Keine Bewertung gefunden

Dynavox TPR-43 Stereo-Verstärker - Test, Reviews und Bewertungen

Stereo-Verstärker, Phono-In

» technische Details
Klangqualität 0.0
0.001 Punkte
Verarbeitungsqualität 0.0
0.001 Punkte
Ausstattung 0.0
0.001 Punkte
Bedienbarkeit 0.0
0.001 Punkte
Preis / Leistung 0.0
0.001 Punkte

Vorteile Dynavox TPR-43

  • [[ pro ]]
    0x Zustimmung

Nachteile Dynavox TPR-43

  • [[ con ]]
    0x Zustimmung
  • Avatar von albert1983 2 dynachord tpr-43 vorverstärker mit yamaha hs8 aktivboxen
    Servus zusammen, bin auf dem hi-fi gebiet absoluter neuling. ich würde gerne an meine yamaha hs8 meinen plattenspieler anschliessen (no-name) und auch musik vom computer hören. da bin ich auf den dynachord TPR-43 gestossen, als günstige möglichkeit den plattenspieler zu verstärken und bequem... weiterlesen → albert1983 am 28.11.2016 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 28.11.2016
  • Avatar von Herrixy 19 Phono Vorverstärker mit zusätzlichen Eingängen
    Ich bin auf der Suche nach einem Phono-Vorverstärker mit zusätzlichen Eingängen, um mehrere Geräte anschließen zu können (also einen Plattenspieler, meinen Fernseher etc.). Wichtig ist dabei eigentlich nur eine solide Phono-Vorstufe. Wie mein TV etc. klingt ist nebensächlich. Preis wäre max.... weiterlesen → Herrixy am 13.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 10.03.2017
  • Avatar von DigiHurry 6 Günstige Kompaktanlage mit Anschluss für Bluetooth HIFI Musikadapter
    Liebe Experten, natürlich habe ich ein schlechtes Gewissen, in einem Forum, in dem der exzellente Musikgenuss an erster Stelle steht, eine Frage zu Kompaktanlagen zu stellen, aber ich traue mich trotzdem einmal: Unsere Tochter (12) möchte zum Geburtstag eine STEREOANLAGE. Bisher hört sie Musik... weiterlesen → DigiHurry am 15.04.2014 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 16.04.2014
  • Avatar von Herr_Lindemann 9 Genelec 8340 fürs Wohnzimmer
    Und guten Tag, ich habe hier zwei Genelecs, die ich vor ein paar Monaten bei einer Studioauflösung eines Nachbarn inkl. eines GLM 2.0 Kit für sehr wenig Geld erstehen konnte. Die hängen seitdem am anlogen Kopfhörer-Klinke-Ausgang (3,5 Klinke -> 2 x XLR) meines TVs. Nun würde ich die Aktivboxen... weiterlesen → Herr_Lindemann am 17.02.2017 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 27.02.2017
  • Avatar von *BigB* 33 Grundsätzliches für Nubert 381
    ICh habe mehrer Fragen, ich möchte für mein Zimmer (ca 12qm mit Dachschräge)eine neue Anlage kaufen. Als Quellen möchte ich meinen Pc, Cds (alter Denon DCD-520 vorhanden) und ggf einen Plattenspieler nutzen. Bisher hat mir an Lautsprechern die nuBox 381 am meisten zugesagt. So weit alles ganz... weiterlesen → *BigB* am 23.12.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 25.12.2010
  • Avatar von Hannes1328 36 Suche Vollverstärker mit viel Power
    Ich suche einen alten soliden Vollverstärker für max 200€. Hinter dem Verstärker wird bald eine Mehrkanal endstufe geschalten. Warscheinlich diesen hier: http://www.sound-sys...tal-Verstaerker.html Ich hatte bis vor kurzem den Technics SU V 90 D. Gibt es für 200 euro in der bucht noch bessere... weiterlesen → Hannes1328 am 24.10.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 30.10.2010
  • Avatar von marcell101 22 Einstieg in die Plattenwelt was kaufen ? ( Plattenspieler, Boxen )
    Ich möchte dieses Jahr noch in die welt der Platten einsteigen nur hab ich keine Ahnung was ich mir holen soll bezüglich Plattenspieler , Boxen ? Ich werde aufjedenfall Querbett von michael jackson bis klassik hören aber Hauptaugenmerk wird auf elektronische Musik sein. Bsp: http://www.youtube.com/watch?v=z5LW07FTJbI... weiterlesen → marcell101 am 18.11.2012 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 09.12.2012
  • Avatar von mrmrmario 11 Dynavox oder Rotel ?
    Leute !! Ich hab vor mir einen Vorverstärker zu kaufen .. Diesen werd ich dann an eine Rotel Endstufe anschließen jetzt kommt bei mir die Frage auf soll ich mir nen schönen röhrenvorverstärker kaufen oder doch lieber nen passenden Rotel vorverstärker dazu ?? Röhre würde mich der Dynavox TPR-43... weiterlesen → mrmrmario am 01.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 14.12.2011
  • Avatar von mrmrmario 1 Vorverstärker was ist besser ?
    Leute !! Ich hab vor mir einen Vorverstärker zu kaufen .. Diesen werd ich dann an eine Rotel Endstufe anschließen jetzt kommt bei mir die Frage auf soll ich mir nen schönen röhrenvorverstärker kaufen oder doch lieber nen passenden Rotel vorverstärker dazu ?? Röhre würde mich der Dynavox TPR-43... weiterlesen → mrmrmario am 02.12.2011 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 02.12.2011
  • Avatar von *YG* 24 Suche Stereo Vollverstärker!
    Ich suche einen vollverstärker(kein receiver). ich besitze zurzeit einen sony ta f 690 es aber da er zu wenig power hat brauch ich einen neuen vollverstärker, mit so über 400 watt. DANKE SCHONMAL!!! weiterlesen → *YG* am 16.11.2010 in Kaufberatung Stereo  – Letzte Antwort am 18.11.2010
