Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Analge defekt - Suche neue LS + AV-Receiver für 300€

+A -A
Autor
Beitrag
maverick757
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Dez 2008, 23:24
Hallo liebes Forum,

Seit einigen Wochen macht die Stereo- Anlage von meinem Vater Probleme. Beim Abspielen von jeglichen Quellen kommen immer wieder Knacks-Geräusche und der Ton klingt stark verzerrt. Die kabel habe ich alle nachgeprüft, an denen liegt es nciht, bleibt also noch der Verstärker und die Boxen, daher der Verstärker schon 20Jahre und die Boxen 30 Jahre auf dem Buckel haben, wollte ich nun neue Boxen und einen Neuen Verstärker mit Radio-Tuner kaufen (AV-Receiver?!). Das ganze ist nur für Musik, dts, Dolby usw. brauche ich nicht. Daher die Anlage technisch ziemlich hochwertig war, würde ich gerne auch wieder etwas ähnliches haben. Das Budget beträgt ca. 300€ also insgesamt für Lautsprecher und Receiver. Der CD-Player, das Kasetten-Deck und der Plattenspieler sind noch tip-top in Ordnung. Der Receiver war von Denon und damals richtig teuer, aber der hat seinen Dienst getan, genau wie die noch älteren Lautsprecher. Ich habe gesehen, dass Yamaha ziemlich günstige Stereo receiver anbietet, könntet ihr mir also die Ideal-Konfiguation vorschlagen? die geräte werden alle per Cinch an den Receiver angeschlossen. Wenn es möglich wäre würde ich gerne Fertige Lautsprecher kaufen, da ich im Moment nicht so viel Zeit und Lust habe selber welche zu abeun, zumal ich dies noch nie gemacht habe.
edit: Die Lautsprecher sollten am besten kleinere Standlautsprecher oder Kompaktlautsprecher sein, aber Stereo, nciht 5.1 o.ä.

Ich wäre euch für die Tips wirklich dankbar

MfG maverick757


[Beitrag von maverick757 am 05. Dez 2008, 23:25 bearbeitet]
zuyvox
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2008, 11:10
Hallo du,

Für 300€ bekommst du leider keine neuen Stand LS UND einen neuen Receiver.

Einen AVR brauchst du nicht, denn die sind auf 5.1 (6.1 7.1) ausgelegt. Ein Stereo Receiver ist das was du suchst.
Um bei Denon zu bleiben, das kleinste Modell ist
der hier

Für 200€ bekommst du aber schon einen nicht ganz so schicken Yamaha Stereoreceiver:
hier

Da bleibt nicht viel für Lautsprecher übrig... leider.

Alternativ kannst du natürlich zu etwas gebrauchtem greifen. Wenn das in Frage kommt, kannst du mal hier gucken:
hier

lG Zuy
baerchen.aus.hl
Inventar
#3 erstellt: 06. Dez 2008, 12:07
Hallo,

bevor du auf neue Teile losgehst, würde ich erst mal den alten Denon Receiver in die Werkstatt bringen. Für mich klingt das eher nach einem kleinen Schaden. Wahrscheinlich ist das Lautstärkepoti verdreckt, genau wie er Rest des Innenlebens. Eine Reinigung und ein paar Topfen Kontaktspray wirken oft Wunder. Wenn es dann immernoch "knallt und scheppert" sind die Boxen dran.

Auch ich würde in Sachen LS bei deinem Budget mal einen Blick auf den Gebrauchtmarkt werfen. Aber erst wenn der Receiver wieder fit ist....


Gruß
Bärchen
maverick757
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 06. Dez 2008, 13:39
hmm, der wurde schon 2 mal repariert, außerdem wäre ein neuer auch mal nicht so schlecht. Würde auch ein günstiger AV Receiver gehen? Anforderungen sind guter Stereo-Sound und ein eingebautes Radio.
Gibt es Lautsprecher, die ca. 100€ kosten und leicht zusammenzubauen sind? Sollten einigermaßen akzeptabel klingen
Weil dann wäre ich ja bei ca. 300€ also 100 für die Boxen und ca. 200 für den Receiver.
ANMA
Stammgast
#5 erstellt: 06. Dez 2008, 14:33
Schieß dir bei ebay ein Paar Magnat Vector 55 oder was vergleichbares.
Und fürs restliche Geld holst du dir dann einen Receiver von Yamaha oder Onkyo.
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 06. Dez 2008, 15:55
Hallo,

Wozu einen AV-Receiver kaufen, wenn Du nur Stereo brauchst? Du würdest nur ungenutzte Ausstattung kaufen. Nimm einen Stereoreceiver von anständiger Qualität, da hast Du mehr von.

Dies hier wäre z.B. etwas. Zusammen zwar etwas über 300 Euro aber lohnt sich. Vor allem Händlerware mit Garantie und Rückgaberecht.

http://cgi.ebay.de/A...|65:12|39:1|240:1318
http://cgi.ebay.de/Y...sidZp1742.m153.l1262

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereo Analge
xXRammXxxXSteinXx am 01.07.2015  –  Letzte Antwort am 05.07.2015  –  11 Beiträge
Neue Stereo-LS an AV Receiver
Klaus755 am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 19.03.2009  –  5 Beiträge
Suche AV-Receiver für Musik Stereo 300?!
JayMy am 27.12.2012  –  Letzte Antwort am 28.12.2012  –  23 Beiträge
Neue Analge für Musik gesucht
I_Am_Lord am 16.12.2010  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  23 Beiträge
Suche AV-Receiver + Lautsprecher
Who_Cares_??? am 11.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  20 Beiträge
LS und AV-Receiver, dabei LS in Bodennähe
Frank110 am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 04.02.2015  –  5 Beiträge
AV-Receiver für Elac - FS-197
hifi304 am 15.10.2016  –  Letzte Antwort am 16.10.2016  –  20 Beiträge
Hilfe! Suche Stand-LS für Pio AV!
chrizzer am 26.08.2004  –  Letzte Antwort am 31.08.2004  –  15 Beiträge
neue LS
Metaler am 27.03.2005  –  Letzte Antwort am 27.03.2005  –  2 Beiträge
Neue Analge notwendig
karsjac am 13.10.2007  –  Letzte Antwort am 15.10.2007  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedPanza85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.800
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.192