Medion Lautsprecher => Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
mrjellybelly
Neuling
#1 erstellt: 13. Jan 2007, 17:02
Hi,

ich habe hier daheim zwei Medion "MD-8998" 3-Wege Lautsprecher stehen:

Nennbelastbarkeit: 90 Watt
Max. Musikleistung: 140 Watt
Frequenzgang: 30-22000 HZ
Impendanz: 4-8 Ohm

Was wäre für diese Boxen ein guter, günstiger Verstärker?

Stimmt es auch das der Verstärker nicht mehr als die Max. Musikleistung der Boxen haben sollte, da diese bei voller Leistung kaputt gehen können?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

MrJellyBelly
jopetz
Inventar
#2 erstellt: 13. Jan 2007, 21:35
Hallo,

also Medion ist ja nun nicht gerade eine HighEnd-Schmiede. Such dir einen gebrauchten Verstärker für um die 50 Euro, mehr wäre m.E. rausgeschmissenes Geld (es sei denn, du willst die Boxen zu einem späteren Zeitpunkt ersetzen).

Die Wattzahlen kannst du getrost vergessen. Das ganze Thema wird erst dann wirklich interessant, wenn du Verstärker oder Boxen im länger Grenzbereich ihrer Belastbarkeit betreibst, und das wäre brachial laut (und klingt bei den Teilen garantiert fürchterlich).

Gruß,
Jochen
CarstenO
Inventar
#3 erstellt: 14. Jan 2007, 23:18
Hallo mrjellybelly,

herzlich willkommen im Forum!

Ich halte den ELTAX TANGENT AMP-50 von Conrad-Electronic für recht ordentlich. Der kostet 82,02 EUR.

http://www.conrad.de

Zusammenspiel Verstärker/Boxen:

Der Verstärker darf ruhig deutlich mehr Leistung haben als die Box. Die elektrische Belastbarkeit sagt nur aus, wie viel der eingegebenen Verstärkerleistung in Schall umgewandelt wird. Der Schalldruckpegel gibt Auskunft darüber, wie laut der Lautsprecher mit einem Watt Verstärkerleistung in einem Meter Entfernung spielt.
Beispiel: 85 dB/1 Watt/1 m heißt, dass mehr als Zimmerlautstärke mit einem Watt Verstärkerleistung möglich wäre, solange man einen Meter Abstand zur Box hält.

Carsten


[Beitrag von CarstenO am 14. Jan 2007, 23:20 bearbeitet]
mrjellybelly
Neuling
#4 erstellt: 15. Jan 2007, 20:22
Super danke für die Antworten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Medion 52"
Biandl am 22.08.2009  –  Letzte Antwort am 22.08.2009  –  2 Beiträge
Gute Hifianlage von Medion ???
JCK am 16.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  6 Beiträge
Aldi-Medion VS. Pioneer
fragmac am 01.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.12.2006  –  2 Beiträge
externer dac fuer medion sat receiver
hifrido am 06.07.2014  –  Letzte Antwort am 10.08.2014  –  16 Beiträge
Medion Life P65012 bei Aldi
nichtrostend am 26.11.2010  –  Letzte Antwort am 26.11.2010  –  3 Beiträge
Welche Kompaktanlage? (Medion oder Pioneer?)
Nomex am 28.09.2016  –  Letzte Antwort am 01.10.2016  –  6 Beiträge
JBL Studio 220 an Medion Receiver. Clipping?
lrmu am 06.11.2015  –  Letzte Antwort am 11.11.2015  –  10 Beiträge
Beratung Verstärker
Blissi am 02.11.2008  –  Letzte Antwort am 02.11.2008  –  2 Beiträge
Lautsprecher & Verstärker ?
Landchem am 03.12.2002  –  Letzte Antwort am 07.12.2002  –  6 Beiträge
Lautsprecher <--> Verstärker
HoLLi am 06.02.2003  –  Letzte Antwort am 06.02.2003  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.217 ( Heute: 43 )
  • Neuestes Mitgliedfairygirl83
  • Gesamtzahl an Themen1.404.130
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.739.486

Hersteller in diesem Thread Widget schließen