Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Hilfe! - Komplettsystem - Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
HaRdii
Neuling
#1 erstellt: 03. Feb 2010, 22:58
Wunderschönen guten Abend.

Ich möchte kurz um die Hilfe der "Home-Hifi-Kenner" bitten. :-)

Ich suche ein "Komplettsystem". Unter dem verstehe ich ein ordentliches 5.1 bzw. ein 7.1-LS-System und einen Receiver.

Meine Anforderungen an das System:

- meine XBOX, PS3 und TV-Receiver anschließen können, ohne irgendwelche Kabel umstecken zu müssen, ich bevorzuge generell optische Kabel --> wenn möglich 3 optical Inputs am Receiver (ich hoffe das ist kein ausergewöhnlicher Wunsch)

- der Receiver muss keine DVDs oder irgendetwas abspielen können, er soll wirklich lediglich verteilen.

- es sollte möglichst schwarz, am besten glänzend sein

- die LS sollten Säulen sein

- ordentliche Klangqualität bei Videospielen, Filmschauen und Musikhören

- eine Anschlussmöglichkeit für meinen Laptop wäre sehr schön

Weitere Daten:

- Raumgröße: ca. 35qm

- Budget: etwa 1000,-€, lasse mich bei ordentlicher Qualität und Kundendienst gern zu mehr bewegen. :-)

Leider bin ich eher im CarHifi-Bereich bewandert, als im Heimkinobereich. Falls wichtige Angaben fehlen, würde ich mich über jeden Hinweis freuen. :-)

Guti, los gehts.


[Beitrag von HaRdii am 03. Feb 2010, 23:02 bearbeitet]
MadeinGermany1989
Inventar
#2 erstellt: 03. Feb 2010, 23:12
Hm also obs Komplettanlagen in dem Preisbereich gibt weiss ich nicht, Möglicherweise wäre ein System wie das Teufel LT3 plus ein Av-receiver eine Lösung, allerdings sind Säulenlautsprecher und Teufel für Musik nicht optimal. der Laptop dürfte ohne Probleme an jeden üblichen av-receiver angeschlossen werden können, wies mit den andern anschlüssen aussieht weiss ich nicht.
HaRdii
Neuling
#3 erstellt: 03. Feb 2010, 23:18
Ich habe mir bereits das LT2 von Teufel angeschaut und muss sagen, dass es mir optisch zumindest sehr gut gefällt.
Ist das eurer/deiner Meinung nach ein gutes System?
Mit wieviel Geld muss man für einen Receiver rechnen, der meinen Anforderungen entspricht?

Ich glaube ich habe mich ziemlich schlecht ausgedrückt. Ich möchte gern in guter Qualität Musik hören- Damit meine ich nicht, dass ich der große Klassikhörer bin, der sich eine Betonform für seinen Sub ins Haus gießen lässt. Es reicht mir aus, wenn ich auf meinem Sofa sitzen kann und ein ordentliches "Bühnenbild" habe, ohne es dabei zu übertreiben. :-)


[Beitrag von HaRdii am 03. Feb 2010, 23:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung, bitte um Hilfe !
Freddl am 15.07.2004  –  Letzte Antwort am 15.07.2004  –  6 Beiträge
Bitte um Hilfe! Kaufberatung
Eisdealer am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 04.09.2007  –  7 Beiträge
Kaufberatung, bitte um Hilfe
MrDupli am 16.09.2009  –  Letzte Antwort am 16.09.2009  –  4 Beiträge
Bitte um Hilfe/ Kaufberatung
chb242 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 02.02.2010  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe/ Kaufberatung
chb242 am 02.02.2010  –  Letzte Antwort am 04.02.2010  –  18 Beiträge
kaufberatung endstufe bitte um hilfe
pimp-my... am 23.11.2010  –  Letzte Antwort am 24.11.2010  –  24 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Kaufberatung
iSharkzs am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 15.08.2011  –  9 Beiträge
dringe Kaufberatung!bitte um Hilfe!
lala813 am 16.06.2013  –  Letzte Antwort am 16.06.2013  –  12 Beiträge
Stereolautsprecher, bitte um Kaufberatung
der3 am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 05.05.2010  –  17 Beiträge
Kaufberatung Komplettsystem / ~1500?
Chuck_Boris am 07.08.2013  –  Letzte Antwort am 10.08.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedschulz3633
  • Gesamtzahl an Themen1.345.313
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.021