Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche warm-klingenden, erschwinglichen Verstärker/Receiver! <200€ wenn möglich!

+A -A
Autor
Beitrag
lazypet
Neuling
#1 erstellt: 28. Okt 2006, 22:19
Juten Tach Leute.
Nachdem ich mir nun gerade die Tränen der für mich unerschwinglichen Preise eines Marantz 2270 bei eBay angeguckt habe, wende ich mich an euch, in der Hoffnung von euch eine Kaufempfehlung zu bekommen.
Und zwar suche ich einen schön warm klingenden Verstärker/Receiver, da meiner nun echt ausgedient hat und ich meine Platten gerne wieder genießen würde.
Kann durchaus ein Vintage Verstärker sein, sofern ihr mir einen nahelegen wollt. Am allergeilsten wäre natürlich auch ein Link zu einer aktuellen eBay-Auktion oder gar zu einem Online-Shop!?

Kriterien nochmal kurz:
Warmer Klang
Gebraucht oder Neu egal
Nach Möglichkeit unter 200/250€
Versand aus Deutschland

Oh man, wenn ihr mir da helfen könntet wäret ihr zwar Schuld am Verschwinden meines Geburtstagsgeldes, andererseits würdet ihr mir sehr weiterhelfen. (Tolle Community übrigens! Weiter so!)

herzlichst
lazypet
stephanem
Stammgast
#2 erstellt: 29. Okt 2006, 05:16
Marantz pm 4400 2-Kanal, billig und gut...
mit "loudness" warm und ausreichend auflösend,
guter Allrounder.
Ich hatte den vor meinem jetztigen Denon 700AE
an Canton Ergo 92DC, war absolut zufriedenstellend.
Cha
Inventar
#3 erstellt: 29. Okt 2006, 10:19
Wenn es auch was ausgefallener sein darf könnte man evtl. auch nen Röhrenverstärker empfehlen.

In der Preiskategorie wohl den Dynavox VR 70

Den gibt es im Netz teilweise schon zu dem Preis.

Wärmer bekommt man es in dem Preissegment wohl nicht hin aber man hat dann natürlich aucb Einbußen (z.B. nicht so kröftigen Bass)
anon123
Administrator
#4 erstellt: 29. Okt 2006, 10:45
Hallo lazypet und willkommen im Forum,

das Problem mit dem Gebrauchtkauf ist, daß es es durchaus sein kann, daß das Gerät nach einer recht kurzen Zeit wieder den Geist aufgibt. Auf der anderen Seite kann man natürlich mit ein wenig Glück ein wirkliches Prachtstück ergattern. Es gibt bei eBay ja auch einige Fachhändler, die scheinbar Geräte in guter bis sehr guter Verfassung inkl. Garantie verkaufen. Ob dieser "Hifi-Leipzig" (oder so) dazugehört, weiss ich nicht. Seine Annoncen aber machen zumindest auf mich immer einen guten Eindruck.

Ansonsten liegst Du mit Deiner Preisvorstellung am unteren Ende des Machbaren. Ich finde, daß sich z.B. Denon im klassischen Stereo noch ganz wacker hält und auch immer Neues nachlegt. Für Dein Budget gibt es dort aber "nur" einen Stereoverstärker. Für einen Receiver (Stereo) müsstest Du so ab EUR 300 (UVP) kalkulieren. Bedenke aber, daß nicht alle Verstärker und Receiver dieser Tage auch über einen Phonoeingang verfügen.

Beste Grüße.


[Beitrag von anon123 am 29. Okt 2006, 10:53 bearbeitet]
lolking
Inventar
#5 erstellt: 29. Okt 2006, 12:38
Funk doch mal das Forenmitglied "Rüsselschorf" aka Helmut Thomas an. Vielleicht hat er gerade einen kleinen frisch restaurierten Marantz oder Pioneer mit Garantie für dich.

Alternativ möchte ich deine Aufmerksamkeit mal auf diesen Thread lenken:

http://www.hifi-foru...m_id=39&thread=12797

Das sind ein paar tolle Geräte zu einem fairen Kurs
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 29. Okt 2006, 17:16
Ich werfe mal den Marantz SR-63 ins Rennen.

Ist zwar kein überragendes Gerät, aber Marantz-typisch und für die meisten LS absolut ausreichend dimensioniert.
( "normale" Hörgewohnheiten vorausgesetzt )


Gruß


PS : habe zufällig einen in schwarz abzugeben ; neuwertig ( max. 10 Std. betrieben )
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche warm klingenden Verstäker für Tannoy Fusion 3
duc-moped am 25.06.2008  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  5 Beiträge
Kleine Umfrage zum warm klingenden Verstärker
Thorsten1977 am 31.01.2007  –  Letzte Antwort am 03.02.2007  –  8 Beiträge
Suche gut klingenden bezahlbaren Verstärker
silvermoonralf am 04.08.2008  –  Letzte Antwort am 04.08.2008  –  4 Beiträge
Suche flachen Receiver od. Verstärker
lolking am 06.08.2005  –  Letzte Antwort am 11.08.2005  –  13 Beiträge
Suche Verstärker bis 200 Euro.
RAXOMETER am 28.07.2011  –  Letzte Antwort am 03.08.2011  –  20 Beiträge
Verstärker/receiver ca. 200 ?
Arkalon am 11.01.2011  –  Letzte Antwort am 12.01.2011  –  9 Beiträge
Suche einen "warm" klingenden, "gutmütigen" CD-Player bis 450,- ?. Brauche Rat!
frank500 am 03.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  31 Beiträge
Suche Verstärker/Receiver
niconini am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 06.06.2006  –  10 Beiträge
AV Receiver / Verstärker
nuki am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.12.2008  –  3 Beiträge
Verstärker/Endstufe/Receiver
Go@Tech am 24.02.2004  –  Letzte Antwort am 24.02.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dvone
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedstevie4k05
  • Gesamtzahl an Themen1.345.362
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.893