Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sangean WR2 oder doch Tivoli Model One

+A -A
Autor
Beitrag
hasechri
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Aug 2005, 13:17
Ich würde mir gerne ein Radio für mein Arbeits- und Schlafzimmer zum Geburtstag wünschen, damit ich Samstags die Fußballübertragung genießen und auch abends im Bett Radio hören kann. Welches könnt Ihr mir denn empfehlen. Beide sind in etwa gleich teuer(130-160 Euro). Ich höre nur UKW. Sind sie vom Klang vergleichbar? Der Vorteil beim WR2 wäre, dass ich das Radio auch als Wecker nutzen könnte. Ist das Display in der Nacht sehr hell? Rein optisch gefällt mir das Model One besser. Wenn ich das Radio mal vom Netz nehme, um es im Bad anzuschließen, sind die Sender beim Sangean gelöscht? Oder ist man doch mit dem Tivoli Pal alles in allem besser bedient, weil es genau so gut klingt und noch varabler ist? Viele Fragen. Vielleicht kann mir hier jemand helfen.
Viele Grüße
Christoph
Murks
Stammgast
#2 erstellt: 10. Aug 2005, 07:08
Hi @ll
@ Hasechri
Ich benutze das PAL von Tivoli Audio als mobile JukeBox für Bad,Garten und als Aktiv Box für den Walkman.
Der Akku+Ladegerät ist integriert und obendrein ist es spritzwassergeschützt.
Ein prima Allrounder wenn auch nicht als Radiowecker tauglich.
Mittlerweile gibt es von Tivoli das *SoundBook* das für Deinen Zweck besser geeignet sein könnte.
Es ist das PAL+Wecker+Digital Anzeige+Sendrspeicher.
Gruss
Rene
Peddie
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 11. Aug 2005, 06:41
Hi RadioFreaks,

nutze mit begeisterung das Sangean WR-2 als RadioWecker.(der beste Radiowecker der Welt)
Der Klang, die Verarbeitung sind einfach unübertroffen.
MP3/CD/MD Player kann angeschlossen werden. Radiosender bleiben Stundenlang ohne Strom gespeichert. Die Uhrzeit geht nach ca.6 min flöten, stellt sich aber dank RDS wieder automatisch ein.
Was mich am WR-2 als Radiowecker ein bisschen stört:
die Power LED und die regulierbare Displaybeleuchtung ist mir im Stockfinsteren Schlafzimmer etwas zu hell! Aber das Gerät entschädigt mich in allen anderen belangen derart Grandios, dass ich damit gerne leben kann.

Sangean WR-2, eine Liebeserklärung!:hail

PS: den gibt´s übrigens unverschämt günstig für 112€
Martman
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 16. Aug 2005, 14:24
Zement mal. SongBook = PAL + Wecker + Digitalanzeige + Senderspeicher – 20-Stunden-Akku. SongBook will mit handelsüblichen Batterien gefüttert werden. Und es ist merklich schwerer als PAL.

(Edit: Das SongBook hat natürlich ein Ladegerät, aber nur für handelsübliche Standardakkus.)

Für den solventeren Interessenten sei noch Model Three erwähnt, das Model One als Radiowecker (299 €). Läßt sich mit einem Companion-Speaker auf Stereo und mit einem Dual Alarm Speaker auf Stereo mit zwei Weckzeiten aufbohren; jeder Wecker (analog) ist übrigens mit einer separaten Pufferbatterie versehen. Klang und Empfangsqualität siehe Model One und Model Two mit dem Unterschied, daß die Model-Three-Komponenten nach oben abstrahlen.

Ansonsten – wenn es nicht am Timer scheitern soll, sei PAL wärmstens empfohlen (von jemandem, der selbst eins hat). Superklang (natürlich nicht vergleichbar mit zwei B&W Nautilus, die aus acht Amps vom Feinsten gefüttert werden, aber für einen 2½"-Mono-Breitbandspeaker respektabel), stereophon bis auf Endstufe und Speaker (sprich im Kopfhörer hört man 2.0), auch als Aktivbox oder Kopfhörerverstärker nutzbar, mobil, extrem lange Akkulaufzeit und eingebautes Ladegerät, wetterfest, robust, Superempfang (AM im Akkubetrieb noch besser) und ein originelles Design, das NIRGENDWO abgekupfert ist. Hab ich die bisher 17 verschiedenen Varianten erwähnt, von denen der Fachhandel 13 vorrätig haben müßte? Da sollte für jeden Geschmack was bei sein.


Martman


P.S.: Nun haben die regelmäßigeren Besucher Zeit, die Tivoli-Produkte mal wieder in Grund und Boden zu flamen.


[Beitrag von Martman am 17. Aug 2005, 07:03 bearbeitet]
naan
Stammgast
#5 erstellt: 22. Jan 2007, 14:00
Also ich habe Sangean WR1 und Sangean WR2.

Zum Radio hören gibts nur eins.

WR1


Ein super Empfang. Im Haus das Radio mit dem besten Empfang.
Sogar meine NAD's kannste da vergessen. Die Tivolis haben mir nicht gefallen.

Übrigens gibt es neue Seiten zu wr 1 2 und jetzt auch 3.

www.jenss.de/wr
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Tivoli One oder Sangean WR1 oder doch nen altes Grundig RF
S3bast1an am 21.05.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  22 Beiträge
Kaufberatung: All-In-One (Tivoli oder Geneva .)
lettoz0 am 24.08.2007  –  Letzte Antwort am 17.10.2007  –  12 Beiträge
Tivoli-Serie (Model two) empfehlenswert?
Barista am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.09.2007  –  21 Beiträge
Sind die Tivoli Model Two & Co wirklich so gut....
Etzel_Hamburg am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 22.10.2005  –  3 Beiträge
Tivoli Model Two von Henry Kloss
hülshoff_ am 12.06.2004  –  Letzte Antwort am 13.06.2004  –  2 Beiträge
Tivoli Audio Model 2
NemoOo am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 17.09.2006  –  3 Beiträge
Tivoli vs. Teufel
LongDongLude am 08.10.2007  –  Letzte Antwort am 08.10.2007  –  2 Beiträge
Tivoli iPal vs. Roberts Vintage
Gramaleif am 30.11.2012  –  Letzte Antwort am 30.11.2012  –  3 Beiträge
TEAC 33, Tivoli Audio, Bose oder doch Denon?
weyrich am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2009  –  11 Beiträge
Pure Evoke 2S oder Sangean WR-2 als Küchenradio?
horchemolhär am 21.07.2009  –  Letzte Antwort am 22.07.2009  –  3 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG
  • Bowers&Wilkins
  • Sangean

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitglieduser2009
  • Gesamtzahl an Themen1.345.904
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.728