Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung "lohnt sich?"

+A -A
Autor
Beitrag
DoomBringer
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 21. Aug 2005, 23:43
Hallo,
Ich habe eine Analge von Kenwood, die ich nun komplettiert habe (worauf ich stolz bin, denn es ist schön anzusehen). Jedenfalls werd ich die behalten, also irrelevant. Zudem habe ich ein Paar Magnat Motion 44, denen ich das dröhnen durch Dämmaterialien, neue Weiche und neue Anschlussterminals, zum größten Teil abgewöhnt habe(eigendlich nur Hobbybastlerei mit verblüffendem Erfolg).

Doch bin ich mit denen nicht ganz zufrieden, denn der Bass ist doch noch etwas schwammig, und der Klang ist doch nicht das Gelbe vom Ei.

Meine Frage ist: Ich höre Musik meisst in MP3 Qualität (ich weiss das hört ihr nicht gern), löhnt es sich nochmal 400€ in ein Paar Regalboxen zu investieren?

Also zu mir: Ich höre gern Metall, Rock und ähnliches:
-The White Stripes
-The Cooper Temple Cause
-Paradise Lost
-Metallica
-Iced Earth
-System of a Down
e.c.

die ich meisstens von Rechner aus abspiele (hört ihr auch nicht gerne), Chich und LP-Kabel sind recht gut und die Soundkarte auch.

Im Auge hab ich B&W 303, DM601 S3, KEF Q1 und die Nubox (von denen ich die B&W 303 schon Probegehört habe). Der Bass kam nicht überzeugend genug rüber. Ich mag laute Musik und nen schönen tiefen und auf keinen Fall dröhnenden Bass.

Meine Fragen:
1. Lohnt es sich?
2. Welche der Kleinen bringt den tieferen Bass und nen warmen, bitte nich sterilen Klang?
3. Welche LS stellen geringe Anforderungen an den Verstärker?
4. Spielen die LS auch Frequenzen ab 30hz ab?

Bitte schiebt mich nicht ab, weil ich mp3s höre und habt Dank im vorraus.

mfg

Johann


[Beitrag von DoomBringer am 22. Aug 2005, 00:09 bearbeitet]
macke_das_schnurzelchen
Inventar
#2 erstellt: 22. Aug 2005, 06:21
Hallo,

ich kann Dir leider nur auf eine Frage eine Antwort geben:

Spielen die LS auch Frequenzen ab 30hz ab?


"Normale" Regalboxen (bis 400€) werden dass sicherlich nicht leisten können.

Bei den Bands, die Du dort aufgezählt hast, gibt es es keine Passagen in den Lieder bei 30Hz. Daher lohnt es sich nicht, selbst wenn Du Regalboxen findest, die bis 30Hz runtergehen.
30Hz ist aber eher die Subwoofer- oder Standlautsprecherliga.

Gruß
DoomBringer
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 22. Aug 2005, 11:47
Also sollte ich mit Standlautsprecher wie die Canton LE 109 Glücklicher werden als mit Regal-LS? Welche Erfahrungen habt ihr bezüglich den Canton?
sakhmet
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 22. Aug 2005, 14:17
Hallo!
Für kleinere Zimmer sollten Regalboxen auf jeden Fall ausreichen.
Von den von dir genannten LS kenne ich ebenfalls die B&W DM 303 sowie die NuBox 380.
Zwischen diesen würde ich mich klar für die NuBox aussprechen, besonders wenn Metal/Rock präferiert wird.
Der Bass ist wesentlich konturierter und kräftiger als bei der B&W und das Gesamtklangbild ist mMn 'natürlicher' , dafür hat sie allerdings eine leichte Bassüberhöhung, die eventuell stören kann.
Mich stört es allerdings überhaupt nicht, ich kann dir nur raten, dir die Box mal anzuhören!
KoenigZucker
Inventar
#5 erstellt: 22. Aug 2005, 23:38
Um das Grundthema mal zuerst anzusprechen: JA! Es lohnt sich, ich hatte selbst die komplette Magnat Motion Kollektion im Betrieb und kann eigentlich nicht mehr sagen, warum ich so einen Mist gekauft habe

Empfehlenswert als Regal-LS sind in meinen Ohren die Dali AXS 3000, da sie für ihre Größe sehr tief spielen können und in den Höhen nicht nerven. Es gibt ein kleines Loch in den Mitten, was in Deinem Fall (Metal in verminderter Qualität) eher positiv zu werten ist, da die Chance geringer ist, dass sie dröhnen (hab ich bei meinen jedenfalls noch nicht geschafft )

Es gibt sie momentan bei www.LostinHifi.de für einen unschlagbaren Preis (Unter Magnat!). Optisch wie akustisch sind sie aber wesentlich wertiger als besagte Magnat Brüllwürfel...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hilfe ich will doch nur Musik hören!
Bremcker am 09.12.2007  –  Letzte Antwort am 22.12.2007  –  44 Beiträge
ich bin der neue und suche eine neue anlage
struunzi am 04.03.2008  –  Letzte Antwort am 05.03.2008  –  8 Beiträge
Lohnt sich der Umstieg ?
Denon_Fan_5 am 16.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  4 Beiträge
ich bin doch sooo dumm...HILFE!!!!
glyn am 24.11.2004  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  15 Beiträge
Neue Lautsprecher?
TuxDomi am 02.10.2010  –  Letzte Antwort am 04.10.2010  –  13 Beiträge
Analge defekt - Suche neue LS + AV-Receiver für 300?
maverick757 am 05.12.2008  –  Letzte Antwort am 06.12.2008  –  6 Beiträge
Ich brauch eine neue Anlage
seddens am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 09.02.2010  –  15 Beiträge
Was kauf ich denn nun?
mojo-hengstor am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 22.04.2004  –  4 Beiträge
Suche neue Stereo Anlage mit viel Bass
TechnicsLover85 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 26.06.2011  –  35 Beiträge
Was nehme ich denn nun?
Toddy`s am 22.10.2011  –  Letzte Antwort am 25.10.2011  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 134 )
  • Neuestes Mitgliedaragon888
  • Gesamtzahl an Themen1.346.051
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.905