Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


verstärker für klipsch rb-25

+A -A
Autor
Beitrag
vaclav_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 15. Jun 2006, 15:40
hallo,
habe mir vor kurzem die rb-25 regalboxen von klipsch gekauft u. bin eigentlich sehr zufrieden (zimmer 13qm).achja neue kabel gabs auch gleich:kimber 4 pr 2x2.dazu habe ich einen alten kenwoodverstärker kr-v 6090. nun hat jener nur klemmanschlüsse für die kabel,ist nach dem was ich gehört habe nicht gerade optimal.(?)also kann mir jemand da vielleicht einen passablen verstärker so um die 100€ (bebraucht)empfehlen. da mein iriver h-120 einen optischen ausgang hat.wäre es vielleicht gut wenn der verstärker auch einen hätte?

mfg
daniel
Metal_Man
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2006, 15:46
Moin und willkommen im Forum!
Für 100 Euro bekommst du nichts wirklich tolles. Also entweder sparen oder keinen neuen Verstärker kaufen, erst recht nicht, wenn du mit dem jetzigen Klang zufrienden bist.
Zum Thema Klemmanschlüsse kann ich nur sagen, dass es an meiner Anlage nichts anderes gibt, und die macht auch Musik...
Grüße
Markus
vaclav_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 15. Jun 2006, 15:55
hi,
was würdest du denn für eine verstärker vorschlagen. sind dir die boxen von klipsch bekannt?

mfg
daniel
Metal_Man
Inventar
#4 erstellt: 15. Jun 2006, 16:32
Nein, die rb-25 habe ich noch nie gehört.
Aber wenn du mit dem jetzigen Klang zufrieden bist, dann solltest du besser nichts verändern (jedefalls nicht, wenn du nur 100 Euro hast).
Grüße
Markus
vaclav_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 15. Jun 2006, 16:51
träumen wird man ja dürfen,hm?
Sergeant_Pepper
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 15. Jun 2006, 17:48
Ich benutze die Klipsch an einem Cambridge A 540 V2-Verstärker. Der kostet neu allerdings 480 Euro, gebraucht wird er nicht viel billiger sein, der Verstärker ist noch nicht so lange auf dem Markt.
Klingt aber auf jeden Fall exzellent.
whatawaster
Inventar
#7 erstellt: 15. Jun 2006, 20:09
Hi!

Für 100 Euro wirst du nichts Gescheites bekommen, das ist ganz sicher.
Bist du also mit dem Klang recht zufrieden, dann lohnt sich der Tausch nicht. Für 100 Euro wirst du auch gebraucht nichts richtig Gutes bekommen.

Schöne Grüße

Peter
dr-dezibel
Stammgast
#8 erstellt: 16. Jun 2006, 07:30

vaclav_e schrieb:
hallo,
habe mir vor kurzem die rb-25 regalboxen von klipsch gekauft u. bin eigentlich sehr zufrieden (zimmer 13qm).achja neue kabel gabs auch gleich:kimber 4 pr 2x2.dazu habe ich einen alten kenwoodverstärker kr-v 6090. nun hat jener nur klemmanschlüsse für die kabel,ist nach dem was ich gehört habe nicht gerade optimal.(?)also kann mir jemand da vielleicht einen passablen verstärker so um die 100€ (bebraucht)empfehlen. da mein iriver h-120 einen optischen ausgang hat.wäre es vielleicht gut wenn der verstärker auch einen hätte?

mfg
daniel


Hätts nicht so viel für Kabel ausgegeben, hätts jetzt mehr für Verstärker!
Bei mir tuts auch Standard-Ware 2,5 m2 für 39 Ct/m von Conrad.
Moonlightshadow
Inventar
#9 erstellt: 16. Jun 2006, 07:53
Was Gescheites für um die 100€ gebraucht!

Gerde auf ebay gesehen und bestimmt jedem Cambridge und NAD locker ebenbürtig, ehr besser IMO!

http://cgi.ebay.de/C...QQrdZ1QQcmdZViewItem


[Beitrag von Moonlightshadow am 16. Jun 2006, 07:54 bearbeitet]
Insomniac
Stammgast
#10 erstellt: 16. Jun 2006, 08:25
Allerdings hat der, wenn ich das richtig gesehn hab, nur einen Cinch Eingang und drei mal die alten DIN Eingänge...
Da is ja an die Sache mit nem optischen Eingang gar net zu denken...

