Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Verstärker Onkyo TX-SR 804

+A -A
Autor
Beitrag
Zebra777
Stammgast
#1 erstellt: 06. Dez 2006, 19:00
Liebe Hifi-Freunde,

hat jemand von euch Erfahrungen mit diesem AV-Receiver? Oder dem 803er? Ich würde mich über eure Erfahrungen (Klang, Verarbeitung)mit diesem Gerät sehr freuen.

Will ihn mir zulegen :-)

Dankeschön

mfG
Stefan
CarstenO
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2006, 19:04
Ich finde die Anfassqualität von beiden Modellen spitze. Einzige Alternative: Denon AVR-2807, 100 EUR teurer.
Zebra777
Stammgast
#3 erstellt: 06. Dez 2006, 20:58
Habe den Denon AVR 2806 im Hifi-Studio stundenlang gegen Yamaha RX-V 1600 und Onkyo TX-SR 804e probegehört. Alles von Klassik bis Metal

Der Onkyo klang zu den Heco 700 einfach am geilsten. Stimmen waren klar hervorgehoben (Balladen von Axel Rudi Pell), Bässe etwas milder als der dumpfer klingende Denon. Yamaha auch sehr gut, aber Onkyo tick präziser.

Und die Haptik und die Optik sowieso des Onkyo einfach am edelsten. Natürlich in silber. Schwarz sehen fast alle Hifibausteine billig aus. Komisch...
CarstenO
Inventar
#4 erstellt: 07. Dez 2006, 20:01
Hi, in der Kombination denke ich auch, dass der Onkyo besser ist. Sobald aber die Boxen mehr Feinzeichnung bieten, dürfte der Denon besser sein.
Zebra777
Stammgast
#5 erstellt: 07. Dez 2006, 20:52
Hallo,

mal eine bescheidene Frage eines Laien... Was ist denn Feinzeichnung??
CarstenO
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2006, 20:57
Hi, im Ernst?

Ich meine damit das Ausklingen bspw. von Saiteninstrumenten, aber auch das Abklingen von Hall.
Zebra777
Stammgast
#7 erstellt: 07. Dez 2006, 21:04
Also ich habe Denon AVR 2807 / Yamaha RX-V 1600 / Onkyo TX-SR 804 3 Stunden lang gegeneinander probegehört im Hifistudio.

Und der Nachhall des Onkyo war phänomenal und stand dem Denon aber auch in gar nichts nach. Habe Instrumentalstücke gehört... z.B. Orgelkonzert in einetr grossen Kirche... mit Meganachhall. Habe gedacht der Pfarrer steht direkt vor mir
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Regallautsprecher für Onkyo TX SR 507 ?
Ajax am 08.12.2009  –  Letzte Antwort am 09.12.2009  –  12 Beiträge
Kompaktlautsprecher für 20m2 / Onkyo TX SR-507
Bbonn am 05.04.2012  –  Letzte Antwort am 05.04.2012  –  4 Beiträge
Onkyo TX SR 507 ?
boep am 16.01.2010  –  Letzte Antwort am 18.01.2010  –  7 Beiträge
Onkyo tx sr 313
musicman67 am 23.09.2013  –  Letzte Antwort am 24.09.2013  –  10 Beiträge
Onkyo TX NR801E vs. Onkyo TX-SR 607
dapoppa am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  7 Beiträge
Unterschied Onkyo TX-SR 600E u 601E ?!?
MIC2003 am 11.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.01.2004  –  2 Beiträge
Onkyo TX-SR 701 oder 702
HiFi-sch am 19.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.12.2004  –  3 Beiträge
Onkyo TX-SR 674e // Suche Lautsprecher dazu
jjalex am 05.05.2007  –  Letzte Antwort am 05.05.2007  –  2 Beiträge
Planets Duevel+Onkyo TX-SR(304?)
phobos81 am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  10 Beiträge
Harman-Kardon HKTS11b + Onkyo TX SR 607
Silberloewee am 05.12.2009  –  Letzte Antwort am 05.12.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 137 )
  • Neuestes MitgliedKayser51
  • Gesamtzahl an Themen1.345.493
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.522