Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frage zu Quadral Ascent 850

+A -A
Autor
Beitrag
Died
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Jan 2003, 20:21
Hallo,

hat jemand von Euch die Quadral Ascent 850 schon mal probegehört und wie ist der Eindruck. In vielen Magazinen wird die ja hoch gelobt. Mich würde vor allem die Räumlichkeit und der Bassbereich interessieren und wie die Verarbeitung ist.

Danke im Voraus.

Gruss Diethard
HifiPhlipper
Stammgast
#2 erstellt: 24. Jan 2003, 16:35
Hab´ich wohl.
Endlich mal Säulen, die nicht nur gut aussehen. Die Ascent klingt recht räumlich. Fehlende Membrangrösse wird durch die ziemlich hochwertigen ALTIMA Treiber und einem leichten Bass-Boost (Weiche) kompensiert. Richtig Tiefbass ist natürlich nicht. Verarbeitungsseitig gibts nicht viel auszusetzen, wenngleich das Erscheinungsbild natürlich eher schlank ausfällt.
Allerdings bin auch der Meinung, dass man für gleiches Geld noch (klanglich) was besseres bekommen kann. Ascent sieht halt AUCH gut aus!
Was hat es denn mit dem "demnächst B&W" auf sich?(Profil)

Gruss
Died
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Jan 2003, 17:15
Naja, wollte mir eigentlich die B&W DM603 S3 zulegen. Ist natürlich günstiger vom Preis als die Quadral. Habe aber Bedenken, ob die mir nicht von der Größe zu mächtig sind. Haben ja eine ganz schöne Tiefe nach hinten. Von schlank denke ich kann da keine große Rede sein. Die Quadral sehen halt super aus und fallen nicht groß auf.

Wenn Du den Artikel unter Lautsprecher mit meiner Dachgeschoßwohnung ließt, dann weißt Du vielleicht, warum ich gedanklich auf die Quadral gekommen bin. Muss mir die natürlich erstmal anhören.

Gruss Diethard

P.S. Komme gerade vom Media-Markt. Obwohl die keinen gescheiten Hörraum haben, konnte ich die kleineren Quadral Ascent 650 anhören. Von der Räumlichkeit fand ich sie super. Vom Bass natürlich keinen Tiefbass, aber trotzdem im Midbass-Bereich schön knackig. Wenn die großen 850´er noch mehr Bass machen, dann könnte ich echt schwach werden. Vor allem das Design ist der Hit. Kein Vergleich mit den anderen Klötzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Stereoverstärker passend zu Quadral Ascent 850 ...
nudelfriedhof am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  3 Beiträge
Canton GLE 496 vs quadral ASCENT 80 LE
dnx am 10.01.2016  –  Letzte Antwort am 10.01.2016  –  3 Beiträge
Wertschätzung: Quadral Shogun MK IV und HECO Superior Forte 850
Isi am 25.07.2006  –  Letzte Antwort am 27.07.2006  –  3 Beiträge
SUCHE passenden Stereo Verstärker für "Quadral Ascent 90"
jan.dudda am 26.09.2014  –  Letzte Antwort am 04.10.2014  –  40 Beiträge
Vollverstärker bis 850,-? ???
carlo15 am 08.07.2004  –  Letzte Antwort am 09.07.2004  –  15 Beiträge
Meinung zu Quadral
nIk- am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.02.2007  –  4 Beiträge
Quadral Shogun MK? gegen Quadral Argentum 03
zuyvox am 10.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  3 Beiträge
"Quadral Platinum M4 " Slimverstärkersuche
*user* am 31.12.2009  –  Letzte Antwort am 01.01.2010  –  7 Beiträge
Quadral oder Sony?
MaKe95 am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 19.04.2012  –  3 Beiträge
Quadral Montan Neuling
*lars76* am 08.09.2015  –  Letzte Antwort am 10.09.2015  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 72 )
  • Neuestes MitgliedCeldrig
  • Gesamtzahl an Themen1.345.582
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.247