Aba sieht ja eigentlich gut aus...zwar schlicht aba gut...
Moonlightshadow
Inventar
#11 erstellt: 16. Jun 2006, 08:31

Allerdings hat der, wenn ich das richtig gesehn hab, nur einen Cinch Eingang und drei mal die alten DIN Eingänge...


Ist wohl eh schon weg. Din-Eingänge hab ich auch, sogar Kabel. Da muss wohl eine Entwicklung an mir vorbeigegangen sein.
vaclav_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#12 erstellt: 16. Jun 2006, 11:08
hi,
was haltet ihr von dem http://cgi.ebay.de/P...ZphotoQQcmdZViewItem

obwohl:mein alter kenwood ist ein surround verstärker und ich hab gestern abend mal noch ne alte box als center angeschlossen um ein hörspiel zu hören (otherland), viedeos hab ich noch nicht versucht ist aber bestimmt auch was anderes als stereo.is n pro logic also wohl nicht dieses 5.1 aber trotzdem schon ganzschön toll mit wideband einstellung. würd mich dann wohl dch eher für einen guten surround verstärker interessieren, n bisschen sparen u. 200€ wären wohl auch drin.vorschläge?

mfg
daniel
vaclav_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 16. Jun 2006, 11:29
@ dr-dezibel

schau dir dch das mal an: http://www.hifi-regl...0dd5013ad6c13509c574

muss doch was dransein oder?
konnte nachdem ich das gelesen hatte nicht mehr ruhig schlafen und lebe jetzt mit dem gefühl meinen boxen und mir was gutes getan zu haben

mfg
daniel
Metal_Man
Inventar
#14 erstellt: 16. Jun 2006, 11:37

vaclav_e schrieb:
konnte nachdem ich das gelesen hatte nicht mehr ruhig schlafen und lebe jetzt mit dem gefühl meinen boxen und mir was gutes getan zu haben :)


Wenn es dir gefällt, dann ist ja alles klar.
Es gibt allerdings Leute, die Zweifel daran haben, dass teures Kabel besser als billiges sein soll.
Grüße
Markus
vaclav_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#15 erstellt: 16. Jun 2006, 11:44
@ metal man

diplomat oder auch billigkabelbenutzer?
Metal_Man
Inventar
#16 erstellt: 16. Jun 2006, 11:47
Billigkabelbenutzer
Ich habe nämlich den Vergleich mit einem "hochwertigen" Kabel gemacht, was ich von nem Kumpel ausgeliehen hatte, und habe keinen Unterschied feststellen können.
Grüße
Markus
vaclav_e
Schaut ab und zu mal vorbei
#17 erstellt: 16. Jun 2006, 12:32
hm, hätte schwören können das es was gebracht hat aber who knows? not me.aber einbildung soll ja bekanntlich auch ne bildung sein
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Suche Verstärker für Klipsch Rb-25
Geht_dich_nix_an am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  2 Beiträge
Receiver/Verstärker für Klipsch RB-25
eiq am 27.03.2006  –  Letzte Antwort am 28.03.2006  –  5 Beiträge
Passender Verstärker für Klipsch RB-25 Boxen!
Barney_Geröllheimer am 18.12.2006  –  Letzte Antwort am 29.12.2006  –  5 Beiträge
Verstärker für Klipsch RB 81
muchmuch am 16.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  9 Beiträge
Klipsch RB-81 / RB-61 + passender Verstärker
bill-1 am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  31 Beiträge
klipsch rb 25 versus nubert nubox 380?
RemoteControl am 14.10.2006  –  Letzte Antwort am 17.10.2006  –  33 Beiträge
Klipsch RB 10
2data2 am 29.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.02.2013  –  6 Beiträge
Verstärker/Receiver für Klipsch RB-61 II.
paulol am 23.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  2 Beiträge
Stereo Verstärker für Klipsch rb-81
Chefkoch_ am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 22.02.2013  –  4 Beiträge
Verstärker für Klipsch RB-81 II
DerKapellmeister am 09.10.2014  –  Letzte Antwort am 14.10.2014  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • iriver
  • Kenwood

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSilent-Hope
  • Gesamtzahl an Themen1.345.028
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.659