Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Hilfe, weiß nicht mehr weiter.

+A -A
Autor
Beitrag
Dark_Flamer
Stammgast
#1 erstellt: 04. Okt 2006, 14:32
Hallo,
ich binn Besitzer einer Schneider ML55 Mini-HiFi-Anlage und da die mir irgendwie zu wenig saund bringt möcht ich die etwas verstärken.

Ich dachte zuerst daran mir nen anderen Verstärker zuzulegen und den bit 3-Wege boxen auszustatten. Aber da ich mich bei den Verstärkern schon gar nicht auskenne und weiß welchen man sich da am besten zuleken könnt würd ich euch um bitte hilfen. Er dürfte nicht zu teuer sein, so 100€ vieleicht leustung muss er ja auch nicht "soo" eine gute. Aber er sollte schon was herbegen.

Also wenn jemand weiter weiß was ich tun könnte, dann bitte melden.

EDIT:Raum: 25m²-35m²

Vielen dank für die Antwort
Viele Grüße
Stefan


[Beitrag von Dark_Flamer am 04. Okt 2006, 14:59 bearbeitet]
Sir_Aldo
Stammgast
#2 erstellt: 04. Okt 2006, 14:44
Hi!

Glaube mir, um einen gesamten Wechsel der Anlage wirst du nicht drumherum kommen, denn das ganze Teil ist Schrott! Klingt hart, ist aber Tatsache...

Hier mal paar technische Daten:
Schneider HiFi Anlage - Schneider ML 55 RC Mini-Anlage PRODUKTDETAILS 100 Watt Gesamtmusikspitzenleistung (PMPO) 2 x 5 Watt Sinusleistung (1 kHz, 10% K) Automatischer- und manueller Suchlauf Programm-Speicherplätze: 20 RDS-PLL-Synthesizer Tuner Wellenbereiche: UKW/MW


[Beitrag von Sir_Aldo am 04. Okt 2006, 14:46 bearbeitet]
Dark_Flamer
Stammgast
#3 erstellt: 04. Okt 2006, 14:47
Schon?
laufen tuts noch
Das problem ist dass ich die Mini-Stereo erst seit kurzen hab und die auch erst neu ist und da möcht ich sie auch nicht gleich wieder weggeben...

ich hab da auch noch an nen Aktiven - Subwoofer gedacht Musik zu hören. denn den kannman immer noch behalten auch wennman die Stereo mal wechselt
Forschlage?
Gelscht
Gelöscht
#4 erstellt: 04. Okt 2006, 18:42
Ein aktiver Subwoofer macht die Schneider auch nicht besser!

Du könntest die Schneider ja in die Küche verbannen. Dort kommt es auf Hifi nicht wirklich an; der Herd macht ja genug Lärm beim Kochen.


Für 100 EUR wird es sehr schwer werden, einen guten Verstärker samt Boxen zu erhalten. Woher soll denn dann die Musik kommen? Hast du schon einen CD-Spieler? Einen Tuner?
Dark_Flamer
Stammgast
#5 erstellt: 04. Okt 2006, 18:49
Ja ich dachte mir die Schneider als grundlage zu nehmen bzw. als CD-Player und Tuner und so, ist ja alles enthalten beim der Schneider ML55
Den verstärker zu der Stereo zu schalten wens geht... und dan die boxen an den verstärker...

Trotzdem, für Volumen zu sorgen ist der Aktive-Subwoofer gut, haten sie forschlage?
Gelscht
Gelöscht
#6 erstellt: 04. Okt 2006, 19:22
Hat die Schneider denn überhaupt einen Cinch-Ausgang? An einen solchen kannst du diese Kabel anschließen:



Ansonsten wird das nix mit der Schneider als Grundlage.


Bei Subwoofern kenne ich mich nicht aus - sorry.
Dark_Flamer
Stammgast
#7 erstellt: 04. Okt 2006, 19:25
Ja hat sie, aber nur einen Chin ausgang... der ist für nen Subwoofer gemacht... deswegen weiß ich auch nicht ob man dann einen Stereo Saund zusammenbringt...
Master_J
Inventar
#8 erstellt: 04. Okt 2006, 19:33
Kopfhörerausgang dran?
Den kann man als Vorstufenausgang missbrauchen.

