Keine Bewertung gefunden

Yamaha RX-397 Stereo-Receiver - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Receiver, 50 Watt RMS, Phono-In

» technische Details
Bildqualität 0.0
0.001 Punkte
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Design 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Yamaha RX-397

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Yamaha RX-397

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von Peter0812 8 Lautsprecher für Yamaha RX-397
    Ich bin neu hier und habe hoffentlich die richtige Kategorie für mein Anliegen gefunden: Ich habe einen Yamaha RX-397 Stereo Receiver mit 130 Watt Leistung. Daran sind zwei alte Lautsprecher mit einer Nennbelastbarkeit von jeweils 50 Watt und einer Musikbelastbarkeit von jeweils 175 Watt angeschlossen.... weiterlesen → Peter0812 am 27.03.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 29.03.2014
  • Avatar von lanos 3 Yamaha RX-397/497 oder Denon DRA-500AE
    Will meinen Verstärker "Fisher CA-866" durch einen neuen Receiver ersetzen. Wichtig ist mir folgendes: - guter Tunerempfang (ohne Außenantenne) - fernbedienbar (sind ja jetzt sowieso alle) - Lautsprecher schaltbar (A oder B) oder (A+B) zusammen, ich habe nämlich 2xLS-paare im Haus angeschlossen... weiterlesen → lanos am 28.04.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.04.2007
  • Avatar von jalitt 5 RECEIVER: Yamaha RX 397 - Erfahrungen? zu empfehlen? Alternativen?
    Mir ist auf der Suche nach einem Receiver in der unteren Preisklasse, der Yamaha RX 397 (rund 200 Euro) aufgefallen. Hat jemand Erfahrungen mit ihm gemacht? Ist er zu empfehlen? Oder dann noch eher den RX 497 (allerdings "nur" in der Leistung -2x105W- stärker, oder?)? Bin über jeden Hinweis... weiterlesen → jalitt am 09.03.2007 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.03.2007
  • Avatar von andy_u 9 Standlautsprecher für Yamaha RX-397
    Bin am Überlegen was ich für Standlautsprecher für meinen Yamaha RX-397 kaufen soll. Dabei dachte ich an nuBox 481. Mein Verstärker ist zwar nicht so stark aber ich will ja auch keine Patys mit ihm schmeißen. Zimmergröße: ca. 35 qm. Musikrichtung: Pop, Rock, elektronisch. Bass sollte nicht... weiterlesen → andy_u am 04.01.2013 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.06.2013
  • Avatar von sisa 11 Yamaha rx 397 im Vergleich zu Pianocraft E 410
    Schön das es dieses Forum gibt. Ich suche eine neue Anlage für mich (Zimmer 20qm, viel ruhige Musik und Klasik, gelegentlich DVD und Musikdateien vom Laptop). Ich hatte die beiden Modelle von Yamaha ins Auge gefasst (RX 397 und Pianocraft E410) und hätte so gerne noch ein paar Kriterien um... weiterlesen → sisa am 02.10.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 04.10.2008
  • Avatar von *The_Raven* 3 Yamaha RX397 vs. RX497
    Gibt es Unterschiede in der Klangqualität der Yamaha-Receiver RX397 und RX497 (sowohl Verstärker- als auch Tunerteil)? Die technischen Daten sind mir bekannt, die höhere Leistung des 497ers wird nicht benötigt, kann man sich also die 60 Euro Aufpreis getrost sparen oder klingt der 397er doch... weiterlesen → *The_Raven* am 07.01.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.01.2010
  • Avatar von tjeni 4 Receiver Yamaha RX 397 oder besser RX 797?
    Einen hoffentlich sonnigen Frühlingsabend Allen HIFI-Fans. Mein Händler riet mir zu einem Paket von KEF IQ7-SE an einem Yamaha RX 797. Leider kann der Receiver seit Wochen nicht in der von mir gewünschten Farbe geliefert werden. Deshalb hat mir der Händler bis zum Eintreffen der 797 erst einmal... weiterlesen → tjeni am 08.04.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.04.2010
  • Avatar von sparani 5 Yamaha Hi-Fi Pack in Ordnung (CD-Player, RX-397 Receiver & NS-555 Boxen)?
    Ich habe in nem Laden ein Angebot gesehen, das sich wie folgt zusammensetzt: Yamaha NS-555 Standlautsprecher Yamaha CDX-397T MKII CD-Player Yamaha RX-397T HiFi-Receiver für insg. ca. 650 Euro. Ich habe bis jetzt nur Musik über den PC gehört - bin aber davon ziemilch gestresst. Miese Soundqualität.... weiterlesen → sparani am 10.09.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 13.09.2009
  • Avatar von My_name_is_Nobody 5 Sind der Yamaha RX 397-Stereo-Receiver und Kef Q1-Lautsprecher eine gute Kombination?
    Habe bei "Die 4 Helden" die Kef Q1-Lautsprecher für 260€ das Paar bestellt. Wollte damit ein 20qm-großes Wohnzimmer beschallen und einen 42 s 10-TV und einen Harmon-Kardon-CD-Spieler anschliessen. Erst wollte ich ja einen 5.1-AV-Receiver, z.B. den Denon 1610 bestellen, und den einfach als 2.0-System... weiterlesen → My_name_is_Nobody am 25.12.2009 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 31.12.2009
  • Avatar von KitaJo 18 Yamaha RX397 + Canton GLE 402 ein guter Kauf
    Aus gegebenen Anlass will ich nun meinen alten Reciever( ca.30 Jahre alt) nebst den Boxen ersetzen. Nach längeren Suchen auch hier im Forum bin ich nun zu dieser Kombi gekommen, die in etwas meinen Preisvorstellungen(allerhöchstens 500,-€) entspricht. Reciever: Yamaha RX-397 schwarz http://www.redcoon.d...=1065974023227182080... weiterlesen → KitaJo am 20.01.2008 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 11.02.2008
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Yamaha RX-397

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): 50
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • DAB-Empfang: nein
  • Internetradio-Empfang: nein
  • Produkttyp: Stereo Verstärker/Receiver
  • 3D-tauglich: nein
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 435
  • Gewicht in kg: 7.4
  • Tiefe in mm: 308
  • Höhe in mm: 151
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Anzahl HDMI-Ausgänge: 0
  • Phono-Eingang: ja
  • Anzahl Ethernet Ports: nicht vorhanden
  • Verbrauchsangaben
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in W: 130
  • Leistungsaufnahme im Standby-Zustand in W: 0.1
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • UPnP-kompatibel: nein
  • WLAN: nein
  • AirPlay kompatibel: nein
  • Multiroom: nein