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen
  • Avatar von cwurst 8 Dynavox TPR-43: Wer kennt ihn?
    Seit kurzem schwirren angebote zum oben genannten vorverstärker durchs netz. dieser als "großer bruder" des tpr-2 bezeichnete amp scheint wohl recht neu zu sein. habe per sufu hier keine beiträge dazu finden können. kennt/hat den jemand von euch? wie ist der so, für sich gesehen und im vergleich... weiterlesen → cwurst am 10.05.2010 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 05.06.2014
  • Avatar von bobbyj 1 Manual für Dynavox TPR 43
    Ich nochmal, habe einen Dynavox TPR 43 . Würde ihn gerne mit ein paar besseren Bauteilen versehen.Habe aber leider kein Schaltbild , bzw Manual im Netz gefunden.Kann mir da jemand helfen? Danke weiterlesen → bobbyj am 06.03.2014 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 06.03.2014
  • Avatar von kai_xt500 5 Dynavox TPR-43
    Zusammem bräuchte wiedereinmal eure Hilfe. kennt sich jemandmit der Phonovorstufe TPR 43 aus bei mir ist heute morgen ein Kanal ausgefallen . Hat evtl.jemand ne lösung oder ne Idee wo der Fehler steckt und wie ich das beheben kann? Gruss Kai weiterlesen → kai_xt500 am 09.04.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 27.02.2017
  • Avatar von kimotsao 4 Dynavox TPR-43
    Möchte diesen Vorverstärker kaufen, doch habe ich gelesen, dass das Kabel zur Endstufe möglichst kurz gehalten werden soll. kann mir jemand sagen, wie lange das Kabel denn sein darf?? Und hat jemand noch Erfahrung mit den Klangqualitäten?? Viele Grüsse weiterlesen → kimotsao am 19.05.2014 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 20.05.2014
  • Avatar von luzaru 3 ECC82 Röhre einseitiges Glimmen
    Vermutlich wurde diese Frage schon einige Male gestellt: Ich habe an einem Dynavox TPR 43 eine NOS ECC82 Röhre von Brimar eingebaut. Nach einiger Einspielzeit klingt sie ganz toll. Seltsam, und hier kommt meine Frage!, ist, dass nur die eine Plate am oberen Getter glimmt, an der anderen Plate... weiterlesen → luzaru am 22.06.2015 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 28.06.2015
  • Avatar von watzR 15 röhrenvorverstärker bis 300 euro lohnenswert?
    Mein system besteht bisher aus nad c325 bee mit quadral platinum m4 (90db wirkungsgrad), nad c542 cdp. mein musikgeschmack geht in alle richtungen; die beiden größten teile nehmen hierbei metallisches/elektronisches (analytischer sound gewünscht) und weltmusik aller art (weicher, warmer, röhriger... weiterlesen → watzR am 12.02.2011 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 17.02.2011
  • Avatar von luzaru 12 Röhrentausch im Vorverstärker beeinflusst Stereobild?
    Eiine Frage, die die Folgen eines Röhrenwechsels im Dynavox TPR-43 betrifft: Ich habe mit einigen ECC82 Röhren (RFT, Telefunken) die Erfahrung gemacht, dass sie nicht nur (wie erwartet und erwünscht) das Klangbild verändern, sondern auch - die Kanäle links und rechts vertauschen - das Stereobild... weiterlesen → luzaru am 18.01.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 23.01.2016
  • Avatar von miko 7 Röhrenvorstufe und Digitalendstufe?
    Frage an die Röhrenfans. Ich habe eine Digitalendstufe (Crown XTI 4000) die sich direkt an den CD angeschlossen sehr gut anhört, war selber überrascht. Ich habe diese dann mit einem Analogverstärker mehrere male verglichen und bin zu dem Ergebnis gekommen das ich mit dem Klang gut leben kann.... weiterlesen → miko am 26.06.2011 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 27.06.2011
  • Avatar von kai_xt500 3 Potie einbauen
    Kann mir evtl. jemand sagen wo ich in meinem Vorverstärker 12V für die Platiene des Motorpotis das ich verbauen möchte (wg. fernbedienung ) herbekomme. Danke im vorraus Gruss Kai weiterlesen → kai_xt500 am 29.01.2016 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 29.01.2016
  • Avatar von oelf 9 `ne Röhre!
    Bin neu hier! Hab`mir aber hier schon oft Hilfe als Gast geholt, einfach nur durch`s lesen! Danke dafür! Nun hätte ich aber mal`ne Frage (o,k,es sind mehr, gebe ich zu!)Spiele ernsthaft mit dem Gedanken, mir einen Röhrenvollverstärker zuzulegen, habe auch schon einen im Auge, mit 2 x 8 W,... weiterlesen → oelf am 18.04.2013 in Elektronik » Röhrengeräte  – Letzte Antwort am 20.04.2013
  • alle Beiträge im Forum durchsuchen

Technische Daten zu Dynavox TPR-43

  • Generelle Merkmale
  • Leistung in Watt (RMS): nicht vorhanden
  • Set mit Lautsprechern: nein
  • Anzahl Endstufen: 2
  • Produkttyp: Vorverstäker/Preceiver
  • Größe / Gewicht
  • Breite in mm: 430
  • Sound
  • Dolby / DTS: nein
  • Anschlüsse
  • Ethernet-Anschluss: nein
  • HDMI-Anschluss: nein
  • USB-Anschluss: nein
  • Verbrauchsangaben
  • Ausstattung
  • DLNA zertifiziert: nein
  • Multiroom: nein