Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


NAD oder Audio Analogue

+A -A
Autor
Beitrag
peter1757
Stammgast
#1 erstellt: 16. Apr 2011, 07:04
Morgen,ist der Vergleich fair?Wer ist zu empfehlen,der NAD C326BEE oder Audio Analogue Puccini?Grüße Peter
audiophilereinsteiger
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2011, 07:21
Hallo Peter,

letztlich der, der Dir nach Probehören besser gefällt.

VG
Thomas
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 16. Apr 2011, 11:38

peter1757 schrieb:
Morgen,ist der Vergleich fair?Wer ist zu empfehlen,der NAD C326BEE oder Audio Analogue Puccini?Grüße Peter


Hallo Peter,

der Vergleich ist fair, auch wenn die Geräte aus unterschiedlichen preislichen Ligen stammen.

Abhängig vom verwendeten Lautsprecher und von Deinen persönlichen klanglichen Vorlieben könnten beide Modelle das Rennen machen.

Viel Spaß beim Probe hören!

Carsten
peter1757
Stammgast
#4 erstellt: 16. Apr 2011, 11:58
Hallo,ich habe Lowther Acousta,jetzt nicht gleich schreien da hört ne Röhre dran.Ich möchte nach einigen Jahren auf eine Transe.Probehören kann ich weder den NAD,noch den Puccini.Da ich die maximale Belastungsgrenze des PM6A nicht kenne und wenig Leistung brauche kommt etwas kleines in Frage.Der Puccini gefällt mir zumindest optisch richtig gut,grüße Peter
audiophilereinsteiger
Inventar
#5 erstellt: 16. Apr 2011, 12:02
Siels kannst Du denn Probehören? Zumindest der NAD dürfte häufig vorhanden sein.
peter1757
Stammgast
#6 erstellt: 16. Apr 2011, 12:05
Ich komme aus Solingen und da gibt es leider beide nicht,grüße Peter
audiophilereinsteiger
Inventar
#7 erstellt: 16. Apr 2011, 12:21
Hallo Peter,

was soll ich sagen. Wenn Du nicht woanders hinfahren möchtest werden wir uns hier schwer tun Dir den einen oder anderen zu empfehlen. Es gibt ja auch einen nennenswerten Preisunterschied.

Wenn Du völlig ohne Testhören einen von den beiden kaufen willst nimm den günstigeren, aber das ist jetzt keine wirklich von mir getragene Empfehlung.

VG
peter1757
Stammgast
#8 erstellt: 16. Apr 2011, 12:24
Hallo,ich wollte den älteren Puccini kaufen,daher vielleicht ein besserer Vergleich mit einem aktuellen NAD.Mir geht es ansich darum in welche klangliche Richtungen die beiden gehen,grüße Peter
CarstenO
Inventar
#9 erstellt: 16. Apr 2011, 13:15
Hallo Peter,

da muss ich mich ausklinken, da ich Deinen Lautsprecher nicht kenne.

Gruß, Carsten
weimaraner
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 16. Apr 2011, 15:03
Hallo,

hier habe ich einen Test/Vergleich von drei Geräten welcher vllt für dich interessant sein könnte.

Vorab,
ich hätte dir jetzt den Nuforce Icon 2 genannt,

er ist hier auch dabei

Dazu aber auch ein NAD und eine Röhre,

also Überlegungen und Erfahrungen hast du ja teilweise damit schon,vllt hilfts:

http://www.fairaudio...l-verstaerker-1.html

Gruss
peter1757
Stammgast
#11 erstellt: 16. Apr 2011, 15:38
Hallo,interessanter Test mit echt verschiedenen Amps.Ob der NuForce was taugt?Grüße Peter
weimaraner
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 16. Apr 2011, 16:01
Hallo,

ganz in meiner Nähe vertreibt ein interessanter Mann auch diese Geräte,
lies mal was er dazu schreibt:
http://www.dynamikks.com/v7/index.php?link=100&id=1&subid=1

Ansonsten hilft letzten Endes immer nur das Testen im eigenen Raum an den eigenen Lautsprechern,

denn in deinem Fall ist die Sache nicht ganz unknifflig in Verbindung mit den Lautsprechern,
wer will das vorhersehen ob es das ist wonach du suchst,
traue ich mir hier nicht zu.

