kann sie nicht probehören ... da kein Händler diese Marken in meiner nähe führt. Will jetzt auch nicht umbedingt 200km weit fahren um mir die Boxen anzuhören.
Würde sie übers Inet beziehen. Preislich liegen sie bei:
- Pure Acoustics XTI 100 F (ca 80€ pro Box)
- Mordaunt Short Avant 904 (ca 99€ pro Box)

Anschließen will ich das ganze an meinen Onkyo TX-SR503E. Will endlich mal ein wenig besser Stereo hören. Mit meinem 5.1 Set von JBL kann man das irgendwie vergessen. Ist super zum Filmeschauen ... aber Musik macht nicht all zu viel Spass.

Vielleicht hättet ihr ja auch andere, preislich interessante Vorschläge.

mfg
duran81
electri159
Stammgast
#2 erstellt: 29. Aug 2006, 14:55
Hi,

schreib doch mal was du so hörst, und welchen Geschmack du bezüglich Lautsprcher hast. (lautsrärke, Auflösung, etc.).

Wenn dein Raum nicht riesig ist, und du nicht laut hören willst, würde ich klanglich unbedingt die Mordaunt Short empfehlen. Rein logisch kann die Pure Acoustic nur billigere Treiber verwenden, weil sie doppelt soviel Treiber hat, und nicht teurer ist.

Wenn du im Internet bei nubert z.B. nuBox 400 (229 EUR das Paar) bestellst, kanst du sie ja wieder zurückschicken falls sie nicht gefällt.

Gruß
electri
MasterRabbit
Stammgast
#3 erstellt: 29. Aug 2006, 18:12
Hi,
ich hab die mordaunt shorts schon gehört
und finde sie nicht schlecht.
ICh habe die kleineren 902er.
DIe 904 ist etwas bassstärker und dynamischer.
WIrkt live aber echt ziemlich klein kann auch dadran liegen das nur riesige B&w ls danebenstanden )

Höre sie dir auf jeden fall an

Mfg max
duran81
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Aug 2006, 13:10
@electri159

Also ... ich höre fast alles: Pop, Rock, Hiphop, Oldies (mit Plattenspieler natürlich ), House, Trance und alles was so im Radio läuft.

Tja ... all zu laut kann ich nicht ständig hören da ich Katzen habe. Die würden mir den Kopf abreissen wenn ich ständig laut dröhnende Musi hören würde.
Aber zwischen durch darf es auch mal lauter sein.
Die Boxen können auch gerne nen ordentlichen Bass haben, sonst macht das alles ja kein Spass.

Mein Wohnzimmer ist ca 30m2 groß. Eigentlich ein großer Raum mit offener Treppe und offener Küche.

Ähm..wo hast du denn die nuBox400 für 229€ das Paar gesehen?? Auf der nubert Homepage gibs die für 229€ das Stück!! Soviel wollte ich dann doch nicht ausgeben.


@MasterRabbit

Tja .. das mit dem anhören könnte sich auf jedenfall als Problem erweisen. Wüsste nicht wo ich das könnte.


gruß
duran81
MasterRabbit
Stammgast
#5 erstellt: 30. Aug 2006, 13:37
WO wohnst du denn?
duran81
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 30. Aug 2006, 13:43
In Achim bei Bremen. Falls dir das was sagt.
MasterRabbit
Stammgast
#7 erstellt: 30. Aug 2006, 14:02
Dieser laden hier führt mordaunt short und liegt in bremen:

klick

Mfg max
duran81
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Aug 2006, 14:05
He wunderbar .. an den habe ich schon gar net mehr gedacht. Dann kann einer Hörprobe ja nix im wege stehen. THX

gruß
duran81
MasterRabbit
Stammgast
#9 erstellt: 30. Aug 2006, 14:10
Nadann viel spass und berichte wen du zurück bist

mfg max
duran81
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 02. Sep 2006, 12:39
@MasterRabbit
Hi,
so ... war heute mal die Boxen anhören.
Nach 1 Stunde würde ich folgendes Fazit abgeben:

Die 904er haben mir zu wenig Bass ... und klingen mir zu spitz in Höhen. Haben daneben mal die 906er angehört. Die klingen für mein Empfinden um länger besser. Einmal mehr Bass und das andere mal nicht mehr so spitze Höhen.

Die 906er sind ne echte Überlegung wert. Werde wohl n bissel sparen müssen .. da sie so ca 600€ das Paar kosten werden.
Naja...muss ja nich immer gleich sofort sein.

gruß
duran81
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker (gebraucht) für Mordaunt Short Avant 902i
crow am 22.06.2009  –  Letzte Antwort am 09.07.2009  –  7 Beiträge
Mordaunt Short Avant 906 oder 908
marvin04 am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  15 Beiträge
Mordaunt Short Avant 904i oder 914i-Dringend!
Ingo_H. am 09.10.2010  –  Letzte Antwort am 10.10.2010  –  13 Beiträge
Mordaunt-Short
Timo86 am 13.08.2004  –  Letzte Antwort am 07.09.2004  –  11 Beiträge
Pure acoustics Dreamtower F
Unknown26 am 15.09.2015  –  Letzte Antwort am 15.09.2015  –  5 Beiträge
Mordaunt-Short
Mixer11 am 19.03.2010  –  Letzte Antwort am 20.03.2010  –  15 Beiträge
Mordaunt Short Avant 902 + Marantz PM 4400
mistawille am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  8 Beiträge
Verstärker zu Mordaunt-Short Avant 902i
K4ZUY4 am 12.08.2012  –  Letzte Antwort am 13.08.2012  –  10 Beiträge
Welcher Verstärker zu Mordaunt Short 916i Avant?
jackmusic666 am 30.07.2013  –  Letzte Antwort am 01.08.2013  –  3 Beiträge
Pure Acoustics MAC 500 empfehlenswert?
CityHunter am 17.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 62 )
  • Neuestes MitgliedMacintoshHD
  • Gesamtzahl an Themen1.346.139
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.349