Dynavox Stereo-Verstärker Test, Vergleiche und Kauftipps

  • Avatar von Stereoteufel 392 Dynavox TPR-2
    Bin so eben ca 10 min, auf diesen Röhren-Phono-Vorverstäker gestoßen. Phonoverstärker Für 139 Euronen was haltet Ihr davon? Gruß Mark weiterlesen → Stereoteufel am 05.09.2007 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 02.01.2017
  • Avatar von Simonix 18 Tuning-tips Dynavox VR-70e
    Here are some of the (cheap and simple) modifications I did to my Dynavox VR-70E. My general experience has been that capacitors play a big role in the overall sound. The standard capacitors in this amp are bad sounding cheap junk. That said, all the other parts also play a big role in the... weiterlesen → Simonix am 27.05.2005 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 01.11.2011
  • Avatar von miljac 25 Dynavox TPR1 schematics
    Gibt es irgendwo? Hat jemand schon angeschaut wie sieht es aus mit dem Tuning-Potenzial? Danke miljac weiterlesen → miljac am 22.03.2007 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 03.04.2015
  • Avatar von rieeg 9 Dynavox VR-70E vs. Tubeland Auto Bias
    Ich bin nun auch im Besitz eines Vr70E, soweit auch voll zufrieden. Nun würde ich gern mit Hilfe des Tubeland Auto Bias Moduls eben auf Auto Bias umrüsten. Dazu habe ich mal ein wenig mit dem Schaltplan gespielt, stehe aber noch ein wenig auf dem Schlauch. 728660 Müssen R12 und R13 auf Masse... weiterlesen → rieeg am 01.12.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 02.12.2016
  • Avatar von Bierbauch2000 26 Sintrons neuer Dynavox Röhrenhybrid VR-307
    Röhrenfreunde, nach langer Zeit muß ich mich doch noch mal melden. Ich habe heute mit einer Bestellung auf die ich schon seit anfang April warte den neuen Sintron Katalog erhalten. Mein müdes Auge erblickte dort den Dynavox Hybrid Röhrenverstärker VR-307. 2 x 25Watt RMS 2 x 6N1 Röhre 20 bis... weiterlesen → Bierbauch2000 am 18.07.2008 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 14.04.2012
  • Avatar von speedy-q 6 Dynavox TPR 1 Koppelkondensatoren / Erfahrungsaustausch
    Gibt es hier jemanden, der die originalen Koppelkondensatoren seiner Dynavox TPR 1 gegen andere Fabrikate ausgetauscht hat und daher die originalen in der Ecke liegen hat? Ich suche die Bestückung einer frühen Serie, deren Koppel-Cs mit "J" gekennzeichnet waren (später kamen welche mit der... weiterlesen → speedy-q am 28.04.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 06.05.2016
  • Avatar von weckvo 21 Dynavox TPR-2 mit Tuningoption von ASM
    In einem anderen Thread wurde der TPR-2 ja schon gelobt. Die Firma Audiosysteme Michelsdorf bietet das Gerät mit einer Tuningoption an. siehe: ASM Tuningoption Hört sich eigentlich ganz nett an. Hat schon jemand Erfahrung mit so einem von ASM getunten Teil gemacht? Gruss Volker weiterlesen → weckvo am 04.11.2008 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 14.11.2010
  • Avatar von schirmgitter 8 AÜ für "Dynavox VR70E-2"
    Ich habe hier einen Dynavox bei dem sich ein AÜ verabschiedet hat. (leider wohl mitten in der Wicklung) Das Ding hat pro Kanal zwei EL34, Ua gut 400V. (wird also um die 40W haben..obwohl, bei den Übertragern..) Die AÜ`s sind mit Schirmgitterabgriff. Mein erster Gedanke war der Reinhöfer 53.10... weiterlesen → schirmgitter am 10.12.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 12.12.2016
  • Avatar von pagid44 6 Dynavox VR-70e 2 defekt?
    Habe einen VR70e 2 gebraucht gekauft und wohl ins Klo gegriffen. Zuerst wunderte ich mich das die Balance nicht stimmte. Also macht ich das Abdeckblech über den Röhren auf und stellte mit erstaunen fest das da unterschiedliche EL34 Röhren verbaut waren. 2x EL34B und 2x EL34 ohne B! Das war... weiterlesen → pagid44 am 17.07.2012 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 16.08.2012
  • Avatar von der.hilde 4 Bessere Röhre für meinen Dynavox TPR 2
    Ich würde gerne den Röhrensound meines Dynavox TPR 2 verbessern oder sagen wir mal so, ich würde gerne wissen ob man den sound mit einer besseren Röhre verbessern kann. Ich benutze ihn als Phonovorverstärker für meinen Thorens td 280 mk2 weil der Harman/Kardon avr3000 leider keinen besizt.... weiterlesen → der.hilde am 17.08.2010 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 19.08.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen