Shoppen in Singapur

+A -A
Autor
Beitrag
Childerich
Stammgast
#1 erstellt: 11. Sep 2006, 21:36
Hallo,

mal eine etwas andere Kaufberatung

Ich habe demnächst die Möglichkeit, mir während eines Stoppovers 36 Stunden Singapur anzuschauen. Nun habe ich von einigen Bekannten/Verwandten gehört, dass Singapur reizvoll fürs Hifi-Shoppen sei. Die jeweiligen Informationen stammen jedoch aus den Jahren 1990-1995.

Hat irgendjemand von Euch aktuellere Informationen, d.h. lohnt sich ein Einkauf mit Steuer/Zöllen überhaupt? Hat jemand konkrete Zahlen, wie hoch der Unterschied zu Deutschland ist? Kennt jemand irgendwelche Internetseiten, wo man Preise vergleichen kann?

Kopfhörer brauche ich nicht mehr, Interesse hätte ich z.B. an Denons 700er Reihe, oder vergleichbares - halt ne günstige Amp/CD-Kombi.

Ich bin mit meiner Frau unterwegs, d.h. irgendwelche Freibeträge können auf zwei Personen aufgeteilt werden.

Vielen Dank für alle Antworten!
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 12. Sep 2006, 01:25
Moin, Moin

ein Import aus anderen Ländern lohnt meistens gerade noch für seltene Liebhaberstücke. Für Massenware jedoch eher selten. Eventuell sind die Geräte für andere Netzspannungen ausgelegt und sie sind manchmal in weiteren Details nicht identisch mit den Geräten für den Europäischen Markt. Hinzukommen Transportkosten (entfällt bei der Einfuhr als Fluggepäck), Transportrisiko, Zollgebühren und Einfuhrumsatzsteuer. Und mit der Herstellergarantie ist auch nicht weit her.

Die Höhe der Zollgebühren würde ich einfach schriftlich beim Zoll direkt erfragen. Die sind zur Auskunft verpflichtet und eine verbindlichere Aussage bekommst Du nicht. Die Höhe der Einfuhrumsatzsteuer beträgt derzeit 16%

Wenn ihr die Geräte im Fluggepäck mitführt, dann kauft sie nur ein, wenn der Aufenthalt in Singapur beim Rückflug erfolgt. Sonst müßt ihr nämlich auch noch die Steuern und Zölle eures Ziellandes bezahlen!

Gruß von der Ostsee
Bärchen
Childerich
Stammgast
#3 erstellt: 12. Sep 2006, 08:25
schonmal Danke für die Antwort.


baerchen.aus.hl schrieb:

Wenn ihr die Geräte im Fluggepäck mitführt, dann kauft sie nur ein, wenn der Aufenthalt in Singapur beim Rückflug erfolgt. Sonst müßt ihr nämlich auch noch die Steuern und Zölle eures Ziellandes bezahlen!


Wir sind vorher vier Wochen Down Under unterwegs (Backpacking)... Meine Frau würde mich wahrscheinlich einweisen lassen, wenn ich noch ein paar Hifi-Geräte mitschleppen wollte

Weiß sonst noch jemand was genaueres über Preise vor Ort?
taubeOhren
Inventar
#4 erstellt: 12. Sep 2006, 08:34
.. tja ... entweder hast Du was Konkretes im Auge - dann recherchier den besten Peis hier und schau dort gezielt, ob es alles in allem wirklich preisgünstiger ist ... ansonsten ist das doch alles Makulatur ... hinfliegen und irgendwas mitbringen - nur weil es billig erscheint ... bringt in meinen Augen nichts ...


taubeOhren
Childerich
Stammgast
#5 erstellt: 12. Sep 2006, 08:43
tja, genau deshalb frage ich ja nach, ob es sich überhaupt lohnen kann

Wie im Startpost geschrieben hätte ich durchaus Interesse an der 700er Reihe von Denon. Das hier CDP+Amp für ~500 - 550 zu bekommen sind, weiß ich.
Wenn mir hier jetzt einer sagen könnte, dass die Geräte vor Ort für ~300 zu bekommen sind, dann würde ich mich freuen und warten, wenn sie aber 470 kosten, dann kauf ich sie hier.
MEISTER-LAMPE
Stammgast
#6 erstellt: 12. Sep 2006, 15:37
hab vor einem jahr nach fotozeuchs (canon 350d)in singapur geguckt und war ziemlich enttäuscht. max 10 prozent bei mehrmaligen nachfragen!? da waren die preise in malaysia schon besser (ca.15 %).
ich persönlich würde bei deinen favoriten beim halben preis dort kaufen, ansonsten sind die paar euro den transport und ärger bei event. reklamationen nicht wert.

viel besser wäre es jedoch sich dort einwenig umzuschauen, insbesondere würde ich dir den nachtzoo empfehlen, am besten die walking-version.

gruß thomas
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Die etwas andere Kaufberatung
Sephiroth289 am 30.06.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  6 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg?
Phire am 10.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  23 Beiträge
Lohnt sich ein Upgrade?
A.B27 am 11.11.2015  –  Letzte Antwort am 12.11.2015  –  13 Beiträge
Kaufberatung "lohnt sich?"
DoomBringer am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 23.08.2005  –  5 Beiträge
Hilfe beim Einkauf von 2.1?
escardo am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  3 Beiträge
Über die Hifi-Branche und ein paar konkrete Fragen
Sandoz66 am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  2 Beiträge
Die etwas andere Kaufberatung
WinstonSmith85 am 04.12.2016  –  Letzte Antwort am 07.12.2016  –  25 Beiträge
Service und Qualität von Rega (Deutschland)
Edelhififan am 11.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2010  –  7 Beiträge
Kaufberatung
Spidi* am 05.10.2013  –  Letzte Antwort am 29.12.2013  –  3 Beiträge
Kaufberatung Mark Levinson No. 36...
winding am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.01.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder828.801 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedms_1981
  • Gesamtzahl an Themen1.386.153
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.400.942

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen