Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Thomann PA Komplettsets-Kaufberatung gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
Plug_me_in
Neuling
#1 erstellt: 18. Nov 2006, 12:51
Hallo,

ich will mir ne kleine pasive PA holen und habe mal bei Thomann gestöbert. Mein Budget sind 500 Euro, ich brauche recht kleine, ordentliche Boxen, und bin etwas verwirrt, da dort fast alle Komplettsets den Mixer mit 4 Ohm anbieten, die boxen aber 8 ohm impendanz haben!? Gibt das nicht Leistungsverlust?

Welche Sets wären empfehlenswert, ich kenne mich bei Boxen nicht aus es gibt dort T.Box, Behringer, Community etc..

folgende Sets fasse ich ins Auge (die boxen dürfen nicht zu groß sein-weil wohnzimmer)
http://www.thomann.de/de/phonic_phppod740d_set.htm
http://www.thomann.de/de/tmix_the_box_pm802d_pa_set_4.htm
http://www.thomann.d...erpod_740_bundle.htm

WAs ist von den Sets zu halten? Hat wer Erfahrungen mit den Boxen und Mixern.
Ich selbst habe Mixer, DJ CD Player und Turntable bereits und hatte auch darüber nachgedacht mirselbst ein Set ev. nur mit Endstufe zusammenzustellen. KME übersteigt mein Budget, aber wäre nat. boxentechnisch sehr fein, denn davon beitze ich schon eine BoX. Was meint ihr Einzelkauf oder sind die Sets in Ordnung?!

Wie gesagt es geht um Mucke hören im Wohnmzimmer und ab und an ne Party mit 50-100 Leuten.

julie
Plug_me_in
Neuling
#2 erstellt: 18. Nov 2006, 14:47
wäre es möglich den powermixer http://www.thomann.de/de/tmix_pm802d_powermixer.htm

mit dieser box
http://www.thomann.de/de/kme_pa1122_fidelity_filz.htm

zu betreiben, oder gibt es da zuviele verluste?

Ich würde auchnen anderen Mixer nehmen bis 250 Euro, nur welchen, ich bin etwas erschlagen vom Angebot, übrigens ist Thomann kein MUSS, ich hatte mir auch Mixer von Behringer angeschaut!
con_er49
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 18. Nov 2006, 21:08
Am besten stellt du die Fragen direkt bei Thomann .

Die Beratung ist sicher viel kompetenter als sie hier sein kann .

Und sie verkaufen sicherlich nicht etwas was nicht zusammen passt .
Plug_me_in
Neuling
#4 erstellt: 19. Nov 2006, 12:40
ok die sagen nat. das gleiche wie du, mir war bloß sauer aufgestoßen dass die verstärker bei 4 ohm liegen und die boxen auf 8 ohm arbeiten, was ja leistungseinbußen bringt.

vielleicht kann jmd was dazu loswerden? oder hat erfahrungen mit dem set?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung für (PA) Endstufe gesucht
LexyLex am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  2 Beiträge
Kaufberatung gesucht!
hibiki am 05.06.2009  –  Letzte Antwort am 06.06.2009  –  11 Beiträge
Kaufberatung gesucht!
ThePhilipp am 12.06.2013  –  Letzte Antwort am 14.06.2013  –  18 Beiträge
3-Wege 12" Disco/PA Boxenpaar gesucht
Disco4Life am 28.02.2013  –  Letzte Antwort am 05.03.2013  –  10 Beiträge
thomann pa- oder studioendstufe HiFi- tauglich?
oollii am 17.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  12 Beiträge
Kaufberatung ?
musikerleben am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 26.07.2011  –  3 Beiträge
Pa-Anlagen Kaufberatung
Triax84 am 16.09.2003  –  Letzte Antwort am 28.09.2003  –  4 Beiträge
Kaufberatung Einsteiger PA System
handyraver am 07.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  10 Beiträge
Kaufberatung für pa boxen
G-bald am 15.09.2012  –  Letzte Antwort am 16.09.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung
Markus2x am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Bose
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedFlintbeker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.095
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.514