Zu viel solltest Du allerdings nicht erwarten...

Gruss
Jochen
Dark_Flamer
Stammgast
#9 erstellt: 05. Okt 2006, 17:36
Ja ist drann.
Forschläge für nen Verstärker oder Aktiven-Sub?

Edit: Was haltet ihr fon: PinkBull AN10 subwoofer aktiv

http://search.ebay.i...1QQssPageNameZRC0021


[Beitrag von Dark_Flamer am 05. Okt 2006, 19:01 bearbeitet]
Sir_Aldo
Stammgast
#10 erstellt: 06. Okt 2006, 12:42

Dark_Flamer schrieb:
Ja ist drann.
Forschläge für nen Verstärker oder Aktiven-Sub?

Edit: Was haltet ihr fon: PinkBull AN10 subwoofer aktiv

http://search.ebay.i...1QQssPageNameZRC0021


Nix!!!

Wenn es schon ein Sub werden muss, dann nimm den Acoustic Research Status 30.
Dark_Flamer
Stammgast
#11 erstellt: 06. Okt 2006, 12:54
Poooooo
der währ geil. Aber Teuere
Sonst währ der perfeckt.
hat jemand ne billigere variante?
so bis 150€
Neumie
Stammgast
#12 erstellt: 06. Okt 2006, 13:03
Das Teil ist hier...

http://hifi-schluder....php?products_id=647

...nur marginal über deiner Grenze von 150.
Dark_Flamer
Stammgast
#13 erstellt: 06. Okt 2006, 14:44
Und er Acoustic Research Status 30 ist gut zum Musikhören?
Sir_Aldo
Stammgast
#14 erstellt: 06. Okt 2006, 16:02

Dark_Flamer schrieb:
Und er Acoustic Research Status 30 ist gut zum Musikhören?

Ich kenne für das Geld nichts besseres! Nur deine restliche Anlage ist halt tausend Klassen schlechter...
Dark_Flamer
Stammgast
#15 erstellt: 07. Okt 2006, 08:47
Ok. In anden Themen hab ich halt gelesen dass der nicht so gut währ und nur brummeln würde...
Sir_Aldo
Stammgast
#16 erstellt: 07. Okt 2006, 10:19
Hi!
Dark_Flamer schrieb:
Ok. In anden Themen hab ich halt gelesen dass der nicht so gut währ und nur brummeln würde...

Wo hast du das gelesen?

Klar, mit 500€-Geräten kann er nicht mithalten, aber bis 250€ kenne ich nichts besseres, bzw. präziseres.
Dark_Flamer
Stammgast
#17 erstellt: 07. Okt 2006, 12:16
Hab ich hir im forum gelesen...
manche haben geschrieben dass er wirklich gut sein und andre wieder dass er sehr schnell brummeln würde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
ICH weiß NICHT weiter . HILFE! BITTE!
feGER87 am 05.02.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2010  –  4 Beiträge
Neuanschaffung minimalistisch - bitte um Hilfe
-Achim0 am 14.11.2015  –  Letzte Antwort am 19.11.2015  –  12 Beiträge
Weiß nicht mehr weiter.
Florian54321 am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 12.01.2007  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Subwooferkauf
Nici_T am 16.12.2012  –  Letzte Antwort am 16.12.2012  –  9 Beiträge
Bitte um Hilfe!! Bose -Acoustimass10
Desiree am 27.11.2003  –  Letzte Antwort am 28.11.2003  –  12 Beiträge
Bitte um Hilfe! Kaufvorhaben sinnvoll?
David1082 am 06.11.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  25 Beiträge
Hilfe! Ich weiss nicht weiter
philsrb am 29.06.2006  –  Letzte Antwort am 03.07.2006  –  4 Beiträge
bitte bitte helfen ich weiß nicht weiter
Markus3031985 am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 04.01.2006  –  5 Beiträge
UKW oder DAB Tuner? Kombigerät? Bitte um Hilfe!
rudinho76 am 18.01.2007  –  Letzte Antwort am 18.01.2007  –  3 Beiträge
Eine Bitte um Hilfe.
th3vIL am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Schneider/TCL

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 70 )
  • Neuestes MitgliedTimiHendrix
  • Gesamtzahl an Themen1.344.806
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.302