Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche desingorientierten schlanken Lautsprecher.

+A -A
Autor
Beitrag
woopee
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jan 2007, 19:56
Hallo Leute,

ich würde mir gerne zu meinen B&O Komponenten Overture und Avant eine gute Stereo Kombination aus desingorientierten schlanken Lautsprechersäulen und einem guten Subwoofer anschaffen. Es kommt nur auf Musik an, nicht auf Heimkino.

Was meint ihr, das ganze würde ich mit einer DE Toma Endstufe 2 X 80 W RMS betreíben. Musik ist House, RnB usw.
Was wäre hier eine gute Kombi? Canton CD 200 oder 100 mit nem guten Sub? Oder was ist für Hifi optimal?

Gruß
Jens
rw2
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 20. Jan 2007, 20:06
Wie schlank soll es denn sein?

Mir gefallen die Dynaudio Audience 122 ganz gut, dazu passend gibt es von Dynaudio zwei gute Subs (300 und 500, der kleinere 250er ist wesentlich schlechter), damit sollte die Post abgehen. Designmäßig stellt sich die Frage, was Du suchst, die Dyns sind schlanke, schlichte Lautsprecher, die für ihren Preis einfach gut klingen.

Die Dynaudions gefallen mir persönlich um Längen besser als alle Cantons, B&Ws, usw., weil sie einfach neutraler klingen und nie nervig werden. Den Sub habe ich selber noch nicht, arbeite aber daran.

Mein Tip: probehören, probehören, probehören, ich persönlich würde auch den Klang den Design unterordnen (bis zu einem gewissen Grad zumindest), aber das ist Geschmackssache.

Im übrigen kommt es auch aufs Budget an ...

Gruß rw2
woopee
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jan 2007, 20:13
Also die Lautsprecher sollten so schlank wie möglich sein, ich weiß dass man dann schnell an Grenzen stößt, was den Klang angeht. Gut die Beolab 6000 finde ich irgendwie überteuert, hab auch schon mal nach Piega geschaut, hab aber auch gegen Gebrauchtkauf nix einzuwenden und es sollen nicht deutlich mehr als 1000 Euro werden
sparkman
Inventar
#4 erstellt: 20. Jan 2007, 22:09
würden diese Lautsprecher von der größe passen?

kosten das paar neu 1000€


grüßle
baerchen.aus.hl
Inventar
#5 erstellt: 21. Jan 2007, 00:07
Hallo,

noch ein paar Alternativen:
Piega TP-Serie
T&A Lignum oder Talis
Triangle Odyssey Major
etwas Preiswerter ASW Opus

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher?
Jacksan123 am 11.05.2003  –  Letzte Antwort am 11.05.2003  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher!!!???
jerome am 31.10.2003  –  Letzte Antwort am 02.11.2003  –  7 Beiträge
Welche Lautsprecher
soultrain am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher
Bergsieger am 01.05.2004  –  Letzte Antwort am 01.05.2004  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher?
Ducatisti am 20.06.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher?
mr.b am 04.08.2004  –  Letzte Antwort am 05.08.2004  –  25 Beiträge
Welche Lautsprecher
Zardos am 16.11.2004  –  Letzte Antwort am 16.11.2004  –  3 Beiträge
Welche Lautsprecher?
eclipse_d20 am 17.03.2005  –  Letzte Antwort am 17.03.2005  –  2 Beiträge
Welche Lautsprecher?
XChecker am 29.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  43 Beiträge
Welche Lautsprecher
BeastOfBurden am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  41 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • B & O
  • Canton
  • Opticum

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.530 ( Heute: 158 )
  • Neuestes MitgliedZahlendreher
  • Gesamtzahl an Themen1.352.395
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.785.739