Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Hilfe!! Bose -Acoustimass10

+A -A
Autor
Beitrag
Desiree
Neuling
#1 erstellt: 27. Nov 2003, 23:40
Hallo Leute!

Ich hab ein großes (vielleicht für euch kleineres Problem)

Ich habe ein Angebot bekommen für Bose - Boxen der Type "Acoustimass 10" wobei es aber sich nicht um die neuen handelt sondern dieses Modell ist schon 2 Jahre alt!

Mir ist erklärt worden ich kann sie an jeden beliebigen Reciever anschliessen.
Ich selbst habe einen Pioneer VSX-609DS!

Da ich nun auch noch die Information erhalten habe das der Subwoofer ein passiver ist , dadurch bin ich nun verwirrt und weiß nicht so Recht ob ich zugreifen soll
Mein Problem liegt darin, da ich nun nicht wirklich weiß ob es den Klang bring was ich mir wünsche

Vielleicht hat ja jemand erfahrung mit diesen Produkt und kann mir seine Meinung darüber sagen??

Ich wäre euch allen sehr dankbar!
Spooky
Stammgast
#2 erstellt: 27. Nov 2003, 23:42
Gib mal in die Suchfunktion "Bose" ein. Du wirst keine Marke finden, über die hier soviel geschimpft wird wie Bose.


[Beitrag von Spooky am 27. Nov 2003, 23:43 bearbeitet]
Desiree
Neuling
#3 erstellt: 27. Nov 2003, 23:48
Einige Berichte hab ich schon gelesen8)
Sind ja mehr Gegen als Dafür
Aber auch durch die Beiträge ist mir mit meiner Entscheidung nicht geholfen
Spooky
Stammgast
#4 erstellt: 27. Nov 2003, 23:58
Grundsätzlich sind die Teile ziemlich mies verarbeitet. Es ist fast schon "normal", dass nach einigen Jahren die Lautsprecher einfach auseinander fallen. Das habe ich jetzt schon mehrfach gesehen.
Grundsätzlich klingen die Teile besser als manch andere Systeme in dieser Bauart - aber sie kosten eine "Schweinegeld". Für das Geld bekommt man Lautsprecher, die die Bose absolut in die Ecke spielen.

Frage ist:
Was willst Du haben, was willst du dafür ausgeben und wie groß ist dein Raum?
Wenn Dir das klar ist, können wir dir ein paar Tipps auf gute Produkte geben (Bose wird da nicht drin vorkommen).
Die Entscheidung, was du dann im Endeffket haben willst, liegt dann immer noch bei Dir.
Boxen klingen fast immer unterschiedlich - was nicht heissen muss, dass sie schlecht klingen.
Das ist so, als wenn man sich über die Farbe von einem Auto streitet. Da können 100 Leute sagen, rot ist die schönste Farbe - das muss für einen persönlich noch lange nicht stimmen.
Desiree
Neuling
#5 erstellt: 28. Nov 2003, 00:09
Mein Raum ist 30m² groß!
Ausgeben würde ich ~600-700€
Was ich haben will kann ich nur schwer erklären schriftlich
Wenn ich dir sage ich mag eine ordentlichen Klang bzw. einen richtigen Surround lachst du dich krumm .. ich kann es wirklich sehr schwer erklären

Hab mir erst vor einen Jahr meinen Reciever gekauft und der kann wirklich einiges, nur als ich meine Boxen angeschlossen habe war mir nicht mehr zum lachen
cr
Moderator
#6 erstellt: 28. Nov 2003, 00:26
Um 700 Euro gibts doch wirklich schon brauchbare Surroundsysteme. Oder ist es eine Design-Frage, dass es Bose sein muß?
Spooky
Stammgast
#7 erstellt: 28. Nov 2003, 00:32
Hi!

nee.. da lache ich gar nicht.

Also 700 Euro. Das ist doch schon mal ein Wort (eine Menge Geld - aber für gute Boxen leider nicht viel).

Bei 30 qm gibt es auch keine Probleme. Da kann man alles unterbringen.

