Keine Bewertung gefunden

Dynavox VR-70E Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, 35 Watt RMS

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Dynavox VR-70E

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Dynavox VR-70E

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von tri-comp 18 Schematics, Dynavox VR70E 2
    I just finished the first part of drawing the schematic diagram of the Dynavox VR70E 2. So far the Left amp. is drawn and the power-supply will be next. The drawing is made from the fax-copy I received from the German importer and from looking directly at the amplifier. The fax had several... weiterlesen → tri-comp am 07.04.2007 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 21.02.2019
  • Avatar von rieeg 11 Dynavox VR-70E vs. Tubeland Auto Bias
    Ich bin nun auch im Besitz eines Vr70E, soweit auch voll zufrieden. Nun würde ich gern mit Hilfe des Tubeland Auto Bias Moduls eben auf Auto Bias umrüsten. Dazu habe ich mal ein wenig mit dem Schaltplan gespielt, stehe aber noch ein wenig auf dem Schlauch. 728660 Müssen R12 und R13 auf Masse... weiterlesen → rieeg am 01.12.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 13.04.2018
  • Avatar von Simonix 18 Tuning-tips Dynavox VR-70e
    Here are some of the (cheap and simple) modifications I did to my Dynavox VR-70E. My general experience has been that capacitors play a big role in the overall sound. The standard capacitors in this amp are bad sounding cheap junk. That said, all the other parts also play a big role in the... weiterlesen → Simonix am 27.05.2005 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 01.11.2011
  • Avatar von kai_xt500 25 Dynavox VR-70e
    Brauche wieder mal Hilfe aus dem Forum. Weil es beim letztenmal super geklappt hat bin ich jetzt wieder hir und hoffe das mir jemand hilft. Zum Problem . Seit einigen Tagen bemerke ich bei meinem Dynavox ein leichtes brummen auf dem linken Kanal. Beim justieren des Ruhestroms habe ich dann... weiterlesen → kai_xt500 am 03.10.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 05.10.2016
  • Avatar von nfs8275 14 VR-70E abgeraucht! Gleichrichter und Trafo vermutlich defekt.
    Heute ist mein VR-70E im wahrsten Sinne abgeraucht. Ich war leider nicht zugegen, aber meine Frau berichtete, dass es sehr spektakulär war und so riecht er auch immer noch. Es kamen wohl Rauchschwaden aus den Löchern um die Röhren und aus den Lüftungsschlitzen der Trafoabdeckung. Ich traue... weiterlesen → nfs8275 am 18.12.2017 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 14.01.2018
  • Avatar von schirmgitter 8 AÜ für "Dynavox VR70E-2"
    Ich habe hier einen Dynavox bei dem sich ein AÜ verabschiedet hat. (leider wohl mitten in der Wicklung) Das Ding hat pro Kanal zwei EL34, Ua gut 400V. (wird also um die 40W haben..obwohl, bei den Übertragern..) Die AÜ`s sind mit Schirmgitterabgriff. Mein erster Gedanke war der Reinhöfer 53.10... weiterlesen → schirmgitter am 10.12.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 12.12.2016
  • Avatar von urania_ 7 Dynavox VR-70E passende Röhren und Fehlversuche
    Ich habe noch eine Frage. Beim ersten Versuch, neue Röhren in einen Dynavox VR-70E Röhrenverstärker einzusetzen, sind beide Sicherungen durchgebrannt. Ich hatte hier im Forum dann dankenswerter Weise erfahren, das ich den Ruhestrom Bias neu einstellen muss und wie dies funktioniert. Nun habe... weiterlesen → urania_ am 16.01.2020 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 17.01.2020
  • Avatar von turbo2222 14 bilder von ruhestrom einstellung dynavox vr 70e
    Nun hat mich auch das röhrenfieber gepackt ich habe mir einen Dynavox vr70e zugelegt und auch schon die china böller gegen 4 e34l von jj und 2 ecf von ei eingetauscht. mir hat das gerät auch schon vor dem tausch der röhren gefallen. ABER: der vortschritt der hörbar wurde durch den tausch... weiterlesen → turbo2222 am 12.04.2006 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 08.04.2009
  • Avatar von pierrescl 7 Dynavox VR-70E II als "Röhreneinstieg" ?
    Ich hab mich nun schon einige Stunden hier im Forum mit dem Thema "Röhrenverstärker" auseinandergesetzt. Für den "Einstieg" scheinen sich Gerät von "Dynavox" anzubieten, zumal das auch finanziell interessant ist. Zu kaufen gibt es z.B. den Dynavox VR-70E II Phono. Trotz der vielen positiven... weiterlesen → pierrescl am 08.02.2013 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 24.03.2013
  • Avatar von sipuri 21 Dynavox VR70E, Test in High-End Kette
    Dyna-Gemeinde, besitze einen VR70E mit ca 120 Betriebsstunden und hatte jetzt Gelegenheit, das Teil im direkten Vergleich in einer High-End-Kette vergleichs-zu-testen. Zugegen war noch ein langjähriger HiFi-Spezi aus einem renommierten High-End-Laden und ein Musiker (Jazz). Original-Anlage:... weiterlesen → sipuri am 17.09.2005 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 08.06.2007
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen