Suche 2 verschidene Anlagen bis 700€

+A -A
Autor
Beitrag
OnTheRoxx
Neuling
#1 erstellt: 15. Dez 2006, 01:31
Hallo, bin neu hier aus Luxemburg und habe bei der Suche jetzt nichts gefunden was genau zu meiner Frage passt.

Also ich suche momentan 2 verschiedene Hifi Systeme, also Vollverstärker, Lautsprecher (Standlautsprecher oder kleinere) und CD-Player. Beide bis maximal 700€ (weiss, ist nicht viel).

Die erste Anlage ist eher für rockigeres, aber auch Easy Listening gdeacht, also Bob Dylan, Skin, Eric Clapton und halt ein wenig rockigeres, doch kein wirkliches Hard Rock, halt zum nebendran noch arbeiten. Muss also auch ein wenig Bass dabei sein. Sie ist für einen Büro Raum (ca.15m²) gedacht, also mit Schränken und Büro. Bodenbelag ist Parkett.

Die zweite Anlage ist hauptsächlich für Opern und klassiche Musik gedacht, muss also in den Höhen stabil sein und nicht verzerren und in den Tiefen auch einigermassen stabil sein. Die Anlage soll in einem hohen (5m), offenen Raum plaziert werden. Länge ca10 m, breita ca 13m). Auf dem Boden liegen Fleisen.

Da ich eher im Car-Hifi und Home-Cinema Bereich zu Hause bin, brauch ich nun dringend eure Hilfe und wäre nett wenn mir jemand Systeme vorschlagen könnte und wo ich die preiswert beziehen kann( können auch ruhig Sonderangebote sein). THX


[Beitrag von OnTheRoxx am 15. Dez 2006, 01:54 bearbeitet]
OnTheRoxx
Neuling
#2 erstellt: 15. Dez 2006, 02:12
Also brauche jetzt hauptsächlich Tipps, bei welchen Marken ich mich umschauen soll, welche Faktoren hierfür wichtig sind. Soll nur ne kleine Anlage werden, zum Musik hören eben
eger
Stammgast
#3 erstellt: 15. Dez 2006, 08:48

OnTheRoxx schrieb:
... Die Anlage soll in einem hohen (5m), offenen Raum plaziert werden. Länge ca10 m, breita ca 13m).
...


Das scheint mir eher ein Fall für den PA Bereich des Forums zu sein. Dass 700 Euro dafür ein angemessenes Budget sind, bezweifle ich stark.


Grüße
agnes
Dipak
Inventar
#4 erstellt: 15. Dez 2006, 09:26
hallo,

ich nehme mal an im büro hörst du beim musikhören hauptsächlich am schreibtisch..?

wenn dem so ist:
aktiv-monitore wären eine idee. diese kannst du direkt an den pc anschliessen, spart dir also den rest und sie klingen von so nah auch meist besser

dann kannst du dafür etwas mehr für die anlage zuhause ausgeben, denn bei einer raumgrösse von 130qm (der erst noch 5m hoch ist) brauchst du ziemlich viel "power", einfach ausgedrückt..

variante 1: (sehr) kräftige standlautsprecher, sub(s) zur unterstützung. da kommst du aber auch mit 1000euro nicht hin

variante 2: PA, wie schon vorgeschlagen, da würdest du wohl auch in dem budget was finden. allerdings keine ahnung wie sich klassik darauf anhört..

OnTheRoxx
Neuling
#5 erstellt: 15. Dez 2006, 16:09
Klar, das mit dem Offenen Raum hab ich mir auch sofort gedacht, ist ja leider auch nicht für mich sindern einen bekannte, er hat zur Zeit ein Denon Micro System. hab mir schon überlegt ob man darauf was aufbauen kann, bin mir aber nicht sicher.

Mit den Aktiv-Speakern denk ich auch dass das ne gute Lösung ist, hab nen iMac 20", da is dioe Soudn Karte auch net so übel. Welche würdet ihr da vorschlagen? Ich hab nen Moment lang an das 2.1 System von HK gedacht, weiss aber nich obs da für den Preis nix besseres gibt. Das Problem ist, dass man damit auch Radio hören muss, also die lokalen Sender. Gibts da ne lösung mit Tuner dran oder so?
con_er49
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 16. Dez 2006, 00:35
@ OnTheRoxx
Herzlich Willkommen .


Die erste Anlage...


Yamaha PianoCraft E 410 / PianoCraft E 700 = ca. 380 EUR / 280 EUR


Die zweite Anlage ist ...


Wenn du den ganzen Raum beschallen willst in guter Qualität solltest du das ganz ganz schnell vergessen .

Auch wenn du dich auf eine Hörecke beschränkst ( Stereodreieck )wird die Summe ca. 1400 ,- EUR - 280 ,- EUR = 1120 ,- EUR wohl kaum reichen .

Da denke ich . Du wärst besser beraten mit einem guten Kopfhörer .
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung 500 bis 700 ?
moodsmaster am 13.09.2009  –  Letzte Antwort am 19.09.2009  –  14 Beiträge
Suche 2 Standboxen + 1 Verstärker/AVR bis 700?
TimGun am 07.09.2015  –  Letzte Antwort am 09.09.2015  –  29 Beiträge
2 Standlautsprecher bis 700?
Razing_Reno am 27.06.2010  –  Letzte Antwort am 28.06.2010  –  14 Beiträge
suche lautsprecher bis ~700?
le_tmp am 30.09.2007  –  Letzte Antwort am 01.10.2007  –  7 Beiträge
Suche Stereoanlage bis 700?
qwerzt am 29.07.2011  –  Letzte Antwort am 01.08.2011  –  12 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 700?
Calef am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  4 Beiträge
Suche Kompakt-Lautsprecher bis 700 ?
schackchen am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  5 Beiträge
Suche Lautsprecher bis 700 Euro
Phil2443 am 14.07.2012  –  Letzte Antwort am 23.07.2012  –  23 Beiträge
Suche einen guten gebrauchten Vollverstärker bis 700,- Euro
terrashot am 12.04.2004  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  13 Beiträge
2.1 System bis 700?
chimera. am 14.09.2010  –  Letzte Antwort am 16.09.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.916 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedsantanyi
  • Gesamtzahl an Themen1.371.118
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.115.614