Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


schnelle hilfe: amp Yamaha RX-497

+A -A
Autor
Beitrag
Porky__Pig
Inventar
#1 erstellt: 06. Nov 2006, 18:52
also folgendes.

bitte nicht schlagen!!!!!! :hail, ich komme aus der carhifi scene und hab mit stereo bis jetzt wenig zu tun gehabt.

ich hab mich vor einiger zeit ,mir aus geldmangel (zivi), die eltax concept 400 gekauft.
und die teile sind wirklich grotten schlecht gewesen.
weil ich technisch nicht ganz dumm bin, hab ich die gleich mal die teile um 60 euronen laut der umbauanleitung, welche hier im netzt herum schwirrt, getunt, und siehe da, die sind ja nicht einmal so schlecht. das hab ich auch schon von anderen gehört, die mehr mit stereomusik und klang am hut haben als ich

schon klar dass es um häuser bessere gibt, aber mehr ist geldtechnisch nicht machbar.

derweilen laufen diese an dem eltax verstärker um 80 euro von conrad.

ihr müßt euch jetzt nicht an den kopf fassen, ich weiß dass der müll ist, und desswegen brauch ich eure hilfe

nun gibts beim mediamarkt um 239 euro den Yamaha RX-497.
da ich nicht schon wieder alle 5 fach kaufen will, sollte dieser zu den ls passen und auf mir auf längere zeit den dienst erweisen.
wie man hier sicher schon erkennen kann, bin ich kein klangfetischist, sondern horch einfach gerne musik mit normalen ls und hin und wieder ein bisschen lauter. !!!!!(spasshörer)!!!!!

nun ist dieser amp das richtige für mich?

danke danke danke fpür eure hilfe
Porky__Pig
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2006, 13:32
oder was haltet ihr vom yamaha ax 496 ???

derweilen hab ich gehört dass der etwas angehoben im hochtonbereich sein soll...
Pio-Fan
Stammgast
#3 erstellt: 07. Nov 2006, 16:13

Porky__Pig schrieb:
oder was haltet ihr vom yamaha ax 496 ???

derweilen hab ich gehört dass der etwas angehoben im hochtonbereich sein soll...


Wenn ich mich recht entsinne sind die Eltaxteile doch ein wenig dumpf dann sollte es doch passen


MFG
Pio-Fan
Porky__Pig
Inventar
#4 erstellt: 07. Nov 2006, 16:34
nicht mehr, weil ich die boxen laut anleitung getunt habe.

der fq gang sieht folgendermqaßen aus:

unterstes bild!!!!! :D
Pio-Fan
Stammgast
#5 erstellt: 07. Nov 2006, 18:42

Porky__Pig schrieb:
nicht mehr, weil ich die boxen laut anleitung getunt habe.

der fq gang sieht folgendermqaßen aus:

unterstes bild!!!!! :D


Ich meinte nach dem Umbau weil immer noch nicht optimal am besten ausprobieren im MM solltest du doch problemlos zurückbringen können

MFG
Pio-Fan
Porky__Pig
Inventar
#6 erstellt: 07. Nov 2006, 23:03
punkt und komma würden das zu verstehen der sinnhaftigkeit deines satzes wesentlich erleichtern.

hab eh gesagt, dass die boxen durch das tuning absolut nicht high end sind... aber für die insgesamt 150 euro sind sie sicherlich nicht schlecht.
das meint sogar hifi selbstbau.

werd morgen einfach mal den amp ausprobieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Yamaha RX-497 + KEF Q300
sinik am 11.11.2010  –  Letzte Antwort am 12.11.2010  –  4 Beiträge
Yamaha RX 497 oder RX 797?
dissident am 21.05.2007  –  Letzte Antwort am 06.06.2007  –  37 Beiträge
Yamaha RX-497 oder RX-797?
Highway61 am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 25.03.2009  –  7 Beiträge
Yamaha AX-497 oder RX-497 zu nuBox 311?
krayster am 27.04.2008  –  Letzte Antwort am 01.05.2008  –  8 Beiträge
Yamaha AX-497
Mine1003 am 11.02.2015  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  4 Beiträge
Yamaha Ax 497 empfehlenswert?
vinz0s am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 07.11.2007  –  21 Beiträge
Teac AG 790 oder Yamaha RX 497
Woemske am 01.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  9 Beiträge
Neues Musiksystem mit yamaha rx-497
zimac am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.03.2007  –  2 Beiträge
Welche Stereolautsprecher für Yamaha RX-497
Pinkz am 20.10.2009  –  Letzte Antwort am 20.10.2009  –  3 Beiträge
Welche LS zum Yamaha RX-497?
v.tennison am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 19.10.2010  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Eltax

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitgliedfurge76
  • Gesamtzahl an Themen1.346.077
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.382