Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
hibiki
Neuling
#1 erstellt: 05. Jun 2009, 17:11
Hallo an alle!

Es geht um folgendes...ich möchte mir eine Anlage für einen Raum (3*7m) zulegen, habe aber noch keine lange Erfahrung mit HIFI-Geräten...

1. Ich höre hauptsächlich MP3-CDs und Computer, Heimkino brauche ich nicht
2. Ich habe einen Jamo-Händler in der Nähe...weiß aber nicht ob diese Firma empfehlenswert ist...
3. wäre an eine Kombination Verstärker und wirklich gute Lautsprecher interessiert!
4. Maximal Etat so an die 1500€; denke mir, damit kann man schon was anfangen...

Danke im Voraus!

LG
HIBIKI
AMGPOWER
Inventar
#2 erstellt: 05. Jun 2009, 17:17
das budget ist echt gut, aber in dem budget gibt es so viele lautsprecher hersteller.

was hörste denn für musik?

warste mal probehören? und gegen jamo ist an sich nix auszusetzen.

aber da gibt es halt noch andere marken. mein persönlicher favorit von lautsprechern sind nubert, aber die kann man nur bestellen, und bei nichtgefallen werden die abgeholt.

ansonsten canton, kef, klipsch, heco, elac und viele viele mehr
hibiki
Neuling
#3 erstellt: 05. Jun 2009, 17:47
Hallo AMGPOWER!

Danke für die prompte Antwort!


AMGPOWER schrieb:
was hörste denn für musik?


ich hör techno, jazz, house, klassik und mehr; quer durch die bank eben, alles was gut ist!


AMGPOWER schrieb:
warste mal probehören?


die haben leider nur die großen heimkino-geräte, leider!


AMGPOWER schrieb:
und gegen jamo ist an sich nix auszusetzen.


gut zu wissen! danke! Die Internetseite von nubert habe ich auch schon näher angesehen, sehr interessant....

wenn Du mir noch einen verstärker empfehlen würdest, wäre ich wunschlos glücklich, in sachen audio zumindest!

LG
Hibiki
AMGPOWER
Inventar
#4 erstellt: 05. Jun 2009, 18:15
ist doch kein problem wofür ist man denn hier

und sowas wie der Denon PMA-700AE reicht vollkommen aus, investiere lieber das geld in die lautsprecher, die machen viel mehr aus als der verstärker
hibiki
Neuling
#5 erstellt: 05. Jun 2009, 18:43

AMGPOWER schrieb:
ist doch kein problem wofür ist man denn hier

und sowas wie der Denon PMA-700AE reicht vollkommen aus, investiere lieber das geld in die lautsprecher, die machen viel mehr aus als der verstärker


Danke für den Tipp!
Markus_P.²
Gesperrt
#6 erstellt: 06. Jun 2009, 10:02

hibiki schrieb:

2. Ich habe einen Jamo-Händler in der Nähe...weiß aber nicht ob diese Firma empfehlenswert ist...


Hallo,

woher kommst du denn? Vielleicht können wir dir einige Händleralternativen in deiner Nähe an die Hand geben?

Markus
hibiki
Neuling
#7 erstellt: 06. Jun 2009, 11:15

Markus_P.² schrieb:

Hallo,

woher kommst du denn? Vielleicht können wir dir einige Händleralternativen in deiner Nähe an die Hand geben?

Markus


Ich komme aus Österreich, Bezirk Baden bei Wien;

Ergänzung: Ich plane mir noch nicht sofort (weil ich noch nicht die Kohle habe) eine Anschaffung, sondern wollte nur Empfehlungen, weil ich HIFI-technisch ein Newbie bin!

LG
Hibiki
Markus_P.²
Gesperrt
#8 erstellt: 06. Jun 2009, 11:19
Hallo,
Wien bietet ja einiges. z.B.
www.heimkino.at
www.top-hifi.at
www.lintone.at
und vieles mehr.

Wenn du dir Basiswissen/Allgemeinwissen aneignen möchtest, was prinzipiell sehr gut ist, solltest du aber nicht so speziell inbes. bei Produktempfehlungen en detail gehen.

Markus
sloth_101
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 06. Jun 2009, 11:26
Wenn du viel über Computer hörst, wäre evtl. ein Verstärker mit Digital-Eingang sinnvoll. Damit kannst du die meistens-nicht-soo-tolle PC Soundkarte umgehen (vorausgesetzt natürlich, dein Computer hat die entsprechenden Digital-Ausgänge). Ansonsten solltest du dir so ca. 100€ für ne ordentliche Soundkarte (sowas zB. oder sowas) zur Seite legen
Hifi-Tom
Inventar
#10 erstellt: 06. Jun 2009, 12:24

4. Maximal Etat so an die 1500€; denke mir, damit kann man schon was anfangen...


Hallo,

ne tolle Kombi fürs Geld wäre z.B. der neue MAP 101 & Die neue EL170 von Avance Acoustic.
baerchen.aus.hl
Inventar
#11 erstellt: 06. Jun 2009, 14:55
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
1500? für eine Anlage
wetzer am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 13.09.2009  –  25 Beiträge
Kaufberatung Stereo Anlage Wohnzimmer 1500?
hassenichjesehn am 21.07.2013  –  Letzte Antwort am 21.07.2013  –  4 Beiträge
Kaufberatung für eine neue Anlage
*Kawa* am 12.12.2009  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  5 Beiträge
Kaufberatung für eine Gute Anlage!
Marzee am 01.11.2010  –  Letzte Antwort am 02.11.2010  –  16 Beiträge
Kaufberatung für einen Verstärker!
the-tigger am 27.12.2007  –  Letzte Antwort am 28.12.2007  –  7 Beiträge
Kleine HiFi-Komplett-Anlage gesucht
klebra am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 15.10.2010  –  20 Beiträge
Kaufberatung für Lautsprecher und Verstärker
Freezer1337 am 25.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  4 Beiträge
Kaufberatung: Anlage bis 1500 ?
Texess am 14.11.2010  –  Letzte Antwort am 14.11.2010  –  6 Beiträge
Kaufberatung Stereosystem bis 1500 ?
Stefan94# am 15.12.2013  –  Letzte Antwort am 15.12.2013  –  5 Beiträge
Kaufberatung für eine Hifi-Anlage
Slash316 am 17.03.2004  –  Letzte Antwort am 21.03.2004  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon
  • Dynaudio
  • Advance Acoustic
  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.989