Gruss
peter1757
Stammgast
#13 erstellt: 16. Apr 2011, 16:06
Hallo,ich höre nun seit den spähten 60ern Musik und es war früher nicht üblich etwas zu testen und dann,bei nicht gefallen zurück zu geben.Irgendwie geht man bei HiFi immer ein Risiko ein.Ob nun einen zb. NuForce oder einen Puccini.Ich denke ich kaufe einen Puccini und werde sehen was das bringt,grüße Peter
Ps.Wer einen hat...
audiophilereinsteiger
Inventar
#14 erstellt: 16. Apr 2011, 16:11
Hallo Peter,

es geht ja nicht um zurueckbringen. Ein guter Händler ermöglicht Dir zumindest das Hören bei sich im Laden, ein noch besserer leiht ein Geraet auch einmal für ein paar Tage aus. Ok, vielleicht erst wenn er Dich kennt.

VG und viel Spass mit dem Puccini
Thomas
peter1757
Stammgast
#15 erstellt: 16. Apr 2011, 16:15
Hallo,die Händler die ich kenne haben den Puccini nicht und ich suche das ältere Modell.Gibt es ja nur noch gebraucht,grüße Peter
weimaraner
Hat sich gelöscht
#16 erstellt: 16. Apr 2011, 16:15
Nun gut,
die Zeiten ändern sich eben,
ich bin auch kein Freund vom Zurücksenden,
ich teste normalerweise beim Händler,
so wie übrigens früher auch.

Und wenn früher die Lautsprecher Zuhause sch... geklungen haben hat sie der Händler normalerweise auch wieder zurückgenommen,
so war das früher jedenfalls bei mir,
zwar nicht in den sechzigern,aber in den achtzigern.

Und da es für dich anscheinend keine Alternative ist was im Laden zu hören ist solch ein Test Zuhause legitim,
in meinen Augen.

Es gibt auch kleine Hersteller welche speziell Testpakete geschnürt haben,
hier wäre auch ein Gerät dabei welches interessant sein könnte:
http://www.abacus-electronics.de/33-0-Ampino.html?175,108


Gruss
peter1757
Stammgast
#17 erstellt: 16. Apr 2011, 16:19
Hallo,bringt ja nix den Amp an irgendwelchen LS zu hören.Selbst wenn ich einen Händler kennen würde der einen gebrauchten Puccini hat,grüße Peter
audiophilereinsteiger
Inventar
#18 erstellt: 16. Apr 2011, 16:21
Und gebraucht kriegst Du den Puccini problemlos?
peter1757
Stammgast
#19 erstellt: 16. Apr 2011, 16:23
Naja,wird hier und da angeboten.in der Regel von Privat,grüße Peter


[Beitrag von peter1757 am 16. Apr 2011, 16:24 bearbeitet]
peter1757
Stammgast
#20 erstellt: 26. Apr 2011, 14:01
Hallo,der Puccini ist angekommen,absolut klasse.Passt sehr gut an den Lowther,grüße Peter
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Erfahrungen mit Audio Analogue Primo
Obermeister am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 09.01.2006  –  2 Beiträge
Rotel, Unison, Audio Analogue oder was???
holk am 04.06.2006  –  Letzte Antwort am 22.07.2006  –  55 Beiträge
Cambridge Audio oder NAD
Zeppelin03 am 08.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  5 Beiträge
CD: Audio Analogue Maestro oder LEEMA Acoustics Antila MK2
Andreas1205 am 07.06.2012  –  Letzte Antwort am 03.02.2013  –  10 Beiträge
Focal 1027Be + Audio Analogue Monoblock
the_icemanz4 am 17.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  16 Beiträge
Kaufhilfe: NAD, YAMAHA oder CAMBRIDGE AUDIO
maxam am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  34 Beiträge
Amp von Marantz, Cambridge Audio oder NAD?
Danax am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  9 Beiträge
Camridge Audio, Arcam, NAD - Modellwechsel
christof.d am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  5 Beiträge
NAD vs. Cambridge Audio (Einsteigerklasse)
CTN am 22.01.2007  –  Letzte Antwort am 23.01.2007  –  9 Beiträge
Creek, Cambridge oder NAD
TomTomTomate am 05.05.2008  –  Letzte Antwort am 13.05.2008  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.577