Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


passender sub zu klipsch rb-25

+A -A
Autor
Beitrag
b0ol
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Dez 2006, 15:21
ich werde in kürze 2 klipsch rb 25 an einem denon pma 700v betreiben und möchte mir kurz darauf auch einen passenden sub besorgen, damit es noch gut rummst.
möchte etwas, was von der leistung her auf die rb 25 abgestimmt ist und vom preis etwa im gleichen rahmen ist (<200EUR, beschalle damit nichtmal 20m²)
vielen dank

falls fragen aufkommen: ich höre hiphop der 80er und 90er, drum'n'bass, downtempo, also alles sehr beatlastige musik
Harmanator
Stammgast
#2 erstellt: 25. Dez 2006, 17:41
Naja, für weniger als 200 Euronen ist die Auswahl eher dürftig.

Vielleicht gibt es den Klipsch RW 8 noch für unter 200,- im Netz...

Hab mal für dich gesucht, den RW 8 gibt es bei ebay für 149,- Taler.
Für deinen Raum vielleicht etwas klein, ich würde den RW 10 nehmen, jedoch eine sinnvolle Unterstützung für deine RB 25.
gürteltier
Inventar
#3 erstellt: 26. Dez 2006, 00:40
hy,

also wenn dein budget nicht mehr hergibt, dann den rw8, ansonsten besser den rw10, da geht schon mehr.

gruß
b0ol
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 26. Dez 2006, 15:04
danke für die ratschläge, der rw 8 hat allerdings ein größeres frequenzband (32hz im vergleich zu 35)
der rw8 hat 125watt nennbelastbarkeit.
mal ein vlt etwas unkonventioneller vergleich:
ich habe am computer ein ganz normales teufel concept e magnum und dort hat der subwoofer alleine 250 watt ausgangsleistung und 370 watt musikleistung. wie darf ich das verstehen?
ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ein subwoofer, der allein schon mehr kostet, als mein ganzes computersystem, gerademal halb soviel leistung hat, wie der computer subwoofer.
bitte um aufklärung
vielen dank


edit: noch eine frage:
bei meinem verstärker habe ich die möglichkeit 2 lautsprecherpaare anzuschliessen, wenn ich den subwoofer an einen seperaten anschluss anschließe, wie wird das dann mit der cutoff frequenz geregelt?
im optimalfall soll der subwoofer unter 90hz darstellen und darüber die rb 25.
wie wird so eine lösung angeschlossen?


[Beitrag von b0ol am 26. Dez 2006, 15:12 bearbeitet]
b0ol
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 26. Dez 2006, 20:07
bitte
Harmanator
Stammgast
#6 erstellt: 26. Dez 2006, 21:14
Die obere Grenzfrequenz stellst du am Aktiv-Sub ein.
Da die RW-Modelle nur Eingänge haben und keine gefilterten Ausgänge, mußt du deine RB 25 im vollen Bereich laufen lassen,
oder dir einen Hochpassfilter basteln/kaufen.

So problematisch ist das aber nicht mit den RB 25.
1. sind die sehr belastbar und
2. gehen die höchstens bis 60 Hz runter, so das
3. bei korrekt eingestelltem Sub keine Frequenzgangüberhöhung im Baßbereich zu befürchten ist.

Leistung ist nicht alles!
Leider halten sich die Hersteller nicht an eine einheitliche Norm bei ihren Leistungsangaben.

Die Klipschwoofer der RW-Reihe haben in jeder Größe ausreichend Dampf.
b0ol
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 26. Dez 2006, 22:08
ok, vielen dank
hast du einen vorschlag für eine cutofffrequenz?
gürteltier
Inventar
#8 erstellt: 26. Dez 2006, 22:10
den cutoff kannst du ganz einfach selbst per gehör bestimmen.

gruß
Harmanator
Stammgast
#9 erstellt: 26. Dez 2006, 22:30
Ja, nach Gehör.
Bei den RB 25 solltest du aber mit Werten zwischen 60 und 80 Hz richtig liegen.
Ab 100 Hz wird es vermutlich langsam zu dröhnen anfangen.
gürteltier
Inventar
#10 erstellt: 26. Dez 2006, 22:34

Harmanator schrieb:
Ja, nach Gehör.
Bei den RB 25 solltest du aber mit Werten zwischen 60 und 80 Hz richtig liegen.
Ab 100 Hz wird es vermutlich langsam zu dröhnen anfangen.


da kann ich nur zustimmen
b0ol
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 27. Dez 2006, 13:02
klasse, vielen dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Passender Verstärker für Klipsch RB-25 Boxen!
Barney_Geröllheimer am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  5 Beiträge
Klipsch RB-81 / RB-61 + passender Verstärker
bill-1 am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  31 Beiträge
KLIPSCH - passender Sub zu RF83
riod am 29.09.2012  –  Letzte Antwort am 29.09.2012  –  7 Beiträge
passender sub zu klipsch rf 82
jayhc am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  2 Beiträge
Suche Verstärker für Klipsch Rb-25
Geht_dich_nix_an am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  2 Beiträge
klipsch rb 25 versus nubert nubox 380?
RemoteControl am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  33 Beiträge
Passender, preisgünstiger AVR für Klipsch RB 61 II
chris3k am 16.04.2013  –  Letzte Antwort am 18.04.2013  –  19 Beiträge
verstärker für klipsch rb-25
vaclav_e am 15.06.2006  –  Letzte Antwort am 16.06.2006  –  17 Beiträge
Receiver SA - XR55 zu Klipsch RB 61 ??
PsyGoa am 10.01.2015  –  Letzte Antwort am 15.01.2015  –  5 Beiträge
Denon PMA 495R + Klipsch RB-25 = gute Wahl?
StylisticOne am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Rodek

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 105 )
  • Neuestes Mitgliedano4k
  • Gesamtzahl an Themen1.345.451
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.740