Ich kann Dir jetzt leider wenig über eigene Hörerfahrungen in dieser Preisklasse berichten, weil ich es beim 3. Anlauf begriffen habe, das gute Lautsprecher "scheiß teuer" sind und einmal richtig investiert habe. Seitdem höre ich mir "günstige" Sachen selten an.

Aber ich denke, ein "besseres" Teufel System wird die Bose erblassen lassen und nimmt auch nicht so elendig viel Platz weg.
Schau Dir das mal an:

http://www.teufel.de/fra_theat1.htm

Das kannst Du dir schicken lassen und 4 Wochen Probehören (Solltest Du dann mal mit dem Bose vergleichen) und bei Nichtgefallen wieder zurück schicken.

Ich denke, hier werden dir andere auch noch Tips geben können.

Du kannst Dich auch mal bei meiner "Lieblingsmarke" Elac.de umsehen. Aber da gibt es für 700 Euro noch nicht so arg viel.


[Beitrag von Spooky am 28. Nov 2003, 00:37 bearbeitet]
Desiree
Neuling
#8 erstellt: 28. Nov 2003, 00:32
Nein mir geht es nicht ums Design!
Es war der Klang der mich an Bose fasziniert hat..
Und ich will nicht mehr auf No Name .. ihr könnt mir ruhig andere Marken nennen .. ich wäre euch wirklich dankbar !
cr
Moderator
#9 erstellt: 28. Nov 2003, 00:34
Der Klang bei Bose im Hörraum ist nur Fake.
Würde auch Teufel oder Nubert vorschlagen.
Eventuell ein stufenweiser Ausbau, zB Subwoofer erst später, dafür was Besseres.


[Beitrag von cr am 28. Nov 2003, 00:35 bearbeitet]
Zweck0r
Moderator
#10 erstellt: 28. Nov 2003, 00:37
Hi,

ein Tip, der viel Zeit spart: ALLE Systeme mit Mini-Satelliten sind Schrott, Bose ist außerdem noch überteuert. Ab der Größe von Teufel-Satelliten kann man brauchbaren Klang erwarten, gehört habe ich Teufel aber selbst noch nicht.

Ehe Du irgendwelche Brüllwürfel kaufst, vergleiche sie auf jeden Fall im Laden direkt mit "richtigen" Lautsprechern, die genug Volumen haben, um den Grundtonbereich wiederzugeben.

Grüße,

Zweck
robsan
Neuling
#11 erstellt: 28. Nov 2003, 00:40
hi,ich meine auch dass es bessere alternativen gibt,denn in der preißklasse gibt es z.B. die Kef KHT 2005,die sind neu + denke auf jeden fall besser... (falls es mini-surround sein soll)

ps: 776€ +Versand bei mediaCHECKPOINT GmbH ,ebay 888€
Otchen
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Nov 2003, 01:16
Hi Desiree

Ich hatte mal ein Acoustimass 10 der alten Generation und kann allen hier nur zustimmen.
Bei mir war es so schlim, daß selbst meine bessere Hälfte den Klang Sch... fand.
Halte dich lieber an die Tips der Leute hier im Forum, denn die meisten wissen sehr gut wovon sie reden/ schreiben.
Hör dir mal so ein Bose Set gegen ein Teufel Set an. Du wirst sehen das es ein besseres Leben ohne Bose gibt.

Gruß M.

P.S. Lieber gutes Stereo als schlechtes Surround. Man kann ja immer noch ausbreiten.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brauche neues LS System- bitte um Hilfe
Tom1305 am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  10 Beiträge
Bitte um Hilfe
Grundig am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  8 Beiträge
Kaufberatung, bitte um Hilfe !
Freddl am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  6 Beiträge
Eine Bitte um Hilfe.
th3vIL am 21.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  11 Beiträge
Bitte um Hilfe! Kaufberatung
Eisdealer am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung, bitte um Hilfe
MrDupli am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe/ Kaufberatung
chb242 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe/ Kaufberatung
chb242 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  18 Beiträge
Bitte um Hilfe
*jule* am 07.12.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  5 Beiträge
Kaufberatung - bitte um Hilfe
CR! am 26.12.2016  –  Letzte Antwort am 28.12.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bose
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.037 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedghost1337
  • Gesamtzahl an Themen1.357.457
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.874.463