audio analoque puccini se

+A -A
Autor
Beitrag
Rom1Pasta
Neuling
#1 erstellt: 22. Dez 2006, 23:16
Hallo,
kennt jemand von Euch den Verstärker Audio Analoque Puccini SE, Sondermodell Opera Aida.
Der Verstärker wurde von Opera modifiziert und hat Holzwangen (angeblich um zu dem Boxendesign zu passen. Ist dieses Modell bekannt und harmoniert er u.U. mit Audio Physic Yara?
Gruß
Rom 1 Pasta
electri159
Stammgast
#2 erstellt: 23. Dez 2006, 02:30
Hallo!!
Also optisch würde ich sagen harmonieren die Holzwangen mit Audio Physic definitv nicht!!!

Spaß beiseite: Ich kenne das Sondermodell nicht. Bei Ibä ist so ein Teil drin gewesen. Da steht, dass der Opera Aida exakt baugleich mit dem Puccini SE ist. Auf den Fotos sieht man, dass hinten irgendwas von Designed by Audio Analogue draufsteht, könnte also stimmen. Zum Puccini SE kann ich sagen, dass er zwar nicht super kräftig ist, aber für die meisten normalen Lautsprecher (dazu zähle ich die Yara) reichts problemlos. Er hat einen recht "normalen" Klang, was ich als Kompliment meine. Ist nicht in eine spezielle Richtung getrimmt, ich fand ihn damals für den Preis verdammt gut. Er hat einen absolut sauberen Innenaufbau, reinstes Dual-Mono, bis hin zu 2 Ringkerntrafos.

Ob er geschmackstechnisch dazu passt, kann ich erstnes nicht sagen, weil ich habe diese Kombi noch nicht gehört, und zweitens solltest du das sowieso selber ausprobieren.
Rom1Pasta
Neuling
#3 erstellt: 01. Jan 2007, 18:23
Hallo electri159,
sorry, dass ich nicht mehr reagiert habe; ich war einige Tage krank und dann überkam mich der Weihnachts- und Silvesterstress. Vielen Danke für die Hinweise . Habe mich noch nicht entschieden; nun haben die Boxen auch noch Lieferverzögerung, so dass ich ohnehin nicht unter Zeitdruck stehe. Ich werden versuchen mal beide Komp. im Zusammenhang zu hören. Fasse auch u.U. eine Röhre in Auge (evtl. VR 70e-2 von Dynavox), habe allerdings hier überhaupt keinen Plan und muss mich erst einmal damit befassen. Also nochmal danke!
electri159
Stammgast
#4 erstellt: 03. Jan 2007, 19:43
Nochmals Hallo,

der Puccini SE ist ein grundsolides Modell, mit sehr ordentlichem Klang. Allerdings ist auch bei Audio-Analogue die Entwicklung weitergegangen, und es gibt mittlerweile neuere Modelle. Im Gegensatz zur Homepage, die mich tierisch nervt, sind die Geräte allerdings nicht schlechter geworden ganz im Gegenteil. Bitte aber nicht falsch vestehen. Der Puccini SE ist jetzt in keinster Weise veraltet.

Bezöglich der Röhren empfehle ich noch dringender als ich normal schon damit nerve, sich nicht nur theoretisch damit befassen, sondern in Realität anhören. Und zwar an den eigenen Lautsprechern.

Ich persönlich mag Dynavox nicht, aber das ist eine rein gefühlsmäßige Abneigung. Ich bin bei Röhren allgemein sehr kritisch. (Wenn ich den Thread mal anheizen wollte, würde ich hier reinschreiben: Röhren sind veraltet, und grundsätzlich zu schwach, um vernünftig Lautsprecher anzutreiben. Aber ich weiß selber, dass das etwas engstirnig und einseitig ist. Und gerade die Yara hat ja einen recht guten Wirkungsgrad. Im übrigen kenne ich mich bei Röhren kaum aus.)

Grüße
electri
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Classic 6.6 oder Puccini SE für Canton SC-L
am 02.08.2006  –  Letzte Antwort am 07.08.2006  –  7 Beiträge
Densen b-100 oder Audio Analogoue Puccini
Tony_Soprano am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  7 Beiträge
passender Verstärker für Audio Physic Virgo II
berniblau am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 16.10.2003  –  2 Beiträge
alternative zum cambridge audio 340A SE
jansonchris am 12.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.11.2008  –  12 Beiträge
Cambridge Audio 340 A nicht SE Version
iw4 am 22.02.2011  –  Letzte Antwort am 15.03.2011  –  5 Beiträge
Tannoy DC6 T (SE)
johny123 am 04.03.2013  –  Letzte Antwort am 11.07.2013  –  15 Beiträge
Audio Physik Scorpio vs Sehring SE 703 vs ???
r.grosser am 05.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.06.2009  –  18 Beiträge
Trends audio TA-10.2 SE oder Pro-Ject Stereo Box
Der_Onkel_Dieter am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 06.10.2010  –  3 Beiträge
NAD oder Audio Analogue
peter1757 am 16.04.2011  –  Letzte Antwort am 26.04.2011  –  20 Beiträge
CD-Player Cambridge D 500 SE ?
klk143 am 25.11.2003  –  Letzte Antwort am 25.11.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Genesis
  • Dynavox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder820.871 ( Heute: 4 )
  • Neuestes MitgliedBackslap
  • Gesamtzahl an Themen1.370.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.112.998