Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Analge notwendig

+A -A
Autor
Beitrag
karsjac
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 13. Okt 2007, 20:46
Hallo zusammen,
ich bräuchte Euren Rat. Meine schon ältere Anlage (Harman/Kardon HK3250 + HD710 + Heco Media 5005) muss ersetzt werden.

Ich suche nichts weiter als Radio, Verstärker, CD-Spieler und Boxen.

Wichtig sind mir: 1. Klang, 2. Klang, 3. Klang, 4. schlichtes Design und 5. gute Verarbeitung. Da muss nichts hyper-modern dran sein; klassische Qualität ist mir wichtiger.
Meine Musik ist primär (energische) Klassik und (ruhige) chill-out.

- Boxen: Meine Heco Standboxen sind soweit ich das sehe noch ok. Ich hätte aber lieber kleinere, die unauffälliger sind.
- Radio, Verstärker, CD: Habe keine besonderen Ansprüche neben den o.g. (Klang...). Die Komponenten dürfen einzeln oder Kompakt sein, Standard-Maß haben oder klein sein. Das ist völlig egal.
Eventuell würde ich hin und wieder mal einen DVD-Spieler anschliessen wollen. Aber das hat absoluten Nachrang.

Als Budget würde ich mal 1000 ohne Boxen bzw. 2500 mit Boxen veranschlagen...

Hoffe, Ihr habt einen guten Tipp für mich!
Besten Dank im Vorraus!
Karsten
nowfree
Neuling
#2 erstellt: 14. Okt 2007, 07:16
Bin in der gleichen Situation: Meine Bose-Anlage wird ausgetauscht, CD-Player muckert, Tuner defekt, Bässe schwach.
Hoffentlich könnt ihr uns einen effektiven Rat geben!!!
DANKE!
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 14. Okt 2007, 11:46
Hallo und willkommen,

für bis zu 2500€ gibt es auf dem Markt reichlich Auswahl an gutem HiFi-Equipment.
Wo kommt ihr denn her?
Dann könnte man über Händler in der Umgebung anhand deren Produktsortiment ein paar konkrete Vorschläge machen.

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 14. Okt 2007, 11:48 bearbeitet]
zuglufttier
Inventar
#4 erstellt: 14. Okt 2007, 12:04
Willst du denn unbedingt den Receiver sowie CD-Player austauschen? Wenn du dir für die 2.500 nur Lautsprecher holst, hast du natürlich einen viel, viel größeren Klanggewinn.

Und dann kannst du dir auch was richtig feines holen. Vielleicht sogar eine Kombination aus Kompaktlautsprecher und einem aktiven Subwoofer. Das könntest du optisch gut verpacken und hättest aber dennoch den Klang einer großen Standbox. Dann würde ich jeweils so um die 1.000 Euro veranschlagen. Vielleicht für die Kompaktboxen ein bisschen mehr.

Durch neue Elektronik wirst du nichts bzw. kaum was an Klang herausholen.

Edit: Hab gerade mal geguckt, dein Receiver hat ja einen Pre Out und somit könntest du einen Subwoofer ohne Probleme anschließen.


[Beitrag von zuglufttier am 14. Okt 2007, 12:09 bearbeitet]
CarstenO
Inventar
#5 erstellt: 14. Okt 2007, 19:04
Hallo Karsten,

herzlich willkommen im Forum. Deine Anlage (Harman/Kardon HK3250 + HD710 + Heco Media 5005) liest sich wie ein MediaMarkt-Komplettsystem aus dem Jahr 1999 für 999 DM.

Ich würde nur CD-Player und Boxen austauschen, den Receiver halte ich klanglich für sehr gut.

Wie groß ist denn Dein Raum?

Carsten
karsjac
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Okt 2007, 22:00
Danke Euch für erste Antworten!

