Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung, bitte um Hilfe !

+A -A
Autor
Beitrag
Freddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jul 2004, 07:44
Hey Leute, ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen..

Sache ist folgende, ich will mir eine neue, gute und vorallem preiskünstige 5.1 Hifi Anlage (Hauptsächlich für den Computer) für Zuhause einrichten.

Ich hab mir schon einige Interessante Sachen gefunden.

5 Satelitten Lautsprecher, a 70W RMS
1 Subwoofer, 100 W RMS

Das ist eigentlich nicht mein Problem...
Die eigentliche Frage die ich habe ist:
Muss ich einen Reciever verwenden um 5.1 Klang von meinem Computer auf die Lautsprecher zu zaubern oder reicht ein gewöhnlicher Verstärker, da ich schon eine 5.1 fähige Soundkarte installiert habe. (DIese hat aber KEINEN Glasfaser Ausgang, jedigliche 2 "normale" Klinke Ausgänge)

Das Dumme ist das ich nur Stereo Verstärker gefunden habe aber dafür preisgünstigen Reciever (154,95 €, 5x 50 W, 1x 100 W sollte doch hoffentlich reichen).

Ich kenne mich zwar was die Anschlüsse angeht auch noch nicht so prächtig aus, aber das sollte irgendwie hinhaun, mit Adaptern

Wäre cool wenn ihr mir eine kleine Info geben würdet, bzw. Alternative, gute, günstige Angebote.

Vielen Dank im voraus !

Freddl


[Beitrag von Freddl am 15. Jul 2004, 07:48 bearbeitet]
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 15. Jul 2004, 07:49
Pro Box brauchst Du einen Verstärkerkanal.
Der Sub hat meist schon seinen eigenen Verstärker (für sich selbst) eingebaut.

Du kannst also entweder mit einem Surround-Receiver und passiven Lautsprechern arbeiten, oder ein voll-aktives System wie das Teufel Concept E (Magnum) dranhängen (direkt an den PC).

Verkabelung zum PC ist kein Problem.

Gruss
Jochen
Freddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jul 2004, 08:28
Danke recht Herzlichst.

Werde mich für die Reciever Variante entscheiden. Ist zwar etwas teurer, aber dafür hab ich dann genau das was ich will.

Nur noch ne kleine Frage:

Brauch ich einen Lichtleiter Ausgang von meinem PC in den Reciever ?

Da ich nur 2 Ausgänge auf der Karte habe, sprich für vorne und hinten (Es ist aber laut beschreibung eine 5.1 Karte)

Bitte noch um eine kleine Antwort

Vielen Dank schonals !
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 15. Jul 2004, 09:35

Brauch ich einen Lichtleiter Ausgang von meinem PC in den Reciever ?

Nur für digitales Surround (DolbyDigital, DTS).
Ein koaxialer tut's genauso gut.


Da ich nur 2 Ausgänge auf der Karte habe, sprich für vorne und hinten (Es ist aber laut beschreibung eine 5.1 Karte)

Kenne mich mit PCs nicht so aus, aber die beiden Ausgänge sind für den EAX-Ton bei Spielen.

Gruss
Jochen
Mindflayer
Stammgast
#5 erstellt: 15. Jul 2004, 10:05
Inwiefern soll die Karte denn 5.1 haben, wenn sie nicht mal einen digitalen Ausgang hat ?? Selbst wenn mit 5.1 der Eax Sound gemeint ist, brauchst du 3 Stereo Ausgänge.
Freddl
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 15. Jul 2004, 10:18
Ok werd mir wohl ne neue Soundkarte zulegen....die Karte die jetzt drinnen ist, ist OnBoard vom ASUS K8V Deluxe.

Beschreibung:

"Das K8V Deluxe verwendet einen integrierten Audio-CODEC, mit dem Sie hochwertiges 6-Kanal-Audio genießen können, ohne fortschrittliche Soundkarten kaufen zu müssen."

Ich glaube fast da wurde eine Zusatzkarte mitgesendet die man mit dem Board verbindet und in einen PCI Slot hängt.

Ich danke jedenfalls für die vielen Antworten !

Grüße

Freddl


[Beitrag von Freddl am 15. Jul 2004, 10:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bitte um Hilfe! Kaufberatung
Eisdealer am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung, bitte um Hilfe
MrDupli am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe/ Kaufberatung
chb242 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe/ Kaufberatung
chb242 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  18 Beiträge
Bitte um Hilfe! - Komplettsystem - Kaufberatung
HaRdii am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.02.2010  –  3 Beiträge
kaufberatung endstufe bitte um hilfe
pimp-my... am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  24 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Kaufberatung
iSharkzs am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  9 Beiträge
dringe Kaufberatung!bitte um Hilfe!
lala813 am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  12 Beiträge
Stereolautsprecher, bitte um Kaufberatung
der3 am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  17 Beiträge
Kaufberatung für Miniverstärker; Bitte um Hilfe
Andreas1997 am 02.04.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 86 )
  • Neuestes MitgliedSchwarznase81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.992
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.676.216