Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD C 325 BE oder C 352 BE

+A -A
Autor
Beitrag
Hifetty
Neuling
#1 erstellt: 24. Okt 2006, 20:41
Verehrte Hifi-Gemeinde:
Ich halte derzeit Ausschau nach einem neuen Stereo-Vollverstärker. Empfohlen wurde mir der NAD C 525 BE, habe aber einen guten Test über den NAD C 352 BE gelesen. Gibt es da spürbare klangliche Unterschiede?
Boxen: IQ 2140 AT (echt alt) und (ich sags nicht gern) Bose Akustic Mass II.
Musikvorlieben: Am Bass solls nicht mangeln.
Über Ideen, Meinungen und Erfahrungen wäre ich sehr dankbar (bin kein HiFi-Freak), "niederschwellige" Tips wären für mich wahrscheinlich besser verständlich.
Danke im Voraus.
Hifetty
Neumie
Stammgast
#2 erstellt: 24. Okt 2006, 21:04
Solltest Du da zwei Systeme dran anschließen wollen gibt es vielleicht bessere Verstärker, die haben beide nur einen Anschluss für ein Boxen-Paar. ansonsten hab ich den c352 auch und bin zufrieden. Soll an schwierigen LS mehr Kontrolle haben als der kleinere, falls Du den c325 meintest.
van_loef
Stammgast
#3 erstellt: 25. Okt 2006, 04:40

Neumie schrieb:
Solltest Du da zwei Systeme dran anschließen wollen gibt es vielleicht bessere Verstärker, die haben beide nur einen Anschluss für ein Boxen-Paar. ansonsten hab ich den c352 auch und bin zufrieden. Soll an schwierigen LS mehr Kontrolle haben als der kleinere, falls Du den c325 meintest.


Hallo zusammen,

was Neumie schreibt kann ich nur bestätigen.
Beide Vestärker sind ähnlich aufgebaut und klingen klasse.

Selbst der Vorgänger des C325BEE ist ein Super Verstärker.
Den (C320BEE) gibt es im moment sogar für 299 Euro.
Günstiger kann man an Hifi-klang zur Zeit nicht kommen.

highfidele Grüsse
vanloef
Hifetty
Neuling
#4 erstellt: 25. Okt 2006, 18:29
Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mal gucken, ob ich einen Laden in Münster oder Umgebung finde, der beide Verstärker vorhält, nehme meine Boxen (die IQ, die sind nämlich besser), und höre zur Probe.
Anbei: War heute im "M**** Markt". Auswahl und Beratung war ganz unten. Werde mich wohl auf den Fachhandel konzentrieren. Die paar Euro investiere ich gerne.
Gruß
Hifetty
Neumie
Stammgast
#5 erstellt: 25. Okt 2006, 20:55
moin,

in Münster hat Hifi-Sound an der Jüdefelder Strasse NAD. Sind allerdings nicht so irre flexibel was rumprobieren der Komponenten angeht, ich kann mir leider nicht vorstellen, dass du da deine LS mitbringen (wenn die alt sind wird der die ja nicht haben) und probieren kannst.
So wunderbar und unterstützenswürdig ich den Fachhandel finde, wenn der zu deinem LS passen soll, hol Dir einfach einen der beiden NAD bei nem Versender, probier den ein paar Tage zu Hause aus und entscheid Dich wie Du den findest.
van_loef
Stammgast
#6 erstellt: 26. Okt 2006, 04:36
Hallo zusammmen,

neumie hat recht !

Für eine vorauswahl kannst du sicherlich mehrere Verstärker bei einem Händler anhören. Aber als Vergleich immer am selben Eqipment. Danach solltest du aber immer den oder die Verstärker deiner engeren Wahl bei dir zu Hause an deiner anlage und vor allen Dingen in deinem Raum anhören und entscheiden.

Wenn es schwer ist vom händler Geräte mit nach Hause zu bekommen ist ein Versender sicherlich eine Alternative.

highfidele grüsse

vanloef
van_loef
Stammgast
#7 erstellt: 19. Nov 2006, 16:52

Hifetty schrieb:
Vielen Dank für die Antworten. Ich werde mal gucken, ob ich einen Laden in Münster oder Umgebung finde, der beide Verstärker vorhält, nehme meine Boxen (die IQ, die sind nämlich besser), und höre zur Probe.
Anbei: War heute im "M**** Markt". Auswahl und Beratung war ganz unten. Werde mich wohl auf den Fachhandel konzentrieren. Die paar Euro investiere ich gerne.
Gruß
Hifetty


Hallo Hifetty,

hat sich bei dir schon etwas NEUES getan?

Gruß
vanloef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Marantz PM 7001 oder NAD C 352
burkhalter am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 21.06.2008  –  4 Beiträge
NAD C 352+C 272 oder lieber C 372 Amp
Nachtmond70 am 20.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  5 Beiträge
nad c 352 & C 542
scarvy am 11.06.2006  –  Letzte Antwort am 14.06.2006  –  12 Beiträge
NAD C 352 Ja oder Nein ?
xice am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.02.2005  –  10 Beiträge
NAD C 352 - Preise
ejaycool am 17.01.2004  –  Letzte Antwort am 17.01.2004  –  2 Beiträge
nad c 352
DrHolgi am 25.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  13 Beiträge
NAD C 315 BEE oder C 325 BEE ?
bernx86 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  3 Beiträge
NAD C 352 oder C 372 für Klipsch RF-35
leecher am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 11.06.2006  –  21 Beiträge
Optimale Boxen für Verstärker NAD C 352 ?
ejaycool am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 19.05.2004  –  13 Beiträge
Concept C 200 BE
1dvstop am 02.07.2014  –  Letzte Antwort am 02.07.2014  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedBronco74
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.564