Das mit dem Media-Markt-Komplettpaket aus dem letzten Jahrtausend könnte hinkommen...javascript:insert(' ','')

Tja, der Receiver speichert leider die Radio-Stationen nicht mehr und das nervt gewaltig. Darum hat er Austausch-Prio 1. Und der CD-Spieler findet immer öfter den Anfang der (gekauften) CDs nicht mehr -> = auch Austausch-Prio 1.
Die Boxen haben eine niedrigere Prio weil sie i.O. sind - sie gefallen mir bloß wegen ihrer Größe optisch nicht mehr. Ein reiner Boxenaustausch wäre also am Problem vorbei.

Der Raum ist 25 qm groß. Und wird in künftigen Wohnungen hoffentlich eher größer als kleiner.

Ich bin aus Berlin. Habe mir schon mal 'HiFi im Hinterhof' in Kreuzberg empfehlen lassen, wollte nur nicht ohne 2. Meinung dorthin fahren...

Danke Euch!!!
Karsten
Observer01
Inventar
#7 erstellt: 14. Okt 2007, 22:46

karsjac schrieb:

Ich bin aus Berlin. Habe mir schon mal 'HiFi im Hinterhof' in Kreuzberg empfehlen lassen, wollte nur nicht ohne 2. Meinung dorthin fahren...



Hallo,

damit hast du dir schon alles selber beantwortet. Gehe doch einfach mal hin und lasse dir was vorführen. Die haben mit Sicherheit was gutes in deiner Preisklasse da.
Dann leihe dir die Geräte mal übers WE aus (Pfand oder Anzahlung dalassen) und höre sie dir an deinen Hecos an.
zuglufttier
Inventar
#8 erstellt: 15. Okt 2007, 13:08
Wenn du eine klangliche Verbesserung und nicht einfach nur einen Austausch deiner Geräte willst, musst du die Lautsprecher austauschen.

Alles andere sind nur minimale Unterschiede und vieles bildet man sich dabei ein. Ich meine, wenn du nun das Geld hättest, würde ich es definitiv auch in neue Lautsprecher investieren.

Ich würde auch vorschlagen, dass du zu nem Laden gehst und einfach mal die Sachlage schilderst. In Berlin solltest du da fündig werden

Wenn du alles bei einem Laden kaufst, werden die Preise sicherlich insgesamt auch angeglichen. Zieh doch einfach mal los und schildere uns dann deine Eindrücke, wenn du magst
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 15. Okt 2007, 14:55

Und der CD-Spieler findet immer öfter den Anfang der (gekauften) CDs nicht mehr -> = auch Austausch-Prio 1.

Kenne das Problem.
Bei mir war´s denn mit dem säubern der Linse behoben.
Vielleicht hilft´s.

Gruß
Robert
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bräuchte mal euren rat!
Avarator am 17.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  43 Beiträge
Lautsprecherkauf bräuchte euren Rat
Cybershooter am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  22 Beiträge
Mini-Anlage mit guten Klang
kolesia2 am 02.12.2011  –  Letzte Antwort am 03.12.2011  –  5 Beiträge
heco 300 boxen und welcher verstärker?
tomtikay am 07.12.2011  –  Letzte Antwort am 07.12.2011  –  3 Beiträge
Harman Kardon + Welche Boxen? Bis 700?
null_brain am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  3 Beiträge
Harman/Kardon 3380 und Ultima 5 Boxen (Teufel) - Was denkt ihr?
defiant am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  2 Beiträge
Verstärker und Boxen für Klassische Musik
tenorzott am 03.12.2007  –  Letzte Antwort am 03.12.2007  –  9 Beiträge
Boxen für meine Marantz-Anlage?
flowie am 21.07.2003  –  Letzte Antwort am 22.07.2003  –  11 Beiträge
Neue Boxen und evtl. Verstärker für meine LG XC12U
KeksOfDeath am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 06.06.2011  –  9 Beiträge
harman kardon hk338 welche boxen?
lupe7000 am 11.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 36 )
  • Neuestes MitgliedStrike68
  • Gesamtzahl an Themen1.346.099
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.763